Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.5. ARCHIVISCHE SAMMLUNGEN
4.5.2. Karten
Karten A (Allgemein)
W 015, Karten A (Allgemein) (Digitalisate DFG-gefördert)

Gesamtanzahl der Verzeichnungseinheiten:  809

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-600 601-700 


1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Charlottenthal (Siegen)
Ländereien der Domäne
Planchette VI
(1818/19)
1 : 2000
47,5 x 47,5
kol. Zeichnung
Thomas Weiß
KSA Nr. 1025e


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Charlottenthal, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Charlottenthal (Siegen)
Ländereien des königlichen Hofguts
1818
1 : 5000
39,5 x 61
kol. Zeichnung
(Thomas Weiß)
KSA Nr. 752


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Charlottenthal, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Charlottenthal (Siegen)
Ländereien des königlichen Hofguts
1818
1 : 5000; 100 rh. Ruten = 7,4 cm
39,5 x 61
kol. Zeichnung
KSA Nr. 966


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Charlottenthal, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clarholz (Herzebrock)
Harsewinkel (Harsewinkel)
Ländereien (Einzelgrundstücke) des Brüggemanns Zehnten der Rentei Marienfeld
Karte von dem zur königlichen Renthei Marienfeld gehörigen in den Kirchspielen Clarholz und Harsewinkel belegenen sogenannten Brüggemanns Zehnten
1805
100 (Ruten) = 12,4 cm; 30ger Maßstab
62 x 98
kol. Zeichnung
Brune
KSM Nr. 171


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Clarholz, Herzebrock



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clarholz (Herzebrock)
Kreuzhove der Kreuzvikarie in Stromberg
Plan des bey Flammen im Kirspiel Klaerholtz ... belegenen zum
Hause Geist gehörigen gehöltzes und darin belegenen baulandes
1799
50 Ruten = 17,5 cm
43 x 31
kol. Zeichnung
G. C. Bartel, Major
Studienfonds Münster Nr. 3891


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Clarholz, Herzebrock



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clarholz (Herzebrock)
Marienfeld (Harsewinkel)
übersandete Grundstücke an der Ems unterhalb der Hüttinghauser Mühle, 2 Expl.
1942
1 : 2500
41 x 75
Pause mit Einzeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 7558, 4899


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Clarholz, Herzebrock



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clemenshafen (Neuenkirchen)
landesherrliche Gebäude und Grundstücke sowie Marken und übrige Gebäude
1784
50 rh. Ruten = 17,6 cm
47 x 140
kol. Zeichnung
G. C. Bartel, Leutnant
KSM IV Nr. 89


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Clemenshafen, Neuenkirchen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coerde (Münster)
Gelmer (Münster)
Plaggenmaht des Hauses Coerde und der eigenbehörigen
Höfe in der Coerder und Gelmer Heide
Entwurf
1803
100 Ruten = 18,7 cm
190 x 80
kol. Zeichnung
A. W. Brockmann, Hauptmann
KSM Nr. 185,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coerde, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coerde (Münster)
Gelmer (Münster)
Plaggenmaht des Hauses Coerde und der eigenbehörigen
Höfe in der Coerder und Gelmer Heide
Original
1803
100 Ruten = 18,7 cm
188 x 83
kol. Zeichnung
A. W. Brockmann, Hauptmann
KSM Nr. 185,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coerde, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1749
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coesfeld (Coesfeld)
Ackerländereien des Jesuitenkollegs (Einzelstücke)
1749
130 Ruten = 15 cm; (1 : 333 1/3)
36,5 x 31
kol. Zeichnung
Hermann Schwartz, Landmesser
Jesuiten Coesfeld VIII Nr. 5
KSM Studienfonds Nr. 50


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coesfeld, Coesfeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coesfeld (Coesfeld)
Grundstücke des Jesuitenkollegs
de campis Steckelianis
1751
100 Ruten = 24,6 cm; 1 : 1500
50 x 74
kol. Zeichnung
Jesuiten Coesfeld VIII Nr. 14
KSM Studienfonds Nr. 52


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coesfeld, Coesfeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coesfeld (Coesfeld)
Kirchspiel St. Jakob
Grundstücke des Gutes Köbbinghof
Eigentum des Kapitels zu St. Mauritz, Münster
1791/92
80 rh. Ruten = 16,7 cm
70 x 99
kol. Zeichnung
Joseph Schmeddes, Landmesser
KSM Nr. 403


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coesfeld, Coesfeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1684
Permalink der Verzeichnungseinheit

Coesfeld (Coesfeld)
Ländereien des Jesuitenkollegs
Coesfelder Esch
1684
20 rh. Ruten = 10,9 cm, (1 : 720)
23 x 35,5
Zeichnung
(Jesuiten Coesfeld VIII Nr. 5)
KSM Studienfonds Nr. 49


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Coesfeld, Coesfeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Corvey (Höxter)
Ländereien des Stifts (mit Lageplan des Klosters)
Geometrischer Grundriß des hochfürstlichen Stifts Corvey und zugehörigen und umherliegenden Äckern, Wiesen, Weide, Gärten, Fischteichen, Gebäuden und Hofraum wie auch Weserstrom, übrigen Bächen, Waldung pp.
1795
100 Ruten = 18,5 cm
136 x 171
kol. Zeichnung
Georg Sigmund Kerl, Holzminden
Bem.: Wappen Bischof Ferdinands v. Corvey
KS Minden B Nr. 98


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Corvey, Höxter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1929
Permalink der Verzeichnungseinheit

Corvey (Höxter)
Waldgut
Übersichtskarte (2 Ex.)
1929
1 : 25000
91 x 64
Einzeichnung in Druck
Oberlandesger. Hamm 7360


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Corvey, Höxter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1874
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Besitzungen des Freiherrn von Rump
(Katasterauszug)
1874
1 : 2500
64 x 100
kol. Zeichnung
(Kortmann)
Landsberg-Velen Nr. 674


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1880
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Bickern (Herne)
Ländereien des Gutes Crange
um 1880
1 : 2500
69 x 123
kol. Zeichnung
(Thüer)
Landsberg-Velen Nr. 662


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1886
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Grundstücke der Gräfin v. Landsberg-Velen, geb. Freiin v. Rump
1886
1 : 1250
96 x 180
kol. Zeichnung
Keller
Landsberg-Velen Nr. 455


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1886
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Grundstücke der Gräfin v. Landsberg-Velen, geb. Freiin v. Rump
1886
1 : 2500
94 x 111
kol. Zeichnung
Keller
Landsberg-Velen Nr. 455


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1904
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Wanne (Herne)
Grundstücke um Haus Crange
mit eingezeichneten Einzelgrundstücken
(1904)
1 : 2500
59 x 96
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 69


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1883
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crollage (Preußisch Oldendorf)
verpachtete Grundstücke des Gutes im kleinen Maschkampe
1883
1 : 1250
35 x 49
Zeichnung
W. Hartmann, Geometer
Ledebur-Crollage


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crollage, Pr. Oldendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1885
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crollage (Preußisch Oldendorf)
verpachtete Ländereien des Gutes mit Verzeichnis
1885
1 : 1250
49 x 65
Zeichnung
W. Hartmann, Geometer
Ledebur-Crollage


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crollage, Pr. Oldendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1671
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dalfsen (Niederlande)
Bauerschaft Anckum
Ländereien des Lehnguts Frielinck
(1671)
o.M.
60 x 33
kol. Zeichnung
Fürstbistum Münster, Lehen, Nr. 192,5


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Niederlande Dalfsen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dalheim (Lichtenau)
Ländereien des Klosters bei Meerhof und Oesdorf
Grundriß der Canonie Dalheim, ihrer Dörfer Meerhof und Oesdorf
1789/91
300 Ruten = 14,4 cm
118 x 95
kol. Zeichnung
Heinrich Friedrich Deichmann, hildesheimischer Leutnant
KS Minden B Nr. 103


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dalheim, Lichtenau



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dalheim (Lichtenau)
Ländereien des Klosters bei Meerhof
5. Plan von der Vermessung der zur Canonie Dalheim gehörigen Grundstücke und insbesondere der Meerhöfer Länderei
1816
100 Ruten = 16,5 cm
100 x 150
kol. Zeichnung
Kopie von Promnitz nach dem Original von H. F. Deichmann von 1790
KS Minden B Nr. 102


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dalheim, Lichtenau



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dalheim (Lichtenau)
Ländereien des Klosters
3. Plan von der Vermessung der zur Canonie Dalheim gehörigen Grundstücke
um 1815
100 Ruten = 14,1 cm
115 x 108
kol. Zeichnung
Kopie von A. Wiekenberg
KS Minden B Nr. 101


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dalheim, Lichtenau



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dalheim (Lichtenau)
Ländereien des Klosters
mit Lageplan der Klostergebäude
1. Plan von der Vermessung der zur Canonie Dalheim gehörigen Grundstücke
1789
150 Dezimalruten = 21,3 cm
90 x 140
kol. Zeichnung
H. F. Deichmann
Bem.: aus Bruchstücken restauriert
KS Minden B Nr. 100


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dalheim, Lichtenau



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Bauerschaft Hennewich
Ländereien Engelsincks
14 Einzelzeichnungen mit Beschreibung
1679
o.M.
Folio
kol. Zeichnung
Philippus, Hermans, Geometer
Bestellsignatur: Domkapitel Münster, Domkellnerei, Heberegister Nr. 1 Bd 2 S. 223


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl




1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Bauerschaft Oberdarfeld
Ländereien Strevekers
11 Einzelzeichnungen mit Beschreibung
1679
o.M.
Folio
kol. Zeichnung
Bestellsignatur: Domkapitel Münster, Domkellnerei, Heberegister Nr. 1 Bd 2 S. 221


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl




1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Bauerschaft Oberdarfeld
Ländereien Schulze-Johanninck
21 Einzelzeichnungen mit Beschreibung
1679
o.M.
Folio
kol. Zeichnung
Philippus Hermans, Geometer
Bestellsignatur: Domkapitel Münster, Domkellnerei, Heberegister Nr. 1 Bd 2 S. 215


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl




1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Ländereien des Zellers Haumer und Tauschgrundstücke des Freiherrn Droste zu Vischering, 2 Expl.
1752
40 Ruten = 6,9 cm
30 x 39
kol. Zeichnung
Johann Henrich Berteling, Landmesser
Bestellsignatur: Herzogtum Westfalen, Landesarchiv II Nr. 58


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl




1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Bauerschaft Netter
Grundstücke des Erbes Eppingmann
1794
80 rh. Ruten = 16 cm
63 x 69
kol. Zeichnung
Joseph Schmeddes, Landmesser
KSM Nr. 390


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld (Rosendahl)
Grundstücke des Hofes zu Höping
(meist Einzelgrundstücke, mit Register)
1781
100 rh. Ruten = 14,2 cm; 1 : 2666 2/3
100 x 130
kol. Zeichnung
F. A. Jansinck, Fähnrich
Joseph Schmeddes, Stückjunker
KSM Studienfonds Nr. 1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darfeld
Ländereien Schulze Pröbstings
36 Einzelzeichnungen mit Beschreibung
(1679)
o.M.
Folio
kol. Zeichnung
Philippus Hermans, Geometer
Bestellsignatur: Domkapitel Münster, Domkellnerei, Heberegister Nr. 1 Bd 2 S. 208


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darfeld, Rosendahl




1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darup (Nottuln)
zehntpflichtige Ländereien der Kirche
Carte deren im Höveler, Limberger und Bakenfeld belegenen
Grundstücken aus welchen der Zehnte für die Kirche zu Darup gehet.
Original
1797
100 Ruten = 13,8 cm
114 x 42
kol. Zeichnung
G. C. Bartel, Artilleriehauptmann und Feldmesser
KSM Nr. 204,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darup, Nottuln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darup (Nottuln)
zehntpflichtige Ländereien der Kirche
Carte deren im Höveler, Limberger und Bakenfeld belegenen
Grundstücken aus welchen der Zehnte für die Kirche zu Darup
gehet.
Kopie
1797
100 Ruten = 13,8 cm
114 x 42
kol. Zeichnung
kopiert: Franz Anton Jansink, Leutnant und Geometer
G. C. Bartel, Artilleriehauptmann und Feldmesser
KSM 204,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Darup, Nottuln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dasbeck (Hamm)
Ländereien des Domänenhofs Köhling (Köling) im Münsterschen
1751
100 holl. Ruten = 12,8 cm
54 x 65
kol. Zeichnung
J. G. Meinicke
KSA Nr. 1377,28


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dasbeck, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Datteln (Datteln)
Haus Vogelsang
Mairie de Datteln. Carte des dépendances du chateau Vogelsang
(1772) 1812
1 : 20 000
33 x 49
kol. Zeichnung
H. D. Ahmer
verkleinert von Kapitän Kellner
KSM Nr. 11,4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Datteln, Datteln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Datteln (Datteln)
Schloß Löringhof und Umgebung
Mairie de Datteln. Dépendances du chateau de Löringhof
(1692) 1812
(1 : 20 000)
29 x 49
kol. Zeichnung
(E. B. Kursper)
verkleinert von Leutnant Guffroy
KSM Nr. 9,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Datteln, Datteln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Datteln (Datteln)
Winckelbruch, Zugehör des Hauses Gutacker
Mairie de Datteln. Dépendance du chateau de Gutacker.
Winckelbruch
(1808) 1812
1 : 20 000
42 x 31
kol. Zeichnung
Randebrock
verkleinert von Kapitän Kellner
KSM Nr. 11,11


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Datteln, Datteln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1740
Permalink der Verzeichnungseinheit

Deesberg (Bad Oeynhausen)
Ländereien des königlichen Gutes
Geometrischer Plan des von Sr. königl. Maj. angekauften Gutes Deesberg
um 1740
100 rh. Ruten = 13,8 cm
61 x 83
kol. Zeichnung
F. Bielitz
KS Minden B Nr. 105


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Deesberg, Bad Oeynhausen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1880
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dellwig (Dortmund)
Besitzungen des Freiherrn von Rump
1880
1 : 2500
65 x 120
Zeichnung
Thüer, Förster
Landsberg-Velen Nr. 661


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dellwig, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1874
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dellwig (Dortmund)
freiherrlich v. Rumpsche Besitzungen in der Gemeinde Dellwig
Katasterauszug
1874
1 : 2400
65 x 100
Zeichnung
Katasterbüro
Landsberg-Velen Nr. 188


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dellwig, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Deppendorf (Bielefeld)
Ländereien des Vorwerks
Karte von dem Königlichen Vorwerke Deppendorf welches auf Requisition des Herrn Kriegs- und Domänenrat Herrn v. Ditfurt als allerhöchst ernannter Commissarius ist vermessen worden
um 1780
100 rh. Ruten = 14 cm
48 x 58
kol. Zeichnung
Oberwitler
KS Minden B Nr. 106


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Deppendorf, Bielefeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1665
Permalink der Verzeichnungseinheit

Derne (Dortmund)
Ellenkamps Lehen
Grundstücke und Grenze zwischen Amt Unna und Amt Lünen, 2 Expl.
1665
o.M.
39 x 33; 41 x 32
Skizzen
Bestellsignatur: Reichkammergericht L Nr. 921


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Derne, Dortmund




1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Deuz (Netphen)
herrschaftliche Weiherwiese
Entwurf
1821
1 : 700 (50 Ruten = 26,4 cm)
59,5 x 109
kol. Zeichnung
L. Weiß
KSA Nr. 841


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Deuz, Netphen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Diestedde (Wadersloh)
Bauerschaft Düllo
Blatt 1 zehntpflichtige Grundstücke der Rentei Liesborn
1806
30er Maßstab
61 x 96
kol. Zeichnung
A. Böckmann, Geometer
KSM Nr. 457,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Diestedde, Wadersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Diestedde (Wadersloh)
Bauerschaft Düllo
Blatt 2 zehntpflichtige Grundstücke der Rentei Liesborn
1806
30er Maßstab
61 x 96
kol. Zeichnung
A. Böckmann, Geometer
KSM Nr. 457,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Diestedde, Wadersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Diestedde (Wadersloh)
Bauerschaft Düllo
Blatt 3 zehntpflichtige Grundstücke der Rentei Liesborn
1806
30er Maßstab
61 x 96
kol. Zeichnung
A. Böckmann, Geometer
KSM Nr. 457,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Diestedde, Wadersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Diestedde (Wadersloh)
Grundstück beim Armenhaus
19.Jh.
60 (Fuß) = 17,5 cm
39 x 54
Zeichnung
Spikermann, Zimmermeister
v. Wendt-Gesamtarchiv, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Diestedde, Wadersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Diestedde (Wadersloh)
Lage der Crassensteinschen Höfe im Dorf
mit Lage des Schlosses Crassenstein
1755
100 Ruten = 13,5 cm
100 x 70
kol. Zeichnung (Skizze)
I. G. Carle, Leutnant und Ingenieur
RKG K Nr. 114 Bd 3
Bem.: Beglaubigung des Notars Isinck


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Diestedde, Wadersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dingden (Hamminkeln)
Dorfbauerschaft
Grundstücke des Guts Klein-Hassel
1821
100 Ruten = 15 cm
43 x 53
Zeichnung
Hitpass, Feldmesser
KSM Nr. 292


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dingden, Hamminkeln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1749
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dingden (Hamminkeln)
Grundstücke des Gutes Wellinck
Delineation und Carte von das Guth Wellinck zum Collegio Socie tatis Jesu in Coesfeldt gehörig, ist gelegen im Ambt Bocholt und Kirspel Dingden
1749
100 Ruten = 22,3 cm; 1 : 1666 2/3
63 x 94
kol. Zeichnung
Hermannus Schwartz
aus: Jesuiten Coesfeld
KSM Studienfonds Nr. 41


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dingden, Hamminkeln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dingden (Hamminkeln)
Ländereien der Güter Pass und Welling
Designatio praediorum Pass et Wellingh
Ausführung
1664
53 x 50
o.M. (1 : 2500)
Zeichnung
Bernhard Dalwick
aus: Jesuiten Coesfeld VIII Nr. 14
KSM Studienfonds Nr. 54


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dingden, Hamminkeln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dingden (Hamminkeln)
Ländereien der Güter Pass und Welling
Designatio praediorum Pass et Weelingh
Ausführung
1664
55 x 50
o.M. (1 : 2500)
Skizze
Bernhard Dalwick
aus: Jesuiten Coesfeld VIII Nr. 14
KSM Studienfonds Nr. 55


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dingden, Hamminkeln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1682
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dingden (Hamminkeln)
Ländereien der Güter Pass und Wellinck (Kaldehof und Brockhof)
Delineatio praediorum Pass et Welling
1682
50 klevesche Ruten = 12,2 cm; 1 : 1200
63 x 110
kol. Zeichnung
Johann Bruns
aus: Jesuiten Coesfeld
Bem.: Häuser und Kirchenansicht
KSM Studienfonds Nr. 42


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dingden, Hamminkeln



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dinkelburg (Borgentreich)
Allodial- und Fideikommißgut der Grafen v. Westphalen bei Gut Dinkelburg
um 1925
1 : 25 000
44,5 x 45,5
Einzeichning in Meßtischblatt Borgentreich Nr. 2516
Oberlandesgericht Hamm Nr. 6338


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dinkelburg, Borgentreich



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dolberg (Ahlen)
Ländereien des Hofes Schulte Tenckhoff
(1694)
o.M.
32,5 x 39,5
Skizze
Bem.: erwähnt die via regia von Hamm nach Beckum
Bestellsignatur: Münsterscher Studienfonds Nr. 507


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dolberg, Ahlen




1822
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dolberg (Ahlen)
Grundstücke des königlichen Kolonats Richtering oder Thomas
1822
20er Maßstab
62 x 93
kol. Zeichnung
Bachof(en), Oberförster
KSM Nr. 297


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dolberg, Ahlen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1912
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dolberg (Ahlen)
Grundstücke des staatlichen Beckum-Ahlener Klosterfonds
Katasterauszug
1912
1 : 2500
104 x 71
Zeichnung
Regierung Münster Nr. 33883


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dolberg, Ahlen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dönhof (Wetter)
Ansicht und Ländereien des Hauses Dönhof
Mitte 17.Jh.
o.M.
29 x 67
kol. Zeichnung
KSA Nr. 1648


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dönhof, Wetter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dörenhagen (Borchen)
Alter Hagen oder Hof zur alten Sehle
17.Jh.
o.M.
63 x 60
kol. Skizze
Bem.: Filmarchiv 5/71
aus: Paderborn, Kanzlei XX Nr. 5
KS Minden A Nr. 147


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dörenhagen, Borchen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorsten (Dorsten)
Grundstücke um die Stadt
um 1812
(1 : 20 000)
12,5 x 15,5
kol. Zeichnung
KSM Nr. 17,19


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dorsten, Dorsten



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorsten (Dorsten)
Ländereien an der Lippe bei Galgenbauer, Wolf und Hürland
um 1812
(1 : 20 000)
52 x 36
kol. Zeichnung
KSM Nr. 17,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dorsten, Dorsten



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorsten (Dorsten)
Ländereien an der Lippe und am Plisterbach
um 1812
(1 : 20 000)
16 x 34
kol. Zeichnung
KSM Nr. 17,15


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dorsten, Dorsten



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1669
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Westerbauerschaft
Grundstücke und Teich an der Emscher
1669
o.M.
32 x 40
Skizze
Steinhorst, Dortmunder Landmesser
Bestellsignatur: Reichskammergericht, Nachtrag Nr. 4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund




1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Castrop-Rauxel (Castrop-Rauxel)
Grundbesitz des Freiherrn Karl Enno Georg v. Inn- und Knyphausen zu Bodelschwingh in den Gemarkungen Brünninghausen, Deininghausen,
Rauxel und Dingen
Mappe mit 9 Blättern
1951
1 : 1000/2500/10 000/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1955
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz der Elma v. Alvensleben geb. Freiin zu Inn- und Knyphausen in den Gemarkungen Aplerbeck und Kirchlinde
Bodenreform
Mappe mit 17 Blättern
(1946/50)
1 : 500/1000/2000/25 000
Einzeichnung in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz der Wulffschen Familienstiftung in den Gemarkungen Lanstrop und Grevel
Mappe mit 7 Blättern
1950
1 : 1000/2000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1955
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz des Freiherrn Edzard zu Inn- und Knyphausen, Landwirt, Hof Drais bei Eltville, in den Gemarkungen Bodelschwingh, Kirchlinde, Nette und Westerfilde (Bodenreform)
Meppe mit 13 Blättern
(1946/55)
1 : 1000/2000/2500/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz des Freiherrn Karl v. Inn- und Knyphausen zu Bodelschwingh in den Gemarkungen Bodelschwingh, Bövinghausen, Brünninghausen, Huckarde, Kirchlinde, Nette, Oestrich, Westerfilde, Westrich
Mappe mit 39 Blättern
1950/51
1 : 500/1000/2000/2500/10 000/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz des Freiherrn Max v. Boeselager zu Höllinghofen in den Gemarkungen Kurl, Wickede und Husen
Mappe mit 12 Blättern
(1950)
1 : 500/1000/2000/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1955
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz des Rittergutsbesitzers Walther Schulze-Dellwig in den Gemarkungen Aplerbeck, Asseln und Sölde
Mappe mit 17 Blättern
(1946/55)
1 : 500/1000/2000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1902
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz des städtischen Wasserwerks im Ruhrtal bei Schwerte
1902
1 : 25 000
44 x 46
Einzeichnung in Meßtischblatt Hörde 1894
Bem.: vgl. Regierung Arnsberg I Nr. 2524


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz Ernst Ostermanns, Landswirt, und seiner Frau Marie geb. Hermann in den Gemarkungen Kirchhörde und Salingen
Mappe mit 8 Blättern
1951
1 : 1250/2500
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz Heinrich Krämers und seiner Frau geb. Portmann, Dortmund, in den Gemarkungen Kirchhörde, Eichlinghofen, Menglinghausen, Persebeck
Mappe mit 11 Blättern
1951
1 : 1250/2500/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundbesitz Heinrich Schulte Wittens zu Dorstfeld in den Gemarkungen Dorstfeld, Huckarde, Oespel, Eving, Brechten und Brackel
Mappe mit 31 Blättern
(1947)1950/51
1 : 500/1000/1250/2000/2500/3000/25 000
Einzeichnungen in Pausen
Kreissiedlungsamt Dortmund


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1865
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Katasterauszug Flur 24
Vermessung zweier Grundstücke
1865
1 : 1250
24 x 37,5
kol. Zeichnung
Bingmann, Geometer
Landsberg-Velen Nr. 675


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
städtische Flur
Blatt 8 Kuckelcke Feld, Burg Steinweg, Königshof
2.H. 18.Jh.
o.M.
38 x 50
kol. Zeichnung
KSA Nr. 842h


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Vermessung des Grundstücks Am Kohlpott
Mitte 19.Jh.
(1 : 2500)
51 x 33,5
Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 218


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1961
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Vermessung des Schwarzen Kamps bei der Funkenburg
(Eigentum des v. Sydow zu Wischlingen)
1961
(1 : 1000)
46 x 58
kol. Zeichnung
M. Müller, Katastergeometer
Landsberg-Velen Nr. 217


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1669
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Westerbauerschaft
Grundstücke und Teich an der Emscher
1669
o. M.
29 x 55
kol. Skizze
Reichskammergericht, Nachtrag 4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1926
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Stadt und Landkreis)
Hoerde (Kreis)
Großgrundbesitz
1926
1 : 100 000
29 x 40
farb. Druck: Willy Größchen
Bestellsignatur: Regierung Arnsberg Nr. 17714


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Dortmund




1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drensteinfurt (Drensteinfurt)
1. Entwurf einzelne Domänengrundstücke
1823
100 Ruten = 15 cm
56 x 87
kol. Zeichnung
Ziegert
KSM Nr. 335


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drensteinfurt, Drensteinfurt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drensteinfurt (Drensteinfurt)
2. Entwurf einzelne Domänengrundstücke
1823
100 Ruten = 15 cm
57 x 51
kol. Zeichnung
Ziegert
KSM Nr. 336


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drensteinfurt, Drensteinfurt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drensteinfurt (Drensteinfurt)
Blatt 1 einzelne Domänengrundstücke
1823
100 Ruten = 15 cm
56 x 87
kol. Zeichnung
Ziegert
KSM Nr. 306


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drensteinfurt, Drensteinfurt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drensteinfurt (Drensteinfurt)
Blatt 2 einzelne Domänengrundstücke
1823
100 Ruten = 15 cm
57 x 51
kol. Zeichnung
Ziegert
KSM Nr. 307


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drensteinfurt, Drensteinfurt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dringenberg (Bad Driburg)
Ländereien der Ökonomie
Einzelverzeichnis der Grundstücke mit Verzeichnis
(15 Seiten)
17.Jh.
versch. Maßstäbe
(20 x 33)
Zeichnung
Bestellsignatur: Fürstbistum Paderborn, Hofkammer Nr. 1956


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dringenberg, Bad Driburg




1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dringenberg (Bad Driburg)
Ländereien des Amtshauses
Atlas
Delineatio geometrica aller zum Oberamt Dringenberg
gehöriger Ländereien und der Clußweide
(12 halbe Seiten, 3 Doppelseiten, 1 Übergröße)
1682/85
50 Ruten = 11,3-11,5 cm/7,4-7,5 cm
32 x 20; 32 x 40; 42 x 65
kol. Zeichnungen
Philippus Hermans, Geometer
aus: Paderborn, Kanzlei: X Nr. 18
KS Minden A Nr. 111


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dringenberg, Bad Driburg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drolshagen (Drolshagen)
Grundstücke
37 Feldlose
1793
40 Ruten = 13 cm/12,75 cm
47 x 58
kol. Zeichnung
Peter Weuste, Landmesser
KSA Nr. 1140a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drolshagen, Drolshagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drolshagen (Drolshagen)
Grundstücke
37 Wiesenlose
1793
40 Ruten = 13 cm/12,75 cm
46 x 58
kol. Zeichnung
Peter Weuste, Landmesser
KSA Nr. 1140b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Drolshagen, Drolshagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Amt)
Domänengrundstücke, 3. Expl.
27 Blätter
(1783) 1785
50 rh. Ruten = 12 cm
60,5 x 115/93
kol. Zeichnung
kopiert: Wolff, Fähnrich
Bem.: Vignetten; Blatt 14 Situationsplan Haus Dülmen
Amt Dülmen, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amt Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Bauerschaft Rödder
Ländereien des Hofes Woltering
Delineation und Carte von Woltering Hoff und dar zu gehorenden Gründen im Hochstifft Münster Ambt und Kirspel Dulman und Rohder Baurschafft
Ende 17.Jh.
80 rh. Ruten = 28,2 cm
100 x 111
kol. Zeichnung
v. Romberg-Brünninghausen Nr. 3832


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Blatt A Fideikommißgut Osthoff der v. Korff-Schmising zu Tatenhausen
um 1925
o.M.
40 x 75
Einzeichnung in vergrößerte Pause nach Meßtischblatt
Oberlandesgericht Hamm Nr. 6205


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Blatt B Fideikommißgut Osthoff der v. Korff-Schmising zu Tatenhausen
um 1925
o. M.
40 x 75
Einzeichnung in vergrößerte Pause nach Meßtischblatt
Oberlandesgericht Hamm Nr. 6205


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1966
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Grundstück Pohlmann
nach 1966
1 : 2000
47 x 42,5
Pause mit Einzeichnung
Stadtbauamt Dülmen
Regierung Münster Nr. 34005


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1966
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Grundstück Pohlmann
nach 1966
1 : 2000
47 x 42,5
Pause mit Einzeichnung
Stadtbauamt Dülmen
Regierung Münster Nr. 34005


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1966
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Grundstück Pohlmann
nach 1966
1 : 2000
47 x 42,5
Pause mit Einzeichnung
Stadtbauamt Dülmen
Regierung Münster Nr. 34005


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1739
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dyckburg (Münster)
Grundstücke des Klosters Überwasser und des Hauses Dyckburg an der Werse
Project wegen Tauschung zweyer Kämpfe zwischen ... Freyherren v. Plettenberg .. als Herr zur Dieckborg und Kloster Überwasser
1739
30 rh. Ruten = 13 cm
29 x 38
kol. Zeichnung
Johann Heinrich Berteling, Landmesser
Bestellsignatur: Studienfonds Münster Nr. 609


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dyckburg, Münster




1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eggeringhausen (Anröchte)
Rittergut (Fideikommiß) des Freiherrn Lothar v. Fürstenberg
Lageplan
1936
(1:200)
40,5 x 27
Pause mit Einzeichnungen
Oberlandesgericht Hamm Nr. 6281


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Eggeringhausen, Anröchte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken