Stadtarchiv Lemgo
01.01 Verwaltungsschriftgut der (Alten Hanse) Stadt Lemgo bis 1969
Bestand 01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932
01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1501 - 1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschiedene kriegerische Ereignisse

altsignatur : Mi 1

v.num : 5277

Enthält : Leistungen der Stadt Lemgo an Geschütz und Munition zum Rietbergschen Kriege 1556; Begnadigung eines Wachtmeisters auf Interzession des Landesherrn hin betr. 1578; Bericht an den Bürgermeister zu Marsberg über die Eroberung von Zutphen 1584; Bürgermeister und Rat von Bielefeld setzen die von Lemgo von einem Anrücken von über 1000 Reitern in Kenntnis 1586; Rat der Stadt Hameln meldet anrückendes Kriegsvolk des Herzogs von Parma 1587; Eine Liste von Gefallenen; Verschiedenes und auch Einquartierungen 1501-1600; Artikulierte Clag Hans Jungblut gegen Carsten Bramsen betr. Ausrüstung zum ungarischen Zuge gegen die Türken - J 64 -, 1597; Berichte über kriegerische Ereignisse in Europa 1616; Bescheinigung über vorhandene Waffen 1607; Caspar Peinhorst, Sohn des Hans P. zu Herford, klagt gegen Leutnant Dietrich Bovenhausen wegen Zehrungskosten einquartierter Soldaten - P 27 -, 1608; Sämtliche bei der Atillerie vorordneten Konlabler berichten an Bürgermeister und Rat, auch Gemeinheit und Dechen bitten um Vergütung ihrer Arbeit 1617



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken