Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Wewer - Akten

1500
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der Rechte bzw Güter zu Messenhausen und des Burglehens zu Borgholz mit dem Stuhle an das Kloster Gehrden durch Cath. Duven, Witwe des Joh. von Dörne,: als Brautschatz überlassener Pfandbesitz des Joh. von Imbsen





1555
Permalink der Verzeichnungseinheit

Melchisedech von Imbsen an Bischof Rembert zu Paderborn wegen der vom Domherrn Johann von Hoerde und von Wilhelm von Krevet im Namen des Absenders gegen Jost und Remberg von Kalenberg vorgetragenen Klage wegen der Anlegung eines Zuschlages und des zu Messenhausen gelegenen Gutes (Konzept)





1563
Permalink der Verzeichnungseinheit

Messung des Landes des Melcher von Imbsen zu Messenhausen und Einteilung in Hufen für die Meier, vorgenommen durch den Freigraf Heinrich Simants und den Rentschreiber zu Dringenberg Dietrich Schlauter





16.Jh-18. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die zum freiadligen Gut Messenhausen gehörige Weide





1555-1678
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Pächter der Messenhaus er Gründe zu Natingen wegen rückständiger Pacht, mit Vorakten





1597 Feb 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Curdt von Imbsen überläßt auf dem Landtag zu Paderborn dem Hartmann Judden, Burgmann zu Borgholz, einen Fischteich zu Messenhausen (Messinghausen) vor Natingen auf 10 Jahre; Zeugen: Christoffel Faigenn (?) und Curdt Corttknapenn, Bürger zu Borgholz (Chirograph)





1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spezifikation des Gutes Messenhausen (Corveyer Lehen)





1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung von Ländereien zu Messenhausen an Kolonen zu Natingen durch Jobst Godfried von Imbsen (Entwurf)





[17. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des von Imbsen über die Einwohner zu Tietelsen (Titlixen) und Rothe wegen unberechtigten Mergelns aus einer Mergelkuhle auf den Gütern des von Imbsen zu Messenhausen (Entwurf)





1759-1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verwaltung der Konduktion Messenhausen





1760-1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtungskontrakte betr. das freiadl. Gut Messenhausen





1752-1757
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Kämpe und Hude bei Messenhausen





1754
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kontrakt des Philipp Mauritz von Imbsen und seiner Frau geb. von Juden mit dem Zimmer- und Baumeister Johann Bernd Didden aus Ottbergen wegen des Baus zu Messenhausen





1754-1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kontrakt des Philipp Mauritz von Imbsen mit dem Maurermeister Franz Teus (Deutz) und seinem Bruder Zagcus: Untermauerung des Fundaments; ebenso mit dem Dachdecker wegen des Baus zu Messenhausen, mit Rechnungsbelegen





1776-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung über die Pachteinnahmen des Gutes zu Messenhausen (Pächter: Bernd Hagemann aus Borgholz) für





1780-1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anmerkungen zur Rechnung des Conductor Haageman über die Einkünfte des Hauses Messenhausen





1780-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnungen mit dem Conductor Hagemann wegen des Guts Messenhausen





1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtungsverhandlungen mit dem Konduktor Hagemann wegen des Guts Messenhausen





1784-1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz mit dem Konduktor zu Messenhausen (Mit älterer Beilage)





1798-1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gut Messenhausen:

Enthaeltvermerke : enth. u.a.: Verkauf einzelner Parzellen, Bestallung und Instruktion des Försters Wilhelm Heiderich bzw des Joseph Peters und Franz Volkmann




1787-1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Holzverkäufe von Messenhausen





1800-1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gut Messenhausen:

Enthaeltvermerke : Enth. u. a.: Hypothekenschein (Verzeichnis der Stücke), Berichte des Försters Wilhelm Heiderich mit dessen Bestallung; Forst-Rechnung des Gutes Messenhausen, Forstverbesserung; Bestallung des Försters zu Wewer




1831-1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungssachen betr. Gut Messenhausen





1837
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erben von Imbsen ./. Messenhauser Pächter zu Natingen





1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tabelle über die Natur und Größe des steuerfreien Eigentums: Gut Messenhausen





1816-1822
Permalink der Verzeichnungseinheit

Manualakten betr. Berichtigung des Besitztitels des Guts Messenhausen für den Frhr. von Imbsen zu Wewer





1840-1842
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Messenhausen




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken