Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

1714 Juli 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Der Dechant Heimmerscheim quittiert über 400 Reichstaler , die zur Stiftung eines Jahrgedächtnisses für den Domdechanten zu Trier von der Familie von Eltz dem Stift Münstermaifeld übergeben worden sind.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 1
Bemerkung : Or. Pap.



1720 November 4, 1721 Februar 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung einer Memorie für die eltzische Familie im Dom zu Trier für 500 Gulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 2



1741 Juli 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Damian Lothar von Eltz stiftet für sich und seine verstorbene Gemahlin 2 Singmessen in der Pfarrkirche Ehrenbreitstein.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 3
Bemerkung : Or. Perg.



1872-1874
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung zweier Jahrgedächtnisse und zweier Messen zu Wahn.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 4



1889-1890
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung zweier Jahrgedächtnisse zu Wahn


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 5



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung eines Jahrgedächtnisses für Clemens von Eltz-Rübenach.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 6



1871
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestimmungen des Freiherrn Clemens von Eltz-Rübenach über die nach seinem Tode zu machenden frommen Stiftungen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. I R 7