Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.1. Grafschaft Mark mit Soest und Lippstadt
1.4.1.1. Verwaltungs- und Justizbehörden, Landstände
Grafschaft Mark - Urkunden
D 001u, Grafschaft Mark - Urkunden - Märkische Betreffe in den klevischen Registern
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1440 April 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Godert von Fürstenberg ("Furstenbergh") hat von Dietmar von Altena eine alte Schuldverschreibung über 848 Rheinische Gulden 3 Schilling 4 Denare erhalten und dem Herzog Adolf von Kleve übergeben. Der Herzog gab ihm dafür eine neue Schuldverschreibung über 150 Rheinische Gulden an drei Zahlungsterminen. Gleichzeitig wurde die übergebene Urkunde kanzelliert, was Fürstenberg unter Verzicht auf alle daraus folgenden Ansprüche quittierte.
1440 "op dem Sonnendach Jubilate" (Regest)





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken