Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.2. Großherzogtum Hessen
Großherzogtum Hessen, Landesbehörden
H 102, Großherzogtum Hessen, Landesbehörden

1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschreibungen und Berichte über die herrschaftl. Jagdgerechtsame (mit 1 Karte)

Altsignatur : FA 763 und 808




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch des Landdrosten Frhr. v. Weichs zur Wenne um fernere Verabfolgung der bisher jährlich empfangenen 12 Stück Rot- und Schwarzwild

Altsignatur : FA 411




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zur Hofküche beim Landtag abgeliefertes Wildpret

Altsignatur : FA 427




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erlös für verkauftes Wildpret

Altsignatur : FR III 916.I




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Arnsberger Jagd

Altsignatur : FA 499




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Vorstellung der Wwe. Westphal zu Arnsberg wegen der von ihrem verstorbenen Mann gepachteten Fischerei in der Ruhr

Altsignatur : FR III 154.I




(1728, 1786) 1781, 1802-1803, 1806, 1817
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Fischerei auf der Rister bei Freienohl

Altsignatur : Zgg 61/1940




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zum Hause Berge gehörige Jagdgerechtsame

Altsignatur : FA 809




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die herrschaftl. Abhetzerwohnung zu Körbecke, der Abbruch des Hundestalls und der dabei übrig gebliebene Gartenzaun

Altsignatur : FR III 848.II




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Ausübung der hohen und niederen Jagdgerechtigkeit in der Sieringer und Dinscheder Mark

Altsignatur : FR III 158



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken