Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehnt zu Altenmellrich (Lehnträger Landkomtur Graf v. Kaunitz-Rietberg zu Mülheim)

Altsignatur : DR 393-7.a1




1808-1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lippisches Lehen Wickers Hof zu Anröchte (Wilh. v. Schledorn)

Altsignatur : Meschede Lehen B 20.3




1808-1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehenzehnt zu Höringhausen vor Geseke (Lehnträger Frhr. v. Hörde zu Schwarzenraben)

Altsignatur : OLG LR III H 9.1




1808-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die vormals Lippe-Detmoldischen Lehen der v. Wrede zu Milinghausen und Wiggeringhausen (Haus zu Milinghausen, Zehnt zu Velmede vor Geseke; Brockmannshof, Dorenhof und Hof auf der Aue zu Horn mit Kotstätten und Ländereien)

Altsignatur : OLG LR VI 10.9




1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Reg. Rats Koester über die Lippe-Detmoldischen Lehen der v. Wrede zu Milinghausen und Wiggeringhausen (mit Stammbaum)

Altsignatur : OLG LR VI 10.10




1812-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehnfiskus ./. Frhr. v. Wrede zu Milinghausen wegen des freien Stuhls daselbst

Altsignatur : OLG LR VI 10.12a



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken