Um den Warenkorb zu nutzen, müssen Sie temporäre Cookies zulassen.
Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1562-1563
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wahl Erzbischof Friedrichs von Wied, mit einer Liste über die Verteilung der Stimmen des Domkapitels; Wahlkapitulation, Bestätigung, Weihe, Verleihung des Palliums, Artikel über das Amt des Koadjutors





1562
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anfrage des Kanzlers bei dem Registrator Johann Burmann, ob Erzbischof Hermann von Wied zur Wahl Kaiser Karls V. 1519 nach Frankfurt zu Pferd oder zu Schiff gelangt ist





1565
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben Kaiser Maximilians II. an das Domkapitel von Köln, dass der Erzbischof zur Erlangung der päpstlichen Bestätigung den vom Papst verlangten neuen Eid nicht leisten, sondern bis zum nächsten Reichstag warten soll





1565
Permalink der Verzeichnungseinheit

Instruktion Erzbischof Friedrichs von Wied für seinen Gesandten Wilhelm von Breitbach bei dessen Entsendung an den kaiserlichen Hof





1565-1567
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz Erzbischof Friedrichs von Wied betreffend seinen Verzicht auf das Erzbistum, insbesondere mit seinem Kanzler Dr. Franz Burkhardt und dem Kaiser





1566
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliche Erlaubnis für den erwählten Erzbischof, die Regalien, obwohl er sie noch nicht empfangen hat, bis zur päpstlichen Wahlbestätigung ausüben zu können





1568
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz des Grafen Friedrich von Wied, ehemaligen Erzbischofs von Köln, u.a. mit dem Kaiser und Philipp zu Winnenburg und Beilstein wegen seines Unterhalts





1569
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechtsbedenken des Lizentiaten Johann Hürsgen gegenüber Nachlass und Testament Erzbischof Friedrichs




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken