Um den Warenkorb zu nutzen, müssen Sie temporäre Cookies zulassen.
Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.7. Audiovisuelles Archivgut, Karten
4.7.5. Karten
RW Karten
180.01.00 RW Karten (DFG-gefördert)

1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations- und Nivellements-Plan über die an der Mahlmühle (auf der Dahlemer Bach belegen) des Johann Grün modo Knie zu Dahlem an die unverrückt gebliebene Radwelle des 3ten Wasser-Rades angebrachte einfache Holzschneidemühle. Angefertigt nach dem am 10ten July 1843 von dem Wasserbau-Inspector Herrn Roeseler festgestellten Concessions- Plan. Angefertigt zu Dahlem, den 10ten December 1848. Wm. Huttanus, Geom. Bauaufseher

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abt. III K. Schleiden N° 32



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1857, 1861
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations- und Nivellements-Plan zum Conzessions-Gesuch des Mühlenbesitzers Mathias Knie von Dahlem im Kreise Schleiden behufs Wiederherstellung seiner abgebrannten Mahl- und Schneid-Mühle mit gleichzeitiger Regulirung der aeussern Wasserwerke [mit Ölmühle des Mat. Hilgers]. Angefertigt im Mai 1857 durch den Bau-Aufseher Ziegler / Revidirt Schleiden den 20sten Mai 1857. Der K. Kreisbaumeister / Nach der Revision berichtigt. Aachen, den 4. Mai 1861. Der Landbaumeister Kruse

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Äbtheilung III Kreis Schleiden N° 97



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situationsplan zur Anlage einer Sägemühle des Herrn M. Rosendahl in Duisburg [w. Dickeisbach/Heergasse u. Duisburger Zweigbahn] Aufgenommen und gez. Dez. 1854 durch den Katastergeometer Finke der Fuchs (?)

Aktenzeichen : VI 87; A II No. 1



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bauplan zur Holzschneidemühle des Herrn Rosendahl in Duisburg F.W. Hütte, den 19. Nov. 1854/20. Dez. 1854, Revidiert Düsseldorf, den 6.6.1855. Der Bauinspektor Kranz

Aktenzeichen : A II Nr. 1; VI 87



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konzessionszeichnung der Dampfkessel des Herrn Rosendahl. Bl. III F.W. Hütte, den 19. Nov. 1854/20. Dez. 1854, Revidiert Düsseldorf, den 6.6.1855. Der Bauinspektor Kranz

Aktenzeichen : A II Nr. 1; VI 87



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850, [1864]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations-Plan des Hüttenwerkes Alte Hütte [zu Eiserfey, welche in eine Holzsägemühle umgeändert werden soll]. Aufgenommen und gezeichnet im Monat Juli 1850. Der Geometer Bässgen / [Vervollständigt im Juni 1864 durch den unterzeichneten Baumeister / Zum Concessionsgesuch vom ...]

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 163



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850, 1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situationsplan des früheren Eisenhüttenwerks Alte Hütte zu Eiserfey, welches in eine Holzsägemühle umgeändert werden soll. Aufgenommen im Juli 1850 durch den Geometer Bässgen / Vervollständigt und gezeichnet im Juni 1864 durch den unterzeichneten Baumeister. Zum Concessionsgesuch vom 18ten December 1863. Der Baumeister Richrath. Der Concessionär Theod. Strunck

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 164



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Doppelstück zu 6125].

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 165



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850, [1864]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations-Plan des Alten Hammers. [Bleistift:] Situationsplan des früheren Eisenwerks "Alter Hammer" unterhalb Eiserfey, in welchem eine Kreissäge zum Holzschneiden aufgestellt werden soll [= Entwurf zu 6457]. Aufgenommen und gezeichnet im Monat Juli 1850. Der Geometer W. Bässgen




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850, 1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situationsplan des früheren Eisenwerks Alter Hammer unterhalb Eiserfey, in welchem eine Kreissäge zum Holzschneiden aufgestellt werden soll. Aufgenommen im Juli 1850 durch den Geometer Baessgen / Vervollständigt und gezeichnet im Juni 1864 durch den unterzeichneten Baumeister / Zum Concessionsgesuch vom 30ten Maerz 1864. Der Baumeister Richrath. Der Concessionär Theod. Strunck

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 168



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Doppelstück zu 6457].

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 169



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations- und Nivollements-Plan [!] von dem Bestande der aeusseren Wasserwerke des früheren Eisenwerks Alter Hammer unterhalb Eiserfei zur Einrichtung einer Holz-Schneidemühle [an der Prämienstraße Eiserfey-Vussem]. Aufgenommen und gezeichnet Gemünd im October 1864. Der Werkmeister Ziegler. Der Concessionär Theod. Strunck / Örtlich revidirt und richtig befunden. Der Kreis-Baumeister Nachtigall / Zur Concession vom heutigen Tage gehörig. Aachen, den 8ten Februar 1865. Königliche Regierung, Abtheilung des Innern

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden No. 170



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[18]65
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations- und Nivellements-Plan zum Gesuche des Theodor Strunck zu Eiserfei betreffend die Anlage eines neuen Wasserrades mit gleichzeitiger Veränderung der äussern Wasserwerke an seiner Holzschneidemühle genannt Alter Hammer. Aufgenommen) im August 65 von dem Kreis-Baumeister Nachtigall. Der Konzessionair Theod. Strunck / Zur Conzession vom heutigen Tage gehörig. Aachen, den 4. Dezember 1865. Königliche Regierung, Abtheilung des Innern

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abth. III Kr. Schleiden N° 181



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1866, 1869
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situations- und Nivellements-Plan zum Concessions-Gesuche der Firma Friedrich Firmond zu Hellenthal betreffend die Veränderung der in Flur XX, No. 1408 Gemeinde Hellenthal gelegenen Holz-Schneidemühle durch Vergrösserung des Wasserrades bei Beibehaltung aller vorhandenen Stauwerke [mit Mahlmühle des L. Huppertz, Platisbach]. Gemünd im December 1866. Der Königl. Cataster-Controlleur Menny. [Der Konzessionär:] Fr. Virmond / Gesehen und in landespolizeilicher Hinsicht nichts zu erinnern gefunden. Schleiden, den 22.1.67. Der comm. Kreisbaumeister Holle / Zur Concession vom heutigen Tage gehörig. Aachen, den 5. April 1867. Königliche Regierung, Abtheilung des Innern / Paraphirt zum Revisions-Atteste vom 24. September 1869. Schleiden, den 19. November 1869. Der Kreisbaumeister Holle

Aktenzeichen : Plankammer Regierung Aachen Abtheilung III Kreis Schleiden N° 185



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Plan Nro I eines bei Neuss am Nordkanal auf die Erft zu erbauenden Mühlengebäudes [Sägemühle: Grundrisse]. Nach einem Modell aus Holz des Herrn Thomas aufgezeichnet und ausgearbeitet Mai/Juni 1823 durch Wm. Schlungs, geographischem Zeichner bei dem ehemal. topographischen Büro zu Düsseldorf

Aktenzeichen : VI 15; A II No. 3; Plan C



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken