Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Engelrading - Akten

1538, 1539
Permalink der Verzeichnungseinheit

Terminvereinbarung des Dietrich von der Recke, Domherr zu Münster, für eine Zusammenkunft in Engelrading





1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hermann von Westerholt an Lutze von Heiden, seinen Schwager wegen des Kaufpreises für ein Gut





1557
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann von Büren, Rentmeister zu Ahaus, bzw. Johann von Raesfeld, Droste zu Ahaus: zum Schreiben des Henrich Cuerdts, Hermann Berchues, Ansetzung eines Tages





1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Melchior von Büren, Domkellner und Propst an Lutze von Heiden: Bitte um Rat wegen des Ballenhorst zu Behuf der armen Leute





1588
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johannes Andrup aus Münster an Bernhard von Heiden, Domherr zu Münster: - Einziehung der Schulden des Schulten zu Averbeck, Resignation des Adolf von Raesfeld - Verbringen des Fastabends seitens des Propstes beim Bischof von Paderborn - Niederlassung der Jesuiten im Elverveldtsehen Hof





1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hibrych von Aldenbockum gen. von Aschebrock zu Bispinck an Bernd von Westerholt, Domherr zu Münster





1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernd von Westerholt an Bernhard von Heiden: erwartetes Ableben einer nicht genannten Person





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Honseler an Hermann von Velen wegen des Engelradischen Abschieds





1592-1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefe des Heinrich Honseler (aus Engelrading) an Hermann von Velen: z.T. Prozeßangelegenheiten mit Bernhard von Heiden, Berichte über seine Reisen





1595, 1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hermann von Velen der Junge an Henrich von Honseler, Richter zu Dingden und Diener zu Hagenbeck, bzw. an Matthias von Westerholt zu Lembeck: Verhandlungen mit Lembeck





1595, 1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich von Honsseier aus Hagenbeck an Bernhard von Heiden: u.a. Ziegelbrennen, Vereinbarung von Zusammenkünften





1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentmeister Wilhelm Kochinger an Hermann von Hoevel: Bericht über das Mißverständnis in den Rechnungen wegen Wilberting





1619
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz zur Floett an Alexander und Dietrich von Velen wegen der Verwaltung der Hagenbeck- und Engelradischen Gütern





1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erklärung des Arnoldt von Heiden zu Coevorden





1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz zur Floett an Alexander von Velen: u.a. Eingriff des Hermann von Hövel in die Engelradischen Güter, Besetzung des Dienstes (Verwaltung) zu Engelrading





1638-1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben zu verschiedenen Prozessen (./. Graf Christoph Alexander von Velen; Bischof von Münster; Freifrone Dyenbergh ./. Schäfer Loman)





1646
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold von Heiden an den Rentmeister zu Velen: Terminvereinbarung auf Engelrading





1649
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnolt von Heiden an Dr. Georg Rave über Verhandlungen mit dem Freiherrn von Velen





[um 1650]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alexander von Velen an seinen Vetter Dietrich von Velen wegen des Vergleichs, Engelrading





1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alexander Goeckman (Prokurator?) an den Grafen von Velen wegen der Engelradischen Executionssachen





1665
Permalink der Verzeichnungseinheit

Moritz Prinz zu Nassau an Alexander von Velen: Salvegarde für das Haus Engelrading





1698-1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz des Rentmeisters Jungeblodt mit seinem Vetter A. Jungeblodt zu Borken





1706
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Alexander von Velen an den Grafen von Velen wegen der auf Engelrading haftenden Schulden





1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Freiherr von Elverfeldt zu Steinhausen an Freiherrn von Landsberg: Mitteilung vom Tode seines Vaters, Burglehen zu Nienborg




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken