Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1807-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Jagdwesen im Amte Bilstein

Altsignatur : FR III 227




1806-1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Magistratsberichte über die den Kommunen zustehende Jagd und deren zweckmäßigste Nutzung aus dem Quartal Brilon

Altsignatur : FR III 222




1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Magistratsberichte über die den Kommunen zustehende Jagd und deren zweckmäßigste Nutzung aus dem Quartal Rüthen

Altsignatur : FR III 225




1806-1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Magistratsberichte über die den Kommunen zustehende Jagd und deren zweckmäßigste Nutzung aus dem Quartal Werl

Altsignatur : FR III 226




1805-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eröffnung der kleinen Jagd

Altsignatur : FA 151




1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eröffnung der Feldjagd





1807-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jagdwesen der Stadt Kallenhardt

Altsignatur : Zgg. 61/1940




1806-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Stadt Neheimer Jagd

Altsignatur : FA 483




1807-1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jagdwesen der Freiheit Sundern

Altsignatur : FR III 919




1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jagdwesen der Gemeinde Velmede

Altsignatur : FA 476




1807-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jagdwesen der Stadt Warstein

Altsignatur : FA 477




1813-1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anschuldigung eines v. Spiegelschen Jägers zu Kanstein wegen Überschreitung der Jagdgrenze gegen das fürstlich Waldecksche Territorium

Altsignatur : Zgg. 25/1950




1812-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Einlegen des Flachses und Hanfes in die herrschaftlichen Fischwasser

Altsignatur : FR III 153



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken