Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1503
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sperrung des Rheins durch den Herzog Karl von Geldern; Grenze zwischen Geldern und dem kölnischen Amt Kempen





1721-1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Taxordnung für die Bonner Schiffsleute, Fuhrleute und Rheinschürger





1731-1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der Stadt Köln der Schifffahrt halber gemachte Verordnungen

Umfang : 5 Bände




1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der Stadt Köln in Schifffahrtsangelegenheiten erlassene Verordnung





[um 1740]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Denkschriften über den Verfall der Rheinschifffahrt, Einsetzung eines "Bestäders" (Frachtmaklers) zu Köln und Mainz, Unterbietung des kölnischen Schiffsamts bei den Frachtkosten, Forderung der Kaufleute, dass die Schiffsleute keinen Handel treiben sollen





1748-1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden der niederrheinischen Schifferzunft gegen die Stadt Köln wegen der Beschränkung ihres Handels; kurkölnische Repressalien gegen kölnischen Kaufleuten gehörende Waren zu Kaiserswerth; Forderungen der niederrheinischen Schifferzunft auf Schadensersatz

Darin: Designatio iuriam cancellariae (Teil VI, Bl. 117 ff.)

Umfang : 6 Teile




1765-1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Behinderungen der trierischen Halfen bei Fahrten an den Niederrhein durch kurkölnische Untertanen





1768-1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der niederrheinischen Schiffergemeinde zu Köln wegen doppelter Erhebung der Lizenten zu Uerdingen und Kaiserswerth; niederrheinische Schiffergemeinde gegen die ihr von der Stadt Köln auferlegten Handelsbeschränkungen; Gesuch um Abschaffung des klevischen Zolls zu Friemersheim

Umfang : 5 Teile




o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden sämtlicher kölnischer oberrheinischer Schiffsleute





1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vom Rat der Stadt Köln für die kölnischen und oberrheinischen Schiffer gemachte Verordnung





1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die von der Stadt Köln eingeführte Schifffahrtsordnung und die deshalb bei der Zollstätte zu St. Goar arrestierten oberrheinisch-kölnischen Schiffe





1778
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel der kurrheinischen Regierungen und Hessen-Kassels wegen der von der Stadt Köln zwischen den kölnischen und oberrheinischen Schiffern eingeführten Schifffahrtsordnung und wegen der von ihr auf Grund ihres Stapelrechts veranlassten Neuerungen im Rheinhandel





1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Zunftordnung Erzbischof Clemens Augusts und Max Friedrichs, dass selbständige Schiffsfahrten auf dem Rhein nur nach sechsjähriger Lehrzeit unternommen werden dürfen





1788-1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anlegung eines Hafens zu Köln und oberhalb Deutz





1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschluss der Stadt Amsterdam, nur 36 Schiffer von Amsterdam nach Köln den Rhein befahren zu lassen; Verbot der Generalstaaten an die niederländischen Schiffer, wegen einer zu Köln neu aufgestellten Frachtwaage den Boden der Republik zu verlassen





1785-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden der oberrheinischen Schiffer gegen das von Kurpfalz zu Rodenkirchen erhöhte Pferdegeld





1792-1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kölnische Schifferzunft gegen die Pferdehalter wegen der durch die Kriegsunruhen verursachten Erhöhung der Pferdeheuer





1793-1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verbot des Kölner Magistrats, holländische Waren von Düsseldorf aus den Rhein herauf zu transportieren





1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verordnung der Stadt Köln betr. Besichtigung der oberrheinischen Schiffe




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken