Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


(1403-) 1484-1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsverhandlungen auf dem domkapitularischen Stadelhof zu Erp, 1557-1562; Verhandlung wegen einer Rente von 12 Maltern Korn vor dem hohen weltlichen Gericht zu Bonn; Protokoll über Gerichtsverhandlungen zu Lechenich wegen Gütern in Erp, 1553-1555; Eingriffe des Grafen von Manderscheid-Blankenheim in die kurfürstliche Gerichtsbarkeit zu Erp, 1580; Urkundenregesten über die Manderscheid-Blankenheimischen Lehengüter zu Erp, Mehlem, Ober- und Niederbachem, 1403-1562; Eigenschaft des Elzhofs zu Erp als adliger Sitz, 1602; Bernhard von Velbrück bestätigt die Verschreibung von 15 Maltern Korn durch seinen Schwiegervater Johann von Nechtersheim an das Kloster Steinfeld, 1484; Erkundung der Manderscheidschen Hofesgeschworenen zu Erp über die Güter Friedrichs von Steprath, 1545; Bittschrift des Einwohners zu Erp Johann Koch an den Amtmann zu Lechenich, 1514




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken