Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.4. Geldern
1.1.4.1. Allgemeines
Geldern, Allgemeines AA 0066
104.00.00 Geldern

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-131 


1713 Februar 25
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Der Hofrat des Oberquartiers Geldern belehnt Tyska Koenen nach dem Tod Johannes op der Dillen mit 20 Morgen Land, gehörig zum Menterkens Hof im Kirchspiel Hinsbeck im Land Krickenbeck. - Zeugen: Gerard Petit und Johann Balthasar von Wevelinghoven.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 97



1713 März 17
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Der Hofrat des Oberquartiers Geldern belehnt Geurt Tylers mit 23 Morgen an dem Menterkens Hof, Kirchspiel Hinsbeck, Amt Krickenbeck. - Zeugen: Kaspar Baron von Merwyk und Admac. Hieronimus Gilkens.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 98



1713 April 4
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Der Hofrat des Oberquartiers Geldern belehnt Anna Maria Amalia, Baronin von Bocholz, Frau zu Lobberich, mit dem Hof Breukel im Kirchspiel Lobberich. - Zeugen: Kaspar Baron von Merwyk und Johann Balthasar von Wevelinghoven.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 99



1715 Mai 11
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm I. von Preußen belehnt Wilhelm Pels, Rentmeister des Johanniterordens zu Wesel, als Bevollmächtigten der Schwestern von Plettenberg mit der Herrlichkeit Broeckhuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 100



1717 Februar 13
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm I. von Preußen gewährt dem Jan van t¿ Hultener, Einwohner der Herrschaft Venray, freies Geleit in Geldern zur Erledigung einer Klage wegen Totschlags.
Material : Pergament
Überlieferung : Ausfertigung, beschädigt; abgelöster alter Umschlag von Geldern, Gerichte Nr. 42 IV
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 100 a



1718 Februar 21
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiser Karl VI. gibt Peter von Cleef die Erlaubnis, seinen Anteil an dem lehnrührigen Gut ter Borgh zu Havert zu veräußern.
Material : Pergament
Überlieferung : Ausfertigung
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 101



1720 September 26
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Cornelis Ouderogge als Lehnsherr des an Berrenbroich lehnrührigen Gutes Kiekerom, Herrlichkeit Kapellen, gewährt dem Lic. Gerart von Vischel einen auf das Gut lautenden Oktroi.
Überlieferung : dazu a) 1717 April 8 (Oktroi), b) 1737 November 11 (Lehnbrief), c) 1737 November 16 (Lehnbrief), d) 1773 Oktober 2 (Lehnbrief) und e) 1777 August 14 (Lehnbrief)
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 102
Bemerkung : Aus dem Nachlass Nettesheim-Real



1726 Mai 21
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm von Preußen bewilligt auf Bitten der von Aach Veräußerung der Belastung von Teilen des Lehngutes op gen Bergh in Schaephuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 103



1728 April 19
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiser Karl schützt den Herrn von Milendonk im Besitz des Schlosses Fronenbruch (Froonen-) [Kreis Moers].
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 104



1728 Juli 6
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm bewilligt die Belastung von Barlo bei Leuth.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 105



1728 Juli 6
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiser Karl belehnt den Junker von Ingenhoven mit Barlo bei Leuth.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 106



1730 Mai 20
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiser Karl belehnt den Baron von Wendt mit Broeckhuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 107



1738 März 5
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Der königliche souveräne Rat in Geldern betreffend die Heilig-Geist-Vikarie zu Geldern.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 108



1738 Juli 11
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm belehnt den Baron von Arnstedt.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 109



1740 April 7
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich Wilhelm genehmigt die Belastung von Broeckhuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 110



1740 August 6
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich II. genehmigt die Belastung von Broeckhuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 111



1742 November 20
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Franz Arnold, Marquis von Hoensbroeck, als Lehnsherr des Hauses Grabben bekundet, dass A.M. von Meding beim Eintritt in das Karmeliterinnenkloster zu Roermond Einwohnern zu Mulbracht im Land Jülich für 1200 Reichstaler und Rente aus dem Agris Hof zu Mulbracht verkauft.
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 112



1743 April 10
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freisprechung Wilhelm Ackermanns, seiner Familie und seines Hofes in Aldekerk von der Eigenhörigkeit.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 113



1744 April 15
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : König Friedrich genehmigt die Belastung von Barlo bei Leuth.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 114



1744 Juni 30
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Abkauf von Broeckhausen durch den König von Preußen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 115



1749 Juli 7
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiserin Maria Theresia belehnt die Witwe von Milendonk mit dem Haus Fronenbruch in der Herrlichkeit Hörstgen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 116



1751 Oktober 4
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freisprechung des Jan Smidts zu Sevelen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 117



1765 Januar 16
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freies Geleit für Hendrick Schuren zu Sevelen.
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 118



1765 Mai 7
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Königliche Bestallung als Landmesser für J.J. Smabers.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 119



1772 November 13
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freies Geleit für Joannes Bolten.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 120



1776 Januar 18
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freisprechung der Frau und Tochter des Hendrick Engelen zu Aldekerk von der Eigenhörigkeit.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 121



1778 März 27
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Kaiserin Maria Theresia erteilt als Herzogin von Geldern dem Baron von Landsberg und dessen Gemahlin, geborenen Baroness von Dorjo, die lehnsherrliche Erlaubnis, über ihren Anteil an den Cortenbachschen Gütern beliebig verfügen zu dürfen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 122



1782 Juli 28
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freisprechung des Heinrich Geurden in der Herrlichkeit Rheurdt.
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 123



1783 März 28
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Arnold Karl Philipp August, Graf von Varo, belehnt Gottfried Tilmans, Schöffen der Vogtei Gelderland, als Bevollmächtigten der Witwe des Gerard Mylius, Bürgers zu Krefeld, mit der Latschaft aus dem Deckers Gut zu Aldekerk.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 124



1787 Juni 7
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freisprechung des Jacob Daemen zu Schaephuysen.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 125



1788 März 1
Permalink der Verzeichnungseinheit




Beschreibung : Freies Geleit für Matthys Kaeters in Eyll.
Angekündigte Siegel : 1
Bestellsignatur : Geldern, Urkunden Nr. 126


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken