Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten

1506- 1558, 16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weingefälle der Abtei Herford zu Leutesdorf (Ludestorff) im Erzstift Trier (nördlich von Neuwied)

Enthaeltvermerke : enthält:
Martin Klyen an Meister Hinrich Sorpp, Amtmann: angebliche Unverkäuflichkeit des sauren Weins, Bericht über seine geschäftliche Tätigkeit, 1506;
Aufstellung über den Ertrag an Wein und dessen Verkauf, 1526;
Heinrich von Cleburg, Abt zu Marienstatt, an die Äbtissin: Bericht über die Aufsicht über die Güter, Abhaltung des Hofgerichts, Vereinbarung eines Treffens zu Meschede oder Geseke, 1531;
Bernhard Graf zu Nassau-Beilstein an die Äbtissin: beabsichtigte Vergabe des Weinwachses am Rhein an den Abt zu Marienstatt, 1531;
Abt zu Marienstatt wegen der Zustimmung der Grafen von Nassau bzw. des Grafen von Sayn, 1531;
desgl. wegen des Abschieds zu Geseke, Ertragsgelder, entfremdete Stücke, 1532-1536;
desgl. wegen Bezahlung des Weinwachstums, entstandene Kosten, 1539-1540;
Äbtissin wegen der Abrechnung, 1542, 1548;
Äbtissin an den von Helffenstein: Lehnpacht von den Herforder Lehen und Pachtgütern Aremberg, Immendorff und Molenbach, 1558;
Rechnung über die Ausgaben zu Leutesdorf, 16. Jh.;
Rechnung über Lieferungen von Holz, 16. Jh.




1562
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bürgermeister und Rat der Stadt Linz an die Äbtissin: Einladung zur Besichtigung des durch kaltes Regenwetter entstandenen Mißwachses der Weinreben




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken