Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1570-1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stift ./. Stadt Herford

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Klageartikel zum Prozeß vor dem Reichskammergericht, 1640;
Kaiserl. Kommission bzw. Subdelegation, 1642;
Recht zur Bestrafung der Geistlichen bei Delikten, 1643;
Beschwerde gegen die Übergriffe gegen den Müller auf abteilichem Territorium, 1652;
Statz Hartke Münch (Monnich) an die Äbtissin: Terminschwierigkeiten betreffs Abrechnung mit der Stadt, 1654;
Extrakt aus den Traktakten zwischen Stift und Stadt, 1681;
Beschwerde des Magistrats beim Kurfürsten, 1694;
Vertrag zwischen Äbtissin und Klerisei mit der Stadt Herford, 1570;
Beschwerde der Äbtissin beim Kurfürsten: Totengräber auf dem Altstädter Kirchhof, Anordnung der Bettage, 1664;
Simon Graf zur Lippe an die Äbtissin, seine Schwester: Beilegung der Streitigkeiten mit der Stadt: Entsendung seiner Räte, 1626



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken