Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1811-1812, 1813-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die westfälische Dispensationskassenrechnung (mit Listen über erteilte Dispense vom Kanzelaufruf, vom Trauerjahr und von Blutsverwandtschaft und Schwägerschaft) (Akten der Rechnungsjustifikatur)





1811-1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Kollateralerbfälle und die davon zu entrichtenden Kollateralgelder

Altsignatur : KSRA VII-II A 1.2




1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die von dem Hanxledischen Gut zu Beringhausen zu entrichtende Kollateralsteuer (Akten der Rechnungsjustifikatur)





(1809) 1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbschaft Heinrich Busch aus Arnsberg (mit älteren Kirchenbuchauszügen)

Altsignatur : A 45




1814-1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Vermächtnis des Pizzini von Thysberg an die v. Borwinkel und v. Thyssen zu Benninghausen

Altsignatur : A 46




1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das von der Familie Jesse aus Westernkotten in Horn gestiftete Benefizium

Altsignatur : KSRA VII-II Aa 4




1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Liquidation des Fabri'schen Stiftungskapitals

Altsignatur : KSRA VII-II B 6




1787, 1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Zulassung des Jacob Schupmann zu Störmede zum Genuss der 1725 gestifteten Familienstiftung des Conr. Scheck zu Störmede (Vorakten von Landdrost und Räten)

Altsignatur : Zgg. 22/1957




1811-1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Entschädigung des Eickhof zu Bremen für seine in der Ruhr versunkenen Pferde und das ihm vorgeschossene Kapital

Altsignatur : KSRA VII-II B 6



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken