Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten

1578-17. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beckhoff zu Herringhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Meierbrief für Cordt Varendorff zu Enger wegen des Beckmann-Hofes, 1578;
Kapitel ./. Georg Vahendorf zu Enger wegen Nichteinhaltung des Pachtvertrages, nach 1633;
Markengenossen der Herringhauser Mark wegen der Mastschweine, 1649;
Aufstellung über gezahlte Kontribution, 1649-1650;
Abmeierung des Varendorf und Neuverpachtung an Cord Oventeich, 1653;
Verzeichnis der Stücke des Beckhoff, 17. Jh.




1578, 1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermeierung des Beckmans-Hofes in Heringhausen an Cord Varendorff zu Enger durch das Kapitel (Abschrift) desgl. an Jürgen Varendorff





17.Jh., 1610-1730
Permalink der Verzeichnungseinheit

Henrich im Berge vor Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Streit wegen angekaufter und wieder verkaufter Ländereien, gen. Radtbrinck. 17. Jh.;
Supplik des Henrich im Berge wegen des Radtbrinks, 1610;
Quittung des Tonies vor dem Bohme, 1614;
Hinrich vor dem Berge ./. Meier zum Gottesberge wegen Einrichtung eines neuen Teichs, 1665;
Zeugenaussage über eine Kreditaufnahme bei einem Juden, 1690
Auseinandersetzung um die Gültigkeit eines Kaufvertrags wegen Übervorteilung: Kauf des Radtbrinks, Streit mit Detering zu Hiddenhausen, um 1710;
Freibrief für Henrich im Berge, 1716;
desgl. Jürgen im Berge, 1718;
Bedrängung des Joh. Henrich Bergmeyer zu Rödinghausen durch die Gläubiger, 1729;
Sterbfallinventar der Frau des Heinrich im Berge, 1730




1729-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkenbrink-Erbe zu Diebrock

Enthaeltvermerke : enthält:
Konsense für Obligationen des Joh. Hermann Berkenbrink, 1774, 1780, 1788;
Versammlung der Verwandten wegen der Überschuldung und dem traurigen Zustand des Erbes, 1790;
Bestellung von Kuratoren für die unmündigen Kinder, Beschreibung der Stätte, 1791;
Verkauf der Stätte an die Eheleute Siekmann, 1792;
Nachlaßinventar der Margarete Elisabeth Berkenbrink, 1762;
Verhandlung im Stedefreundschen Kruge über den Nachlaß der Catharine Berkenbrink, 1729




1713-1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bögekamps (Bökamps) Erbe zu Bermbeck (Bremke)

Enthaeltvermerke : enthält:
Spezifikation des Sterbfalls des alten Bögekamp, 1713;
Obligation des Joh. Henrich Bögekamp zug. der Erben des Pastors Bosen, 1768;
desgl. zug. der Witwe des Amtmanns Focke, 1772;
desgl. zug. des abteilichen Hospitals, 1772;
desgl. zug. des Kolons Rosenkötter, 1778;
desgl. zug. des Kolons Peter Cruse, 1779;
Sterbfallinventar der Witwe Annen Cath. Elisabeth Bergmeyers, 1782;
desgl. der Leibzüchterin Bögekamp, geborene Anne Margarete Hillbrandts, 1790




1634-1714
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brands-Erbe zu Herringhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Freibrief für Berent Brand, 1634;
Supplik des Berend Brand wegen der trotz der Kriegsschäden geforderten Rückstände, 1654;
Otto Consbruch zu Hiddenhausen zur Beschwerde des Brand wegen Versperrung eines Weges durch die Errichtung eines Stalles am Wickenkrige, 1676;
Annen Cath. Pestels Witwe Lohmeier ./. Brand wegen rückstandiger Abgaben, 1685-1688;
Abteiliche Räte an die Beamten zu Bielefeld wegen eines Schuldschweins, 1714




1515-1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bussen-Erbe zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Freibrief des Stifts Schildesche für Kyne, Tochter des Henken Wort in Südlengern, (Wachszinsige) auf Bitten des Pastors zu Bünde, Meister Reyner Eysinck, Domvikar zu Osnabrück, 1515;
Eigenhörigenwechsel bei der Einheirat der Anna Rysowen in das Busches Erbe (gegen Lücken Busches Tochter), 1534;
Heiratsvertrag zwischen Wickempers und Anneke Buschen, Abfindung der Buschen-Kinder, 1544;
Gograf und Schöffen zu Herford an den Drosten zu Ravensberg, Caspar Ledebur: Forderungen des Komturs der Johanniterkommende Herford, Jacob von der Schlaet, an Gerken Stininck zu Bünde aus dem Vertrag zwischen dem Komtur und Rysowe, 1574;
Caspar Ledebur wegen der Weigerung zur Herausgabe des Nachlasses des Gerken Buschen durch die Frau des Buschen an seinen Sohn Heinrich, Pastor zu Bünde, 1589; Sterbfallinventar der Frau des Buschen, 1700;
Konsens für eine Obligation des Gert Wilhelm Busse zugunsten des Chirurgen Wilhelm Marckmann, 1738;
Unvermögenheit des Kolons Bussen betreffs seiner Leistungen an die Kanzlei zu Herford,1757;
Sterbfallinventar des Joh. Henrich Busse, 1763;
Besichtigung des Hofes wegen der geplanten Veräußerung des Landes, gen. Mühlengarten, 1764;
Meistbietende Verpachtung der Bussens-Ländereien zur Reparatur der Gebäude, 1769;
Herausgabe von Ländereien seitens der Pfandinhaber, 1769;
Obligation des Joh. Friedrich Busse zugunsten des Ernst Friedrich Niederfeld zu Spradow, 1765;
desgl. des Joh. Hermann Busse zug. des Kolons Döpke zu Hiddenhausen wegen Baumaßnahmen, 1788;
desgl. zug. des Heuerlings Joh. Henrich Kahle wegen Verlusts der Pferde, 1795;
Eigenhörigentausch wegen der Heirat des Philipp Busse mit Margret Annen Niemeyer, Eigenbehörige des von Korff zu Waghorst, 17. Jh.




1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cruels-Güter vor Herford, u.a. der Ahekamp

Enthaeltvermerke : enthält :
Besitzergreifung der Güter nach dem Tode ihres Mannes, Dietrich Cruwel, Bürger zu Herford, durch Agniesen von Rintlen zu Lübrassen im Ksp. Heepen




1570, 1755, 1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Culemanns-Erbe zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Aufheiratung einer Magd auf das Erbe, 1570;
Sterbfallinventar der Cath. Agnes Culemann, 1755;
Auseinandersetzung zwischen dem Kolon Ernst Philipp Kuhlmann mit seinem Neffen, dem Soldaten Nieträber wegen Überlassung des zum Hofe gehörenden Kottens, 1765




1714-1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detert-Erbe zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Vergleich des Ludolf Deitert mit seiner Schwester Lisebet und dem Schwager Joachim Höpener zu Hiddenhausen über den Brautschatz, 1714;
Abteiliche Räte an den Landdrosten von dem Bussche: Beschwerde über den Amtmann Consbruch zu Hiddenhausen (Konzept), 1715;
Aufstellung über die von der alten Deterschen und ihrem + Mann Johann Detert geleisteten Zahlungen, 1721;
Elisabeth Höpener geb. Detert ./. Tönnies Budden, jetzigen Inhaber der Detert-Stätte wegen ihrer Forderungen an den Hof, 1721;
Supplik des Tons Detert wegen des Sterbfalls der auf der Detert-Stätte geborenen Frau des Müllers zur Werbung, Job. Henrich Meyers, 1729;
Sterbfallinventar des Tonies Detert, 1755, 1763;
desgl. der Cath. Elsabein Deterts, 1758;
v. Eller zu Bustedt wegen der Zahlungen seines Arröders Hobrock an die Abtei, 1758;
Konsens der Äbtissin für Job. Henrich Detert zur Aufnahme eines Kapitals zum Neubau seines Hauses zugunsten des Kalands-Kollegiums, 1777-1778;
desgl. zugunsten des Kötters Job. Henrich Niehaus, 1782




1684-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dückers-Erbe zum Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Konsens der Äbtissin für den Eigenhörigen Henrich Knollmann zur Abtretung seines Wohnhauses an Jürgen Wilhelm Dücker, 1684;
Sterbfallinventar nach dem Tode des Jürgen Wilhelm Dücker, 172[1];
desgl. des Franz Henrich Arenholters auf Dückers Stätte, 1752;
Konsens für eine Obligation des Job. Hermann Gottfried Dücker zugunsten der Witwe des Obristlieutenants Delius, 1774;
desgl. für Anton Dücker, 1792




1561, 1714-1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ebbekings-Erbe zu Spradow

Enthaeltvermerke : enthält:
Sterbfallinventar für Anna Christina Ebbekings, 1714;
Konsens für eine Schuldverschreibung zugunsten des Stifts Quernheim, 1746;
Sterbfallinventar des Joh. Henrich Ebbeking, 1764;
Konsens für eine Obligation zug. der Witwe des Amtmanns Focken, 1765;
Supplik des Caspar Henrich Ebcke wegen Moderierung des Sterbfalls seiner Mutter, 1781;
Vertrag über die Heirat der Tochter des Jacob Hilking auf den Hof Ebking, 1561




1607-1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erdbrügger-Erbe zu Eilshausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Anerben ./. Curd Erdbrüggen gen. Heimann wegen des Rechts auf den Hof, 1607;
Unerlaubtes Holzfällen in der Brandhorst, 1652-1675 (1715);
Pfändung eines Pferdes wegen seiner Schulden, 1687;
Holzentwendungen in der Brandhorst, 1700-1712;
Pfändung eines Pferdes wegen nicht geleisteter Dienste, 1711;
Verprügelung des abteilichen Amtmanns Fürstenau durch Franz Erdbrüggen, 1712-1715;
Streit wegen der falschen Markierung der Schafe im Sundern, 1713;
Inventar der Nachlassenschaft des Erdtbrüggen, 1716;
Verzeichnis der Holzentwendungen aus der Brandhorst, 1720-1724;
Abtei Herford ./. Erdtbrüggen wegen des Verbots des Holzfällens im Brandhorst, 1726-1728;
Konsens zur Aufnahme einer Obligation, 1782;
Freibrief für Hermann Henrich Erdtbrügge, 1783;
Übernahme des Hofes durch Hermann Henrich Erdtbrügge, Heirat mit Anna Margareta Niemeyer, 1783;
Anpachtung eines Stückes aus dem abteilichen Brandhorst, 1797




1659-1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Feldmanns-Hof zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Regelung wegen der Weigerung des alten Feldmanns, sich nicht in die Eigenhörigkeit zu begeben, 1659;
Bittschrift des Johann Feldmann wegen der Leibzucht, Nachricht über seine Arbeit als Ziegelbrenner in der Mark Brandenburg und Holland, 1673;
Sterbfallverzeichnis des Crodt Feldmann, 1687;
Beschwerde der alten Feldmannschen über das Saufen und Schuldenmachen des Hofinhabers, 1690;
Verzeichnis der Schulden des Friedrich Feldmann, o.D.;
Freilassung der Cath. Sophie Feldmann, 1704;
Arrestierung eines Wagens des Feldmanns, Intervention durch die Beamten zu Sparrenberg, 1712;
Nachlaßverzeichnis des alten Feldmann, 1731;
Ladung der Gläubiger des Feldmann, 1747;
Rechnung über den Hof Feldmann, 1750-1754;
Sterbfall des Diderich Wilhelm Feldmann, 1762;
desgl. seiner Frau Annen Ilsaben geb. Volmer, 1765




1788 -1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abteilicher Eigenhöriger Feedmann bzw. Feldmann zu Hiddenhausen ./. Johann Heinrich Kraemer aus Rodendorf (Amt Werther}

Enthaeltvermerke : enthält:
Aussetzung der Weinkaufsdingung bis zur Klärung der Zulassung des Kraemer zur Auffahrt bzw. Einheirat




1653-1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Frölicken-Erbe zum Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Übertragung der Lüttenböhlstätte auf dem Berge an Tonics Frölich und seine Frau Alheid Menken, 1653;
Mitteilung des Cato Küstern auf dem Berge über das Verlassen der Stätte und der Ehefrau durch seinen Schwiegersohn Frölike, 1692;
Nachlaßinventar des + Tonnies Frölicken, 1692;
Freibrief für Joh. Frölicken, 1692;
Spezifikation der Nachlassensehaft des Gert Wilm Wortmanns, 1718;
desgl. des Henrich Jürgen Frölecken, 1726;
desgl. der Witwe Frölecken, 1732




1507-1748
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grönegras, später Heidbredders Erbe zu Dornberg im Amt Werther (Lehen)

Enthaeltvermerke : enthält:
Übertragung des Hofes an Hinrich Deppentorpe, 1507;
Pachtbrief für Henrich Meinders, Rentmeister zu Sparrenberg, 16.Jh.;
Memorial der Witwe des Conrad Meinders, brandenbürg. Rat, wegen des unterhabenden Hofes, 1689;
Extrakt aus dem sparrenbergischen Lagerbuch von 1550, 1726;
Beschwerde über den Amtmann Tiemann zum Deppentrup wegen Anmaßung der Stätte für das königliche Vorwerk Deppendorf, 1729;
KDK Minden wegen der Weigerung zur Annahme von Abgaben nach dem kleinen Bielefelder Maß, 1748




1628, 1764
Permalink der Verzeichnungseinheit

Häveckers-Erbe zu Herringhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Quittung über den Weinkauf der auf Hävekers Hof einheiratenden Tochter Gretgen des Evert Asseler, 1628;
Sterbfall der Catrin Ilsabein Lübdens auf dem Hävecker-Erbe, 1764




1569-1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hartwigs-Erbe zu Siele (Ksp. Enger)

Enthaeltvermerke : enthält:
Übergabe des Hofes des Wilhelm Hartwig an Johann zu Varenholte, 1569;
Verbleiben des Jürgen Hartwig in der Eigenhörigkeit, 1665;
Vereinbarung des Joh. Hartwich mit Henrich Vogelsang zu Dreyen über einen Kamp, 1699;
Konsens für Hartwig zur Versetzung von Land, 1701;
Supplik des Joh. Hartwig wegen der Verbindlichkeiten aus dem Nachlaß seiner + Schwiegermutter, 1708;
Sterbfallinventar der Margarete Elsabein Hartwig, 1753;
desgl. des Joh. Hermann Hartwig, 1759;
Anmeldung der Forderungen seitens der Gläubiger, 1760;
Sterbfallinventar der Cath. Margarete Hartwig, 1763;
Kontrakt über den Holzverkauf des Joh. Henrich Hartwig an Henrich Hövener zu Spenge, o.D.




1603-1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hempelmann-Erbe zu Großen Siele (Hiddenhausen)

Enthaeltvermerke : enthält:
Bernhard Grevelt zu Bielefeld an den herfordischen Amtmann Diederich Amelung wegen der Nachlassensehaft des + Jacob Hempelmanns und die Eigenhörigkeitsverhältnisse des Hofes, Erbforderungen des Jasper Leiffert, 1603-1605;
Erbforderungen der Agatha und Cath. Hempelmanns, Ehefrauen des Joh. Isenberges zu Herford bzw. des Berent Schepers, 1606;
Sterbfallinventar der Frau des Hempelmann, 1688;
Landtausch zwischen Joh. Hermann Hempelmann und dem Eigenhörigen des v. Ledebur zu Mühlenburg, Caspar Öbken, 1702;
Sterbfallinventar der Ilsebein Hempelmanns, 1722;
desgl. des Caspar Hempelmann, 1729;
desgl. des Joh. Henrich Hempelmann, 1762-1763
Vereinbarung über den Sterbfall der Anna Margareta Ilsabein Hempelmann, 1782;
Vermächtnis des Jacob Hempelmann zugunsten der Armen, 1603;
Genealogie der Hempelmanns




1600-1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cordt Horst-Erbe zu Lippinghausen, Ksp. Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Leibzuchtsvertrag des Gurt Horst mit seinem Schwiegersohn Thies Berckmann, 1600-1601;
Überlassung der Leibzucht an die Kinder des Curt Horst, 1620;
Schuldensachen, 1726;
Joh. Tönnies Horst, Garde-Grenadier des 2. Bataillons zu Potsdam, als jüngster Sohn des Leibzüchters Joh. Henrich Horst zu Lippinghausen ./. Hartwig Stornier gen. Horst als Besitzer der Horst-Stätte zu Lippinghausen wegen des Erbrechts auf die Horstsche Stätte, 1753-1754;
Pfändung eines Pferdes wegen eines geschuldeten Kapitals bei Joh. Henrich Horst, 1763-1765;
Ladung der Gläubiger, 1767;
Kostenanschlag für die Reparatur des Leibzuchtskotten; 1760;
Vermietung von Ländereien durch Horst, 1767-1768;
Bestimmung der Leibzucht für Joh. Henrich Horst, 1780;
Konsens für eine Obligation, 1794




1781 - 1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kampschmidts-Erbe zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Zusammenrufung der Gläubiger wegen der Mißwirtschaft des Oberhülsmann auf der Stätte, Klage des Franz Henrich Schmidt gen. Kampschmidt, Schwiegersohn des ersteren




1562
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kemeners-Erbe (bei Lemgo)

Enthaeltvermerke : enthält:
Vergleich des (kinderlosen) Cord Gradick mit der Tochter des + Melchior Segers über die Nutzung der Güter auf Lebenszeit




1726-1764
Permalink der Verzeichnungseinheit

Königs-Erbe zum Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Verzeichnis der Nachlassensehaft des Berend Könnings, 1726;
desgl. der Annen Elsabein Königs, 1761;
desgl. des Joh. Henrich Königs, 1762;
desgl. des Otto Henrich König, 1763;
desgl. der Catrine Elisabeth König, 1764




1618, 1620-1621
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kulemanns-Erbe auf dem Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Verzicht des Hermann Kulman auf dem Berge, auch im Namen seiner Frau Annen, auf die Ansprüche auf die elterliche Behausung am Steinwege nach seiner Abfindung




1789, 1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lohkamp-Erbe zu Herringhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Aufstellung über den Sterbfall des Leibzüchters Lohkamp, 1789;
desgl. des Lohkamp, 1803




1774-1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maags-Erbe zu Besenkamp

Enthaeltvermerke : enthält:
Grundstückstausch mit dem Neubauer Joh. Henrich Giesselmann, Schwager des Maag, 1797;
Konsens für eine Obligation des Hermann Henrich Maag zugunsten des Kanonikus Joh. Dietrich Vieregge zum Landankauf, 1774;
desgl. zum Ankauf von Pferden, 1790




1653
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meyers-Erbe auf dem Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Bitte des Detert Ewelsich um Übertragung des Hofes nach dem Tode seiner Schwester, der Witwe Diestelmeyer, an einen seiner Söhne;
desgl. der Margarete Diestelmeyer, Frau des Henrich Kahmanns, nach dem Tode der Alheid Welsinck, Witwe des Gerd Diestelmeyer, 1653




1620-1708
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meyer zu Hartum

Enthaeltvermerke : enthält:
Wochenherren an die Äbtissin: Forderungen der Freunde des entleibten Kolons an den Rittmeister Lamboy von den Truppen Tillys, 1629;
Immission der Kapitularen, 1631, 1642;
Supplik des Wilhelm Meier zu Hartum wegen der Schäden durch das Kriegswesen, 1635;
Vertrag des Kapitels mit Barthold Hollmann, Ravensberg. Landhauptmann, über den Wiederaufbau des wüsten Hofes, 1649;
Anna Werkamp Witwe Hollmann wegen des zum Hof gehörenden Kakamps, 1658;
Aufforderung zur Unterlassung des Holzfrevels in dem Strukturbusch, gen. der Quaderkamp, an den Meier Jasper Niermann, 1660;
Kapitel ./. Äbtissin wegen Eingriffs in die Güterverwaltung im Zusammenhang mit der Abfindung der Schulden vom Meierhof zu Hartum, Responsum der Juristenfakultät zu Helmstedt, 1664;
Lieutenant Albrecht Dietrich Hollmann ./. Abtei zu Herford wegen Veränderung der Qualität des Hofes;
Obligation des Wilhelm Meier zu Hartum zugunsten der Margarete von Soesten, Witwe des Hermann Stackelbecken, 1636;
desgl. des Caspar Niermann Meier zu Hartum zug. des Henrich Vollmar wegen des Brautschatzes seiner Tochter, 1668;
Erklärung des Caspar Niermann, u.a. über die Einbringung einer Summe aus dem poln. Krieg, 1670;
Otto Consbruch an den Kapitularen Dr. Schmackpfeffer: u.a. Krankheiten auf dem Lande, Veranstaltung einer Jagd, 1670;
Klage des Kapitels wegen eines Vertrages der Brüder auf dem Hofe ohne Zuziehung des Kapitels, 1670;
Leibzuchtsvertrag zwischen dem Anerben des Hofes Albert Dietrich Holman und Jasper Niermann, 1670;
Auffahrt der Ehefrau des Albert Dietrich Meier zu Hartum, Sabine Elisabeth Barnemeyer, Tochter des Rittmeisters Barnemeyer, 1670;
Kurfürst von Brandenburg an den Landschreiber Meinders zur Klage der Äbtissin über die Entfremdung des Hofes durch das Kapitel, 1675-1683;
Abtei ./. Albrecht Dietrich Hollmans, 1677;
Supplik der Witwe Hollmans wegen der Ruinierung des Hofes durch den Krieg, 1681;
Supplik des Daniel Stockdeich, Meier zu Hartum, wegen seiner Rückstände, 1684;
Vergleich zwischen dem Kapitel und Daniel Stockdeich, 1685;
Aufstellung über versetzte Ländereien, 1692;
Vergabe des Hofes an eine Tochter des Landhauptmanns Hollmann, 1693;
Rechnung des Schmiedes Diederich Fler über seine Arbeiten auf dem Hofe, 1708;
Obligation des Wilhelm zu Hartum zugunsten des Tebben Nedderhoffen, 1620;
Beschwerde über Henrich Volmar zu Hartum über die Entfremdung von Grundstücken, 1696




1701-1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meyer zu Hartum

Enthaeltvermerke : enthält:
Streit des Jaspar Meier zu Hartum wegen des Rückstands seiner Abgaben an das Kapitel, Arrest auf die Feldfrüchte, 1701-1703, 1707;
Protokoll über die Besichtigung des ruinierten Hofes und Abmeierung, 1707;
Reparaturen an den Gebäuden durch das Kapitel, 1708;
Supplik der Meierschen an das Kapitel wegen ihres in Kriegsdiensten befindlichen Sohnes, 1708;
Königliches Rescript wegen des bei der Bürgermeisterwoche zu Herford vorgeschlagenen Steding (Bl. 130), 1711;
Memorial des Johann Jürgen Meyer zu Beleke wegen der Verheiratung seines Sohnes Johann Albert mit der Tochter des Meiers zu Hartum, 1711;
Supplik der Witwe Gretgen Holmans wegen des ihr auf Lebenszeit von Caspar Severing zu Hartum überlassenen Landes, 1712;
Schreiben des Philipp Stockdieck Meier zu Hartum aus Amsterdam wegen seiner Forderungen an den Hof, 1712;
Übergabe des Hofes durch Jürgen Meyer an seinen Sohn Johann Albert, 1712;
Übersicht über die Schulden des Hofes, 1713-1714;
Meyer zu Hartum ./. Syndikus des Stifts, Fokke, wegen der Rückstände, Verpfändung von Stücken, Mißwirtschaft des Meyers zu Hartum, 1715-1744




1730-1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kapitel ./. Meyer zu Hartum

Enthaeltvermerke : enthält:
Abmeierung des Albert Belcken, Spezifikation der Schulden, 1730-1742;
An Joh. David Wehmeyer verpfändetes Land auf dem Schlingkampe, 1738;
Schüttung des Herrn Brockkämper bei der Hartumer Wiese, 1740;
Einfall des Hartumer Wohnhauses, 1741




1536-1661
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meierhof zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Obligation des Meiers Gerd zu Hiddenhausen zugunsten des Cordt Berchmanns, 1598;
Vergleich des Gerd Meier mit Drees Holtkemper wegen dessen Ansprüche auf Brautschatz, 1596;
Äbtissin ./. Alhert Meier zu Hiddenhausen wegen Entfremdung von Ländereien, 1580;
Urfehde des Alhard Meier zu Hiddenhausen nach der Entlassung aus der Haft, 1568;
Untersuchung im Streit zwischen Äbtissin und Alhart Meier zu Hiddenhausen, 1563;
Johann Spradow an die Äbtissin wegen seiner Forderungen an den Hof, 1557;
Verzeichnis der Stücke des Meierhofes, 1558;
Vertrag über die Heirat der Ilse, Tochter der Aleke der Schurstedischen, auf den Hof mit Alhard Meier, 1557;
Erbvergleich zwischen den Kindern des + Gerken Meier, 1536;
Konsens der Äbtissin zur Verpfändung des Weidthagens an Tonnis aufm Hagen, 1600;
Henrich Meinders, Diener zum Sparrenberg: Vermittlung im Streit der Äbtissin mit dem Meier, Abfindung der Geschwister, 1606, 1608;
Gerd Meier zu Hiddenhausen an die Äbtissin: Abrechnung mit Heinrich Meinders und anderen Inhabern verpfändeter Stücke, 1619;
Diskussion des Meierhofes, 1622-1625;
Supplik der Meierschen zu Hiddenhausen, 1626;
Aussteuer der vom Meierhof stammenden Frau des Jasper auf dem Kampe, 1631;
Quittung des Otto Consbruch über die Rückzahlung eines Kapitals, 1661;
Urteil der Juristenfakultät zu Marburg wegen Absetzung der Meierschen zu Hiddenhausen wegen ihrer Schulden, um 1600




1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spezifikation der Ländereien des Meierhofes zu Hiddenhausen





nach 1752, um 1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meierhof zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Meierbrief für den Amtmann Consbruch, nach 1752;
Beschwerde des Andreas Holtkamp über Friederich von Quernheim wegen Wegnahme seines Freibriefs und Einbeziehung unter seine Eigenhörigen, um 1600




1712 - 1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konsens der Äbtissin zur Übertragung des vom Meierhof zu Hiddenhausen abgetrennten Kottens an den Schmied Joh. Henrich Oberhülsmann, Bemühungen des Consbruch um Wiedereingliederung des Kottens





(1712), nach 1764
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gutsherrlicher Konsens zur Abtretung des Kottens auf dem Kampe, gehörend zum Meierhof Hiddenhausen, durch die Witwe Anna Cath. Margareta Portners an den Schmied Joh. Henrich Oberhülsmann





1754, 1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Mencken-Erbe auf dem Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Sterbfallverzeichnis der Dorothea Elisabeth Mencken, 1754;
Konsens der Äbtissin für eine Obligation des Friedrich Menke zugunsten der Witwe des Rentmeisters Wiemann, 1791




1639-1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Moncken-Erbe zum Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Freibrief für Albert Wetehove gen. Moncke, 1639;
Bitte des Jost Remmertz um Übertragung der Stätte nach dem Tode des ihm seinerzeit vorgezogenen Zacharias Möncke, 1651;
Pastor auf dem Berge wegen des aus dem Monkken-Erbe geschuldeten Pachtkorns, 1689;
Erklärung des Henrich Moncken über Aussteuer seiner drei Schwestern vor der Übernahme des Hofes, 1693;
Sterbfallverzeichnis des Berent Monicken, 1728;
desgl. Sterbfall der Annen Elisabeth Monecken, 1760;
desgl. der Leibzüchterin Catrin Agnesen Moncken, 1765;
Konsens der Äbtissin für eine Obligation des Joh. Daniel Monecke wegen Hagelschlags, 1784;
Pachtnachlaß wegen des Vahrendorffs-Kampes für den Kolon Daniel Moneke, 1801;
Sterbfall für Elisabeth Sieckers, Ehefrau des Leibzüchters Henrich Moneckens, 1727;
Bittschrift des Cord Monike wegen eines gepfändeten Pferdes wegen verweigerter Dienste, 18. Jh.




1592-1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nordieckers-Erbe zu Spradow

Enthaeltvermerke : enthält:
Intervention des Peter Micault von Judeveit, span. Kriegskommissar, Drost und Hauptmann zu Lingen, für seinen Soldaten Henrick Kortkamp von Herford, 1592-1593;
Freibrief für Gret Ilsabein, Tochter des Lips Nordieckers, 1717;
Beschwerde des Rolf Nordiecker im Ksp. Bünde über die versuchte Aufbürdung von Malgelder durch den Reinebergischen Amtmann Struben, 1727;
Sterbfallinventar des Joh. Henrich Nordieckers, 1755;
Auseinandersetzung der Erben des Joh. Henrich Nordieckers mit der Witwe Schröder nach dem Tausch von Ländereien und Wiesen, 1756-1762;
Konsens für die Aufnahme einer Obligation, 1775




1566, 1717-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Oberfelds-Erbe zu Aschen

Enthaeltvermerke : enthält:
Vergleich zwischen den Brüdern Heinrich und Lambert Oberfelde über den Kindsteil, 1566;
Nachlaßinventar des Oberfeld, 1717;
Beschwerde des Oberfeld über die Forderung eines Holztalers durch den Amtmann, 1725;
Beschwerde der Witwe Oberfeld über den Meier Otto wegen eigenmächtigen Vermessens ihres Landes, 1761;
Nachlaßinventar der Witwe Oberfeld, 1762;
desgl. des unverheirateten Albert Henrich Oberfeld, 1786




1650 - 1656
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konkurs des abteilich eigenhörigen Erbes Oberfeld zu Aschen (Vogtei Enger)





1618 - 1619
Permalink der Verzeichnungseinheit

Äbtissin ./. Hermann Brockmeyer zu Blanken wegen einer geleisteten Bürgschaft für den Eigenhörigen des Stifts Ludeken Overfelt zu Aschen gegenüber Wilhelm Gramer zu Bünde;
desgl. Bürgschaft des Henrich Wippermann zu Westerenger für Overfelt: Streit um den Nachlaß des Overfelt






1730-1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Poppensieckers-Stätte zu Hiddenhausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Verkauf des Kottens an der Masch, gehörend zum Meierhof zu Hiddenhausen, durch den ehemaligen Dechanten von St. Johann und Dionys, Ernst Ludewig Ortgiese, an Jürgen Poppensiecker;
Verkauf des elterlichen Anteils, bestehend aus dem Krug zu Hiddenhausen, einem Garten, der Flachsreute und einem Kirchenstand in der Kirche zu Hiddenhausen, durch die Witwe Charlotta Helena Ortgiese geb. Consbruch an Jügen Poppensiecker, 1730;
Verkauf des Poppensieckerschen Hauses an die Gläubiger, Ankauf durch Consbruch, 1775-1777;
Weiterverkauf durch den Kammerrat Consbruch bzw. Rückgängigmachung, 1782, 1790




1732-1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rolfs-Erbe in Thenhausen, Bsch. Diebrock

Enthaeltvermerke : enthält:
Weinkauf und Freibrief der Cath. Margarete Kiehl aus Arnholt bei ihrer Einheirat auf den Rolfs-Hof, Entrichtung der Brautschatzgelder, 1790;
Joh. Henrich Rolff ./. seinen Bruder Caspar Rolff, den Uffeler Bäumer, wegen einer Brautschatzforderung, 1732;
Regulierung der Leibzucht des Joh. Hendrich Rolff, Taxierung der Gebäude und der Ländereien, 1742;
Abrechnungen, 1742-1752;
Obligation des Henrich Rolff zugunsten der Vögtin Pielsticker, 1715;
desgl. zug. des Dr. Frohnen zur Ausstattung seiner Tochter, verheiratet auf Wehmeyers Hof auf dem Berge, 1712;
Verzeichnis der Stätte, 1756;
Bau eines Wohnhauses auf dem Grunde des Rolff durch Eickmeier, 1755;
Bitte des Rolffs wegen Ermäßigung des Sterbfalls seiner + Frau: Sterbfallinventar, 1788;
darin auch: Sterbfall des Lohkamp in Herringhausen, 1789




1780 - 1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nachricht über die Erbauung des Sandkühlerkottens auf Gründen der Rolfs-Stätte zu Thenhausen, Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit der Übergabe des Kottens durch Joh. Herrn Sandkühler an Joh. Hermann Landwehr in der Frage der Rechtsqualität des Kottens





1703, 1760-1764
Permalink der Verzeichnungseinheit

Roschenbusch-Erbe zu Diebrock

Enthaeltvermerke : enthält:
Supplik des Henrich Roschenbusch wegen seiner durch den Krieg verursachten Pachtrückstände, 1760-1764;
Erben des Magisters Lapes ./. Roschenbusch wegen eines Kapitals, 1703




1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwachmeyers-Erbe zu Schweicheln

Enthaeltvermerke : enthält:
Sterbfallinventar für den Stiefvater und Leibzüchter des Kolons Schwagmeier mit Rechnung über die Beerdigung




1779 -1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kapitel am Münster zu Herford ./. Kolon Schwagmeier zu Schweicheln

Enthaeltvermerke : enthält:
Ladung der Gläubiger wegen Überschuldung des Hofes: meistbietende Verpachtung der Ländereien des Hofes, Verzeichnis der Schulden, Inventar der Mobilien, Übergabe des Hofes an den Anerben nach Verheiratung mit der Tochter des Kolons Hildebrand




1536
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich zwischen Äbtissin und Kapitel mit v. Quernheim zu Behme wegen des Schwar-Hofes zu Schweicheln und des Hofes zu Bernbeck

Enthaeltvermerke : enthält:
Verzeichnis der Ländereien des Schwar-Hofes




1600-1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwarzen-Erbe zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Versetzung einer Wiese durch Joh. Schwartzen, 1600;
Beschwerde des Aleff Schwartzen wegen Zurückhaltung eines Pferdes bei Leistung eines Wagendienstes, 1693;
Sterbfallinventar des Aleff Schwarten, 1756;
Übertragung des Hofes durch Joh. Peter Schwartze an seinen Sohn Casper Henrich, 1765;
Klage des Caspar Henrich Schwarte gegen Joh. Henrich Schlutern zu Südlengern wegen einer Geldforderung, 1768;
Obligation des Caspar Henrich Schwarte zug. des Schmieds Biermann in Bünde und des Commercianten Löhning zu Bünde, u.a. wegen der Aussteuer seiner Schwester Trine Ilsabein bzw. der Schwester Cath. Maria, 1772, 1778;
desgl. zug. des SchutzJuden Levin Anschel zu Bünde zum Wiederaufbau des Leibzuchtskottens, 1787;
Beschwerde der Trine Schwarte wegen ihres rückständigen Kindsteils, 1615;
Sterbfallinventar, 17. Jh.




1801 - 1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kolonat Schwarze zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Abteilicher Amtmann Böse ./. Schwarze wegen der Malschweingelder




1765-1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwidde-Erbe zu Kleinen Siele

Enthaeltvermerke : enthält:
Supplik des Joh. Heinrich Schwidde wegen der Kriegsschäden, 1765;
Bitte des Joh. Heinrich Schwidde um Zahlungsaufschub wegen des mit dem Juden Samuel Alexander geführten Prozesses, 1766;
Konsens für eine Obligation zug. des Franz Wilhelm Höpker zu Enger zum Ankauf eines Pferdes, 1776;
desgl. zug. des Zimmermeisters Josting wegen des Brautschatzes für den ältesten Sohn, 1780;
Freibrief für die Tochter Margarete Ilsabein wegen der beabsichtigten Heirat auf das Paussche Kolonat zu Dreyen, 1782;
Konsens für eine Obligation zugunsten des Provisors der Kirche zu Enger, 1785;
desgl. zug. des Kolons Schröder zu Dreyen zur Ausstattung des Sohnes, 1785;
desgl. zug. des Rezeptors Schröder zum Ankauf des dem Neustädter Kapitel gehörenden Ruwen Sundern vom Kolon Ruwen zu Nordspenge, 1789




1560-1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beanspruchung des Hofes Schröder zu Auburg (Auebruch) im Amt Reineberg durch das Stift Quernheim

Enthaeltvermerke : enthält:
Irrungen wegen der Hausstätte zu Berenbecke, 1560;
Auseinandersetzung wegen der Zugehörigkeit des + Eigenhörigen Johann Schröder wegen der Herkunft seiner Mutter vom Meierhof zu Spradow, 1578-1579




1689-1711
Permalink der Verzeichnungseinheit

Siecker-Erbe auf dem Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Sterbfallverzeichnis des Hermann Sieckers Wiederverheiratung der Witwe, Vormundschaft für die Söhne, 1689;
Beschwerde über Christoph Mencke, jetzt Siecker, wegen des Flachsröthens in einer Kuhle auf der Freiheit vor seinem Hause, 1704;
Zeugenverhör wegen des üblen Verhaltens des Siecker, Weigerung des alten Siecker zur Übergabe des Hofes, Beschwerde der Braut, Margarete Elisabeth Müllers, 1708-1709;
Freibrief für Magdalena Lisabeth Siecker, 1711




1809-1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kapitel am Münster ./. Kolon Sieckmann zu Falkendieck wegen rückständiger Pachte





1706-1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Störmers-Hof zu Oetinghausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Erklärung des Berend Sundag zu Oetinghausen wegen der Einheirat seiner Tochter Ilsabein in den Storck-Hof zu Oetinghausen, 1706;
Anzeige des Amtmanns Fürstenau über den Sterbfall des Joh. Störmers, 1714;
Rolf Wehemeyer zu Oetinghausen und jüngere Witwe Störmers, Cath. Wehemeyer ./. ältere Witwe Störmers wegen Brautschatz, Verzeichnis, 1715;
Sterbfall des Caspar Henrich Stürmers, Übernahme des Hofes durch seinen Bruder Hartwig Philipp, 1715;
Klage der Cath. Elsabein Stürmers geb. Uinck über ihren Ehemann Rudolph wegen Mißwirtschaft und übles Verhalten, 1730-1733;
Aufstellung des Casper Stürmer über die erlittenen Schäden, 1759;
Tausch eines Gartens zwischen Stürmer und Adolph Schmidt, 1761;
Konsens zur Obligation zugunsten des Christian Friderich Engelbrecht, Pastor zu Quernheim, 1767;
Reparaturen am Hause, 1769;
Administration der Stürmer-Stätte: Verzeichnis der Heuer-Gelder, Liquidation mit den Gläubigern (Benefiziat Focke), 1770-1784;
Administrationsrechnung, 1790-1794;
Inventar der Habe, 1791




1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freilassung des Joh. Wilhelm, Stiefsohn des Hermann Tonnies Störmer, wegen der geplanten Einheirat in das Niederbrinkmannsche Kolonat





1564-1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Storcks-Erbe zu Eilshausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Erbtag in Storcks Hause wegen des Sterbfalls, 1564;
Widerspenstigkeit des Heitkamp wegen der Aussteuer für seinen Sohn Henrich Heitkamp bei seiner Heirat mit Aleke Storck, 1612;
Beschwerde der Witwe Storck zu Oetinghausen wegen der Sterbfallforderungen der Witwe v. Varendorp wegen ihres + Mannes Berend Feldt, 1651;
Attest über die Nichteigenhörigkeit der Kinder des Hinrich Storck, 1669;
Anspruch des Tonies Storck auf Holzrechte in der Kleinen Brandhorst, 1684;
Befreiung des Caspar Henrich Störmer zu Oetinghausen von der Eigenhörigkeit, 1712;
Sterbfallinventar der + Storckschen, Liesebeth Lutmann, o.D.;
Freibrief für den Sohn des Caspar Storck zu Eilshausen, Hermann Henrich, 1780




1715-1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abteilicher Eigenhöriger Tönnies Storck zu Eilshausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Beschwerde über die übermäßige Belastung durch die Kontribution, 1719;
desgl. über die Bedrängung wegen des Zuschlags "Die kleine Brandhorst", 1719;
Storck ./. Witwe Linnemanns wegen des im Jahre 1548 angekauften Kamps "Die kleine Brandhorst": Holzhauen der Nachbarin (mit Skizze), 1715




1726-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Storck-Erbe zu Oetinghausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Witwe Wortmann zu Hiddenhausen ./. Storck wegen einer Schuldverschreibung, 1726-1727;
Übergabe des Hofes durch Caspar Storck an den ältesten Sohn Joh. Henrich, 1766-1767;
Konsens für eine Obligation zugunsten des Frans Henrich Ellerbrock zu Dickenbrock, 1772;
desgl. zug. der Geschwister Focken, 1782;
desgl. zug. des Heuerlngs Uhding, 1784;
desgl. zug. des Kanzleirats Punge, 1786




1664-1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Storck und Beckmann zu Siele

Enthaeltvermerke : enthält:
Gograf und Schöffen zu Bielefeld wegen der Gerade der + Frau des Storck, 1664;
Verzeichnis der Gläubiger des Storck, 1669;
Michael Schade ./. Storck und Konsorten wegen Abhauens seines Holzes, 1669;
Henrich Storck ./. Henrich Heipelmann und Joh Hartwig zu Siele wegen der von Storck von v. Münch zur Werburg angekauften Wiese und des beanspruchten Fahrweges und Viehtrift, 1672-1673;
Brautschatzforderung des Lübbecker zu Eilshausen an Storck zu Oetinghausen, 1714;
Freibrief für Maria Ilsabein Storck zu Siele wegen ihrer Heirat in den Hof Beickmann zu Hiddenhausen, 1717;
Schätzung der Gebäude des Hartwig zu Siele, 1761;
Konsens zum Grundstücktausch des Caspar Henrich Beckmann zu Siele mit Storck, 1793




1741-1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strathmanns-Erbe zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Aufstellung über die Forderungen der Gläubiger, 1741, 1743;
Katasterauszug über die Ländereien des Erbes, 1751;
Anzeige des Leibzüchters Hermann Henrich Köster über das von Stratmann ohne Kaufbrief angekaufte Land, 1775, 1793;
Konsens zur Aufnahme einer Obligation zum Neuaufbau seines durch den Sturm zerstörten Hauses, 1775;
Konkurssachen des Kolons Stratmann ./. Gläubiger, Ende 18. Jh.




1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Landtausch bzw. Landzukauf des Taschen zu Ahmsen nach dem Durchschneiden seiner Wiese, genannt der Alte Teich, durch den neuen Werre-Kanal





1764 - 1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kolon Tasche zu Ahmsen ./. Kolon Lüking (Lucking) zu Babenhausen wegen eines Brautschatzes





1806 - 1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rezeptur des Kapitels ./. Tasche zu Ahmsen wegen rückständiger Pachte und Gefalle





1712
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thenhausen-Erbe

Enthaeltvermerke : enthält:
Beschwerde beim Landdrosten über das gewaltsame Heraussetzen aus dem Hause durch die Erben des Wolf Ernst Consbruch




1509-1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tiemann-Erbe zu Helligen

Enthaeltvermerke : enthält:
Äbtissin an Gerd Ledebur wegen einer Pfändung bei Tiemann, 1509;
Verzeichnis der zum Tiemann-Erbe gehörenden Ländereien, 1626;
Beschwerde des Joh. Maeg zu Biesenkamp über den Halbbruder seiner Frau, Ludolf zur Hove, wegen des beabsichtigten Verkaufs des Hofes, 1626;
Verzeichnis der Schulden des Hofes, 1626;
Schreiben eines Freundes an Casper Tiemeyer wegen Pachtung der Stätte, 1755;
Nachricht über den Aufenthalt des Kolons Joh. Friedrich Thomas (zu Rödinghausen) in Holland, 1755;
desgl. über den Tod des Jobst Jürgen Thiemann, Inventar seiner Nachlassenschaft, 1758-1759;
Berkenkamp zu Rödinghausen an Dr. Hahn zur Bemühung des Friedrich Davider um die Thomas-Stätte, 1758




1630-1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tiemeyer zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Übertragung des Erbes vom Vater auf den Sohn Jürgen nach dessen Heirat mit Cath. Wehrners, 1630;
Abrechnung des Gerke Tiemeyer mit Gerke Busche, 1567;
Quittung der Margaret Ilsabein Tiemeyer gegenüber ihren Vetter Jürgen Tiemeyer über den Empfang des Brautschatzes, 1714;
Klage des Jürgen Tiemeyer wegen der Arrestierung von Pferd und Wagen durch den Drosten zu Sparrenberg, 1717;
Witwe Triena Elisabeth Tiemeyer, geb. Arnholts, wegen Übergehung des einen Sohnes zugunsten des anderen bei der Übertragung der Stätte, 1756;
Kolon Tiemeyer wegen des Verkaufs des dritten von ihm erbauten Kottens, 1779;
Verhandlung der Witwe Tiemeyer über den Sterbfall ihres + Mannes, 1782;
Konsens für eine Obligation, 1789;
Freibrief für Catharina Maria Tiemeyer, 1794;
Sterbfallinventar des Leibzüchters Tons Heinrich Tiemeyer, 1796;
Vertrag über die Übertragung des Hofes an den Enkel sowie die Abfindung der Schwiegertochter nach der Ermordung zweier Söhne bei einem Raubüberfall, 1628;
Jürgen Tiemeyer ./. Abtei Herford wegen Arrestierung von Pferd und Wagen wegen eines geforderten Brautschatzes, [1717]




1624, 1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tiesen Horsts Hof zu Lippinghausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Verzeichnis der Forderungen der Gläubiger, 1624;
Verzeichnis der Gebäude und Ländereien des Hofes, 1627




1649, 1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tönnies-Erbe unterm Brinke (Bermbeck, Ksp. Hiddenhausen)

Enthaeltvermerke : enthält:
Eintritt in die Eigenhörigkeit des Tonnies uff der Breden und seiner Frau Ilschen bei Übernahme des Brinck-Kottens auf dem Krusen-Hofe zu Berembeke (Bermeke), 1649;
Grusen ./. Tönies aufm Brinke wegen der Zugehörigkeit des Kottens zum Hof, 1697




1608-1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vahrson-Erbe zu Werfen

Enthaeltvermerke : enthält:
Beschwerde der Abtei beim Landschreiber und Rentmeister zum Sparrenberg wegen Wegnahme eines Pferdes durch Philipsen von Quernheim, 1608;
desgl. des Jürgen Vahrsahm über Philips von Quernheim wegen Niederreißen eines Zuschlags bzw. Inanspruchnahme einer Drischelzeit für sein Saatland, 1621;
Supplik des Joh. von Assewede bei Joh. Sievekinck, Amtmann zu Hausberge, wegen eines Eigentunis-Wechsels, 1630;
Äbtissin ./. Alardt Vahrson: Verbot der Heirat mit der Braudtlachteschen Tochter, 1638;
Sterbfallinventar, 1660;
Wiederverheiratung der Vahrsonschen Bitte des Hermann Vahrson um Pachtnachlaß wegen der Dürre, 1684;
Supplik des Vahrson wegen eines Kirchenstuhls in der Kirche zu Bünde, 1686;
Christoph Krudup zu Dreyen ./. Vahrson wegen der Abfindung seines auf Vahrson-Erbe sich verheirateten Bruders, 1692;
Sterbfallinventar, 1714;
Unterhalt des unehelichen Kindes der Anna Cath. Balckens von Joh. Varsohn, 1687, 1708;
Supplik des Joh. Henrich Varsohn wegen der Verheiratung seiner Tochter auf den Storckes -Hof, 1726;
Kolon Vahrsohn ./. Kolon Bösemann wegen verpfändeten Landes, 1756;
Verschonung des Farson von der Lieferung von Faschinen, 1767;
Intervention der Abtei für Peter Henrich Varsen beim General v. Petersdorff zu Bielefeld wegen dessen beabsichtigter Übernahme des Hofes trotz Desertierens vom Regiment gegen Zahlung einer Geldbuße an das Militärdepartement des Generaldirektoriums (v. Wedeil), Untersuchung des Diringshofen, 1774-1775;
Konsens für eine Obligation zur Abfindung der Schwester, 1785, 1787




1694-1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vogels-Erbe zu Siele

Enthaeltvermerke : enthält:
Dechant Consbruch bzw. Erben ./. Kolon Joh. Hermann Vogel wegen rückständiger Weinkaufsund Freikaufsgelder und sonstiger Rückstände (Prozeß am Amt Enger bzw. vor der Regierung zu Minden), 1796-1801;
Erbtag wegen des Nachlasses der Eheleute Jost und Margareta Vogel, 1694;
Liste der Gläubiger, 1732;
Forderungen des Joh. Hermann Kracht, 1753;
Kaufmann Meyer aus Enger ./. Vogel wegen einer Schuldforderung, 1765;
Pfändung von Pferden, 1766;
Forderungen des Juden Samuel Alexander, 1767;
Liquidationen mit den Gläubigern, 1777




1569-1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vollmer-Hof zu Lippinghausen

Enthaeltvermerke : enthält:
Verzeichnis der Stücke, 1569;
Quittung des David Korbmacher, 1659;
Streit des Tonnies Volmar mit seinem Stiefsohn Engel wegen der geforderten Übergabe des Hofes und der Leibzucht, 1664-1666;
Bitte des Henrich Vollmer an die Äbtissin um Hilfe wegen der Schuldforderungen des Meiers zu Hartum, 1695;
Joh. Henrich Vollmer in den Hartmer Höfen wegen des Sterbfalls seines + Vaters, 1712;
Arrestierung des Vollmer wegen des nicht geleisteten Militärdienstes seines zu Amsterdam befindlichen Sohnes, Schreiben des Prinzen Dietrich zu Anhalt-Dessau, 1736;
Sterbfall der Marien Vollmars, 1754;
Beschwerde des J.H. Vollmer über seinen Stiefvater wegen eigenmächtigen Kornverkaufs, 1756;
Taxierung der Mobilien der Anna Cath. Dreckmann wegen der Heirat mit Joh. H. Vollmer und Übernahme der Stätte, 1756-1757;
Weigerung des alten Vollmer zur Erstellung eines Sterbfallinventars für seine + Frau, 1758;
Aufstellung über die Maurerarbeiten für das Wohnhaus des Vollmer, 1757;
Verzeichnis des Kindsteils der Feldmannschen zu Hiddenhausen aus der Vollmers Stätte, 1757;
Verbindlichkeiten des Kolons Vollmer: schuldige Leibzuchtsgelder, 1760-1761;
Konsens für eine Obligation zur Wiederbeschaffung von Pferden zugunsten des Jürgen Henrich Lütmann zu Eilshausen, 1768;
desgl. für Jürgen Henrich Vollmer zugunsten der Klingenbergschen Stiftungsgelder, 1780;
desgl. zug. des Kolons Harland, 1784;
Übergabe des Hofes durch die kinderlosen Eheleute Jürgen Heinrich Vollmer und Anne Cath. geb. Dreckmann an den verwandten Caspar Henrich Willmann und dessen Braut Cath. Marie Meier aus Ostkilver, 1796




1779, 1782, 18. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wehmeyers Erbe auf dem Berge

Enthaeltvermerke : enthält:
Freibrief für Berend Heinrich Wehmeyer, 1779;
Verkauf eines Landstückes an dem Werrenkamp durch Wehmeyer, 1782;
Sterbfallverzeichnis der Klaren Annen Dameyer, Frau des alten Dietrich Wehmeyer, 18. Jh.




1547
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich der Äbtissin Anna mit Jasper v. Quernheim über die Meierhöfe Witte und Schwartemeyer (Abschrift)





1547-1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wortmanns Hof zu Südlengern

Enthaeltvermerke : enthält:
Heiratsvertrag zwischen Joh. Wortmann und Anneken, der Bredeneckeschen Tochter, 1547;
Auseinandersetzung der Äbtissin mit Gerhard von Quernheim wegen Anmaßung eines auf dem Wortmann Gute gesetzten Kottens, 1612;
Auseinandersetzung mit den Gläubigern wegen der ruinierten Stätte, 1720;
Bürgschaft des Joh. Freise, 1721;
Auseinandersetzung des Cord Henrich Wortmann mit seinem Leibzüchter wegen Schulden, 1756;
Konsens für eine Schuldverschreibung des Zacharias Große Wortmann zum Bau eines neuen Kolonatshauses, 1777;
Abtragung einer Schuldforderung der Kirche zu Hiddenhausen, 1780;
Konsens für eine Obligation für Zacharias Große Wortmann, 1793




1807 - 1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kapitel zu Herford ./. Kolon Wulfmeyer zu Falkendiek (Vogtei Gohfeld) wegen rückständiger Pachte




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken