Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten

1557
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bitte der Äbtissin Anna um kaiserliche Bestätigung des Vertrags mit dem Herzog von Jülich-Kleve-Berg vom Jahre 1547





1560
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vereinbarung des Stifts und der Stadt Herford mit dem Herzog Wilhelm von Jülich-Kleve über die Bezahlung der rückständigen Reichssteuern





1557-1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz mit dem Herzog von Jülich-Kleve, dem Amtmann Quadt bzw. den in die Grafschaft Ravensberg abgeordneten Räten: Reichs- und Kreissteuern bzw. Unterhalt des Reichskammergerichts





1567-1647
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beziehungen Herfords zu den Herzögen von Jülich-Berg bzw. den Kurfürsten von Brandenburg

Enthaeltvermerke : enthält:
Matthias von Aldenbockum, Droste zum Sparrenberg: Forderungen der Witwe des Lüdeken zur Mühlen; Bauerschaft des Ksp. Hiddenhausen ./. Meier daselbst, 1558-1559;
Herzog Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg wegen der Schulden der + Äbtissin Anna Gräfin zu Limburg-Styrum im Stift Gerresheim, 1565;
Intervention des Grafen Hermann Simon zu der Lippe wegen des Amts Hunteburg und der Lehnsgerechtigkeiten des Stifts;
Schaftrift im Sundern, Kollation zu Rödinghausen: Verhandlungen mit den Düsseldorfer Räten, 1567-1568;
Jobst Wilmans, Landschreiber zu Bielefeld, an die Äbtissin Magdalene: Verhandlungen wegen der Klerisei und Rat der Stadt Herford, 1594;
Herzog Johann Wilhelm wegen der rückständigen Steuern der Klerisei und der Stadt Herford, 1596;
Äbtissin an den Kurfürsten von Brandenburg wegen des kaiserlichen Schutzes, 1647




1562
Permalink der Verzeichnungseinheit

Äbtissin Anna über die Beauftragung des Caspar von der Buren (Borg) bzw. des Mathias von Aldenbockum zu Verhandlungen mit den Räten des Herzogs von Jülich-Kleve





1563
Permalink der Verzeichnungseinheit

Äbtissin Anna Gräfin zu Limburg an Herzog Wilhelm von Jülich-Kleve: Aufhebung des Arrests und Beitrag der Klerisei





1568
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzog Wilhelm zu Jülich-Kleve-Berg an die Äbtissin zu Herford: angesetztes Verhör über die Rechte des Stifts bei der Kirche zu Rödinghausen bzw. päpstliche Konkurrenz, Appellation vom Mühlengericht zu Herford





1576 1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Äbtissin und Kapitel zu Herford ./. Herzog von Jülich-Kleve-Berg wegen des alleinigen Rechts zur Übertragung von Pfründen Übertragung des Benefiziums St. Barbara durch den Herzog an Heinrich Retberg, Sohn des Johann Retberg, Gogerichtsschreiber zu Vlotho, Recht zur Vergabe in einem päpstlichen Monat





1605 - 1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz mit den Räten zu Düsseldorf: Terminvereinbarungen für Verhandlungen mit Wilhelm Quadt, Amtmann zum Sparenberg





1565, 1640-1643
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz der Äbtissin mit Graf Johann Ludwig zu Nassau, Franz Wilhelm, Bischof von Osnabrück, D. Christoph Lohausen, Herzog Wilhelm von Jülich (Moderation des Anschlags) 1565, Reichskammergericht (Abhängigkeit der Stadt vom Stift), o.D.




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken