Um den Warenkorb zu nutzen, müssen Sie temporäre Cookies zulassen.
Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Hof Göttker-Schnetmann (Dep.)
U 118, Hof Göttker-Schnetmann (Dep.)

3.1.1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung des Notars Joseph Thüssing, Bevern, für den Ackersmann Johann Bernard Voss auf dem Schnetmanns Kotten in Westbevern, über die Bezahlung des Kaufpreises und der Gebühren für das von ihm 1813 angekaufte Grundstück auf der Handliger Heide in der Ostbeverner Mark





1831-1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Vertrag zwischen dem Kolon Thomas Henrich Schürmann gen. Große Bockhorn und seinem Stiefsohn Theodor Große Bockhorn, Kirchspiel Telgte, auf der einen und dem Kötter Bernard Henrich Schnedmann, Kirchspiel Westbevern, auf den anderen Seite, wegen des Verkaufs eines 9 Morgen großen Grundstücks, belegen im Kirchspiel Ostbevern, Bauerschaft Brock, welches ihnen bei der Teilung der Ostberner Mark zugefallen war, für 85 Taler Berliner Courant an Bernard Henrich Schnedmann.


Enthält:
Genehmigung der Hannoverschen Klosterkammer für den Kolon Große Bockhorn zu Telgte als Eigenhörigen der Hannoverschen Domänenrentei des Klosters Iburg wegen des Verkaufs des ihm bei der Teilung der Ostbeverner Mark angefallenen Grundstückes




1844-1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Vertrag zwischen dem Rendanten Johann Henrich Ohm zu Herzebrock und dem Kötter Johann Hermann Wittkamp gen. Schnetmann, Kirchspiel Westbevern wegen der Ablösung der auf dem vormals eigenhörigen Schnetkotten, Bauerschaft Brock Nr. 29, haftenden gutsherrlichen Gefälle für die Summe von 200 Talern





15.12.1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Kaufvertrag zwischen dem Wirt Heinrich Pielkröger gen. Plönis, wohnhaft zu Ostbevern, und dem Kötter Johann Hermann Wittkamp gen. Schnetmann, wohnhaft zu Westbevern, Bauerschaft Brock, wegen des Verkaufs von zwei Grundstücken, in der Katastergemeinde Ostbevern belegen, an Johann Hermann Wittkamp für 140 Taler





1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Kaufvertrag zwischen dem Kötter Bernard Amelt, Warendorf, und dem Kötter Johann Hermann Schnetmann, Kirchspiel Westbevern, wegen des Verkaufs eines in der Gemeinde Ostbevern belegenen Wiesengrundstücks an Johann Hermann Schnetmann für 100 Taler





3.1.1903
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Vertrag zwischen dem Kötter Johann Hermann Dirkes gen. Spahn, Bauerschaft Lehmbrock, Kirchspiel Ostbevern, und dem Kötter Johannes Schnetmann, Bauerschaft Brock, Kirchspiel Westbevern, wegen des Verkaufs von drei Parzellen, belegen in der Gemeinde Ostbevern an Johannes Schnetmann für den Betrag von 1.424 Mark




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken