Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnung der Simpla der Städte auf der Grundlage ihrer Deskriptionen





1615-1716
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften der kurfürstlichen Einberufungen zu Land- und Deputationstagen an die Stadt Linz





1623-1653
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vollmachten der Stadt Köln für ihren zum Landtag deputierten Kommissar





1715-1716
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurkölnischer Hofrat gegen den Syndikus der kurkölnischen Städte Eschenbrender und die Städte Andernach, Neuss, Ahrweiler, Linz und Kempen wegen eines ohne Erlaubnis abgehaltenen Deputationstages zu Andernach





1717-1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der Stadt Bonn erlangte Zulassung eines dritten Deputierten zum Landtag





1721
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erstmals zum Landtag Deputierte der Städte Zülpich, Brühl, Kaiserswerth und Konsorten gegen Deputierte der Städte Andernach, Neuss, Bonn und Ahrweiler wegen des von ihnen als Einstand geforderten sog. Waschgeldes





1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

Befehl des Kurfürsten Clemens August an den kölnischen Weihbischof Franz Caspar von Siersdorff als Deputierten ad cistam wegen Verwendung der von den rheinischen Städten bewilligten Simpelgelder





1787-1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Städte Neuss, Linz, Kempen, Zülpich, Brühl, Lechenich, Unkel, Rheinberg, Uerdingen, Linn, Rheinbach und Meckenheim gegen Städte Bonn, Andernach und Ahrweiler wegen der Wahl des städtischen Syndikus




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken