Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.1. Grafschaft Mark mit Soest und Lippstadt
1.4.1.1. Verwaltungs- und Justizbehörden, Landstände
Grafschaft Mark - Urkunden
D 001u, Grafschaft Mark - Urkunden - Märkische Betreffe in den klevischen Registern
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1430 Juli 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzog Adolf sichert der Jüdin Eva, ihren Angehörigen und ihrem Gesinde, sowie ihrem Bruder Isaak (der weiter keine Hantierung hat, sondern ihr zur Hand geht), soweit sie in Huissen wohnen, für fünf Jahre seine Schutz in der Weise zu, wie sie ihn seine Juden in der Grafschaft Mark genießen.
1430 "des Gudesdaigh na onser lieven Vrouwen Daigh Vistationis" (Regest)





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken