Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1806-1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Kommunalforstwesen im Hzt. Westfalen

Altsignatur : FR III 1192

Enthaeltvermerke : darin: Verzeichnis der Gemeindewaldungen; Druck der Forstordnung für die Städte und Freiheiten vom 16.11.1807




o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Modifikation der organischen Forstordnung vom 16.1.1811 (Entwurf)

Altsignatur : HW LA VI 15.3




1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Gebühren der Forsttaxatoren für die Bonitierung des Holzbodens

Altsignatur : Zgg. 6/1958




1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Holzfolge der Standes- und Gerichtsherren

Altsignatur : FR III 96




1803, 1809-1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anbauung in der Allagener Mark (Abschrift des Mastregisters von 1792) (Vorakten der Organisationskommission)

Altsignatur : FR I 285




1804-1812, 1817-1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten wegen der Ansprüche von Stadt und Börde Soest an den Arnsberger Wald (Nachakten der preuß. Regierung)

Altsignatur : FR I 593




1810-1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung des v. Dücker zu Rödinghausen wegen der mit den Kolonen Schulte und Albertsmann zu Berge vorzunehmenden Waldteilung

Altsignatur : A 195




1813-1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die ohne landesherrliche Genehmigung vorgenommene Teilung der Gemeinheitswaldungen zu Helmeringhausen und Beringhausen

Altsignatur : Zgg. 25/1950




1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Viehweide in dem Forst Wolfshardt, Rosenberg und in den Bilsteinischen Hagebergen

Altsignatur : FR III 135




1814-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Teilung eines Bergstückes in der Birkes-Hard des Caspar Schneider zu Erlen bei Attendorn

Altsignatur : Zgg. 24/1943




1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Fällung einer Eiche auf der Grenze der Dinscheder Mark durch Siepen zu Oeventrop

Altsignatur : FR III 49




1805-1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die beantragte Waldteilung zu Eversberg (Teilung des Brandwaldes), mit Verzeichnis der stimmfähigen Bürger

Altsignatur : FR III 442




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Hudeberechtigung der Eingesessenen zu Frühlinghausen in dem privaten fürstl. Anteil des Balver Waldes

Altsignatur : FR III 140




1808-1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Kommunalforstwesen der Stadt Geseke

Altsignatur : Zgg 61/1940




1804-1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch des Odacker'schen Kolonen Hense auf der Haar um Aufhebung des Arrests über die von ihm angehauenen Bäume

Altsignatur : DR 302-20




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beerbte der Hellefelder Mark ./. Forstfiskus wegen Holzverkaufs in der Hellefelder Mark

Altsignatur : FA 181




1803, 1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Forstfiskus ./. Freiherr v. Fürstenberg wegen dessen Holzfällens in der Hachener, Herdringer und Müscheder Mark

Altsignatur : FR III 862 II




1812-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schafhudeberechtigung der Gemeinde Heringhausen in der Herrlichkeit Friedhardskirchen

Altsignatur : Reg. Arnsberg I 1217




1806-1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermessung der Hirschberger Waldungen (mit Akten des Oberforstkollegs)

Altsignatur : Reg. Arnsberg I 729




1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch des Jos. Schnettler zu Bruchhausen um Verstattung der Weide für 2-3 Stück Hornvieh in der Hüstener Mark

Altsignatur : FA 461




1805-1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Waldausrotten durch Eingesessene der Paderborner Gemeinde Oesdorf in den Stift-Marsberger Waldungen

Altsignatur : Zgg. 6/1958




1806-1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Gerechtsame des ehem. Stifts Meschede in den dasigen Freiheits-Waldungen

Altsignatur : FR III 1155




1791-1798, 1805-1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grenzregulierung mit der Stadt Schmallenberg an der kleinen Baumecke mit einer Karte des kurfürstlichen und städtischen Hochgewäldes und Hagens in der Wiesentropper Mark von 1736 (J. Hertz, Geometer)

Altsignatur : FA 496




1814-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Pfandgebühren der Forstdiener insbes. für in den Hegen betroffenes Vieh (mit Akten des Oberforstkollegs)

Altsignatur : FR II 11



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken