Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehntrückstand des Schulte zu Altenmellrich

Altsignatur : FR III 1419




1803-1816, 1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Verpachtung des Zehnten zu Altenrüthen (Nachakten der Liquidationskommission)

Altsignatur : DR 412a - 12




1804-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Der Wedinghauser Zehnte in der Arnsberger Feldmark

Altsignatur : DR 389 - 4




1804-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Marsberger Zehnten zu Erlinghausen (Höhlinger, Känkerländer und Uhlenfluchter Zehnt)

Altsignatur : Zgg. 7/54




1803-1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung mehrerer zur Propstei Marsberg gehöriger Zehnten

Altsignatur : Zgg. 7/54




1755-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des zur Propstei Marsberg gehörigen Feld- und Steinenwieser Zehnten (Vorakten der Propstei Marsberg)

Altsignatur : Zgg. 7/54




1812-1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die vormaligen domkapitularisch Paderbornischen Zehnten zu Marsberg

Altsignatur : Zgg. 7/54




1805-1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Bredelarer sog. Masch und Leimenstoßer Zehnten zu Stadtberge

Altsignatur : Zgg. 7/54




1803-1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Der Anteil des Klosters Galiläa am Zehnt zu Menzel (Vorakten der Regierung und des Hofgerichts)

Altsignatur : DR 393 -7




1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Überweisung der Oelinghauser Zehntlösen an die Rezeptur Mülheim

Altsignatur : DR 393 - 9




1806-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Der Zehntspeicher zu Messinghausen

Altsignatur : Zgg. 7/54




1765, 1802-1810, 1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbpacht des Zehnten zu Oberbergheim (Vorakten der köln. Hofkammer; Nachakten der preuß. Regierung)

Altsignatur : DR 412a - 7




1804-1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Östereider Zehntfuhren des ehem. Klosters Ölinghausen und das von Schulte zu Stiepel dazu hergebende Pferd

Altsignatur : DR 172 - 42




1804-1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das von den Schulzen Franz Böhmer und dem Christoph Willmes zu Berlingsen den Ost- und Westereider Zehntfuhren des Klosters Oelinghausen unentgeltlich zu gebende Obdach und Stallung (mit Akten des Oberforstkollegs)

Altsignatur : DR 297 - 35




18. Jh., 1809-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Grafschafter Zehntlöse zu Soest (Vorakten des Klosters Grafschaft)

Altsignatur : Zgg. 7/54




1805-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Verpachtung des zum Rentamt Glindfeld gehörigen Thorfelder Fruchtzehntens

Altsignatur : DR 404 - 26



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken