Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.1. Grafschaft Mark mit Soest und Lippstadt
1.4.1.1. Verwaltungs- und Justizbehörden, Landstände
Grafschaft Mark - Urkunden
D 001u, Grafschaft Mark - Urkunden - Märkische Betreffe in den klevischen Registern
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1432 November 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzog Adolf von Kleve ernennt aufgrund eigener Überlegung und des Rats seiner Freunde ("myt gueden vorgehadden Raide Onsselffs ind Onser Vrunde van Raide") den Johann Greve ("Johann den Greve") auf drei Jahre zum Münzmeister zu Kleve und andernorts in seinen Landen.
1432 "op den Saterdach na Sunte Martijns Daigh" (Regest)





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken