Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1682 Juli 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Constantin von der Asseburg zur Hindenburg (Hinnenburg), Sohn des + Ludwig, belehnt für sich und seinen Vetter Ludwig von der Asseburg auf Walhausen [hier nochmals: belehnt] Frantz Otton von der Borch zu Holtzhausen, Paderbornischen und Münsterschen Geheimen Rat, Landdrost zum Dringenberg und Hofmarschall, dessen Bruder Friederich und Vetter Friederich Wilhelm mit der Mastung(?) oder Feldmark Bovenhausen, dem Zehnten zu Aldagessen vor Niehme, dem Hiddesser Hof vor Erwessen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken