Um den Warenkorb zu nutzen, müssen Sie temporäre Cookies zulassen.
Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben des Heinrich Bilderbecke an den kurfürstlichen Sekretär und Zollschreiber zu Andernach wegen Bezahlung eines Boten





1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurfürstliche Bestätigung des zwischen den kurfürstlichen Kommissaren und den Erben des Freiherrn von der Vorst zu Lombeck, Lüftelberg und Gudenau abgeschlossenen Vergleichs wegen des Lehens Ringsheim





1779
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten zwischen dem Kammerdiener Fumario und dem Garde du corp Robson wegen ihrer vor dem Kölntor aneinander stoßenden Gärten





1765-1771
Permalink der Verzeichnungseinheit

Begleitschreiben zu dem Hofrat eingesandten Berichten der Amtleute zu Hülchrath, Deutz, Rhens, Attendorn (meist Prozessangelegenheiten)





o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konzept einer Reisekostenrechnung (Lille, Paris)





(1259-1447), [18. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Regesten von Urkunden der Rechenkammer zu Arnheim betr. Geldern und Kleve aus dem Archiv zu Arnheim





o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichniß derer Trauer und Lustspiele, welche von der Ackermannischen Gesellschaft aufgeführet werden (Druck)





[1717-1803]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Instruktion des Kurfürsten Josef Clemens für die Hof- und Geheimkanzlei, o. D.; Todesanzeige des Domkapitulars Andreas Eschenbrender, 1717; Bestallung des J. M. C. von Ascheberg zu Münster als Land- und Kriegsrat, 1762; Forderung der Brüder Löb und Meier Heimann an den kaiserlichen Hauptmann Graf Josef von Königsegg, o. D.; Abgabe von Land zu Oberwesseling durch den Prior von St. Sion zu Köln an den Tabakfabrikanten Johann Breuer zu Köln zur Anlage eines Gasthauses, 1789; Forderung des Manasses Löb an den münsterischen Leutnant Gözinger, 1778; Entschädigung des Halbwinners Peter Witgens auf dem Susterhof in der Herrschaft Hackenbroich für die ihm durch die geplante Linienführung der Landstraße Worringen-Neuss entstehenden Schäden, 1789; Empfehlung der Kinder des J. A. L. von Bothmer zu Schwegerhof (Osnabrück) zum Hofdienst, 1789; Forderung des Josef Giese an den Nachlass Robinet, 1790; Verwendung des Kurfürsten für den Sohn des Obristjägermeisters von Weichs, 1796; Ankauf von polnischen Ochsen für das kurkölnische Bataillon von Ledebur, (1796), 1802/03





1571-1599
Permalink der Verzeichnungseinheit

Register- und Kartenbuch der domanialen Artländereien, Pesche, Benden, Weiden, Gärten, Büsche etc.

Enthält: (Bd.1) Haus Scheidingen, Aulhof zu Scheidingen, Arnsberg, Günne, Körbecke, Völlinghausen, Wildshausen; (Bd. 2) Kaiserswerth, Haus Zoppenbroich, Amt Erprath, Amt Linn, Amt Uerdingen

Umfang : 2 Bände




(1643-1645), 1646-1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückforderung von zwei halben Kartaunen aus der Stadt Münster (Korrespondenz des Kurfürsten Maximilian Heinrich mit Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen, kurkölnischen Offizieren und Beamten des Vests Recklinghausen)

Altsignatur : LAV NRW W, Fbst. Münster, Landesarchiv 415 ad 7



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken