Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten

1643
Permalink der Verzeichnungseinheit

Supplik des Mathias und des Heinrich Poppelmanns wegen des Mühlenhauses und der eingerichteten Herberge





1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einführung des Mühlenzwangs für die abteilichen Eigenhörigen als Reaktion auf den preußischen Mühlenzwang





1704-1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abteiliche Mühle zwischen der Alt- und Neustadt zu Herford und auf der Freiheit (Kornmühle, Oelmühle sowie Loh- und Schleifmühle)

Enthaeltvermerke : enthält u.a.:
Verpachtung an Conrad Meyern, 1704;
Verbot zur Lieferung von wurmstichen Mehl und Malz, 1706;
Auseinandersetzung um die Übernahme der Kosten für die Reparatur der Mühle, 1708;
Streit mit den Beamten zu Bielefeld (Meinders) wegen der Visitation der Mühle: Kontrolle betreffs des Entzugs von Akzise, 1719;
Auseinandersetzung wegen Errichtung einer neuen königlichen Mühle, 1724;
Verpachtung der Mühle an Cort Henrich Crampe, 1733;
desgl. an den Kaufmann Conrad Friedrich Vogelsang, 1745, 1749;
desgl. an den Müller Andreas Weis bzw. Joh. Henrich Kocke, 1753;
Inventar der Mühle, 1753;
Bestrafung des Mühlenpächters Kocke, 1756;
Verpachtung an Joh. Wittern (Wittler) nach Abgang des Kocke, Inventar der fehlenden Stücke, 1759;
Pachtnachlaß wegen Kriegsschäden, 1760;
Inventar, 1760;
Übernahme der Mühle durch die Witwe des Witlers, Catarina Elisabeth Vogelsang und ihren Bräutigam Joh. Cord Brackmeyer: Frage des Münzfußes bzw. zu zahlendes Aufgeld bei der Pachtzahlung in schlechterem Geld, 1762;
Verpachtung an Brackmeyer, 1764;
Verhandlungen mit dem Müller Hartwig Henrich Mohrmann, auch wegen seines vor dem Lübber-Tor gelegenen Stedingschen Hofes, 1771;
Abgang des Brackmeyer und Übernahme der Mühle durch Joh. Bernhard Klingenberg, 1771;
Vorstellung der Stadt Herford wegen der Betrügereien an den Mahlgästen, 1775;
Ausbietung der Pachtung der Mühle, Vergabe an Friedrich Wilhelm Stahl, 1775;
Vergabe an Mohrmann, 1775;
Verpachtung an den Müllerknecht in der Radewiger Mühle, Christian Renne, 1775;
Reparatur der durch Hochwasser beschädigten Mühle, 1780;
Attestat des Chirurgus Blessen, Ehemann der Witwe Stahl, 1782




1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

Radewiger (Radecker) Mühle

Enthaeltvermerke : enthält:
Droste Mathias von Aldenbockum wegen eines Tauschs bzw. der angebotenen Mühle durch die Dechantin, 1552;
desgl. Äbtissin über einen Vertrag über die Mühle: Übergabe an die Einwohner zu Herford, 1552




1686 - 1687
Permalink der Verzeichnungseinheit

Belege über Ausgaben des abteilichen Müllers Berend Eilers (Elers)





1560
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der Mühle in Herford auf dem Radewig durch das Kapitel an Caspar von Quernheim, Droste zu Rietberg, Bestätigung des Verkaufs durch den Bischof von Paderborn





1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kriegs- und Domänenkammer zu Minden an die abteiliche Kanzlei: Höhe der Lehnsgefälle der Güse-Mühle





1763 - 1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spezifikation der Einkünfte und Ausgaben der Weidemühle





1769
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung über die Bezahlung der Arbeiter zur Anfertigung der dem Stift gehörenden Bockemühle





1769
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung des Zimmermanns Meister Burchard zu Herford über seine Arbeiten an der abteilichen Mühle





1769
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung des Meisters Joh. Hermann Wistinghausen über Schmiedearbeiten an der abteilichen Mühle





1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschrift des Hartwig Henrich Mohrmann an die Äbtissin: Beseitigung der durch Dammbruch an der abteilichen Mühle entstandenen Schäden





1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anzeige des Mühlenpächters Mohrmann über die Baufälligkeit der Mühle





1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hufschmied Georg Wilhelm Hoberg ./. Knecht des Müllers Mohrmann: tätliche Auseinandersetzung bei der Mohrmannschen Schleifmühle




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken