Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten

1566-1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lübber Mark, Schwarzenmoor, Homberg und Wulfesberg

Enthaeltvermerke : enthält:
Belehnung des Frederich Westphael, Paderbornischer Landdrost, durch die Äbtissin mit dem Amte zu Lübber und Etteln, 1566;
Räte des Herzogs von Jülich über die Verhandlungen über den Busch Schwarzenmoor wegen der Rechte des Stifts, 1566-1573;
Zustimmung des Johann Westphal zur Einberufung eines Holtings durch die Äbtissin (Bl. 23), 1575;
Vergleich der Äbtissin mit den Brüdern und Vettern Westphalen über die Holzgrafschaft im Schwarzenmoor (Bl. 25), 1575;
Protest der von Westphalen über die angebliche Anmaßung der Rechte einer Holzgrafschaft im Homberge und Wulfsberge durch die Äbtissin (Bl. 29), 1576;
Protokoll über das Holzgericht zu Herford bei der Wormolen (Wohemühle) wegen der Lübber Mark (Bl. 41), 1576;
Beschwerde der im Schwarzenmoor wohnenden Untertanen des Amts Vlotho beim Drosten über die Anmaßung eines Mastrechts im Schwarzenmoor durch die Äbtissin (Bl. 87), 1583;
Einspruch der Äbtissin gegen die Ansetzung eines Tages über das Schwarzenmoor durch die jülischen Kommissare (Bl. 89), 1589-1592;
Verhandlungen über die Rechte im Schwarzenmoor im Streit zwischen den Beamten des Amts Vlotho mit der Äbtissin (Bl. 106), 1601-1602;
Urteil der Universität Ingolstadt über die Rechte zur Hude und zum Holzhauen (Bl. 124), 1601;
Johann von der Horst wegen einer Zusammenkunft bzw. Verhandlungen über das Schütten und Pfänden im Schwarzenmoor (Bl. 137), 1612;
Erkundigung des Heinrich Bantling aus Lemgo nach dem Stand der Verhandlungen mit der Stadt Herford in Lehnssachen (Bl. 139), 1643;
Äbtissin an den Rat Dr. Georg Hahn über die Höhe des Kanons der Bauern im Schwarzenmoor (Bl. 141), 1706;
Bericht des Böhnick über die in der Kanzlei vorgefundenen Dokumente zum Schwarzenmoor (Bl. 144), 1706;
Anmeldung von Ansprüchen seitens der Wulferts Erben bzw. der Neuhausischen Lehnsträger wegen der geplanten Aufteilung des Schwarzenmoors (Bl. 156); 1707;
Äbtissin an den Rat Carl Friedrich Hahn: Besichtigung des Schwarzenmoors und Wiederbelebung des abteilichen Holzgerichts (Bl. 158), 1720;
Aufstellung über das Steinfahren aus dem Schwarzenmoor (Bl. 164), 17 Jh.




1578-1601
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen vor den jülischen Kommissaren auf dem Rathaus der Neustadt Herford über die Rechte der Interessenten im Schwarzenmoor

Enthaeltvermerke : enthält u.a. :
Zeugenaussagen, Abschriften von Lehnbriefen




1601
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich zwischen den Beamten des Amts Vlotho und der Äbtissin Magdalena über die Holzberechtigung im Schwarzenmoor





1606, 1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich Westphalen, fürstlich paderbornischer Rat ./. Bürgermeister und Rat der Neustadt Herford wegen der Markenrechte im Schwarzenmoor




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken