Stadtarchiv Lemgo
01.01 Verwaltungsschriftgut der (Alten Hanse) Stadt Lemgo bis 1969
Bestand 01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932
01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932

1598 - 1676
Permalink der Verzeichnungseinheit

Getränkesteuer

altsignatur : Zo 2

v.num : 2585

Enthält : Gräflich Lippische Verordnung von 05.01.1605 betr. Tranksteuer; Branntweinzapfen betr. 1649; Factura von Branntwein und Wein 1620; Verschiedene Branntweinrechnungen und Consumptenbücher 17. Jh.; Gesuch um Konzession "ad aquam vitae destillandum" der Bürger Dunker, Barrentorf und Brüggemeier ebtr. 1676; Minderbierakzise betr. 1632ff.; Einfuhr eiserner Öfen aus Paderborn 1598




1650 - 1839
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zoll und Stettegeld zu Wilbasen

altsignatur : Zo 4

v.num : 2587

Enthält : Akte den Zoll und Stettegeld (für Marktstand erhobene Gebühr) zu Wilbasen betr. von 1660 mit Abschriften der Privilegien von 1482, 1583 und 1589 (alte Sig. W 13); Akte Stettegeld und Zoll auf den lippischen Jahrmärkten betr. (alte Sig. s 23) 1650-1839; Akte Zoll von den Fasten und Viehmärkten betr. (alte Sig. Z 13 Vol. III) 1652-1780




1651 - 1653
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtakten in Sachen Handelsmann Joh. Korbmacher in Minden contra Johann Rottmann betr. Schuldforderung

altsignatur : Zo 5

v.num : 2588

Enthält : Einzelheiten über die Akzise und deren Verpachtung an Joh. Abschlag und Joh. Rottmann, auch Originalpachtvertrag von 1652 (K 101)




1707
Permalink der Verzeichnungseinheit

Generalia und Varia

altsignatur : Zo 6

v.num : 2589

Enthält : Akten in Sachen Ratsherr Anton Gronemeyer contra Brauknecht Hans Hermann Arning betr. Verleumdung (Akzisekontravention) (G 43)




1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Generalia und Varia

altsignatur : Zo 6

v.num : 2590

Enthält : Joh. Tobias Bovenhausen zu Herford contra Akziserezeptor und Organist Joh. Georg Böhme betr. Herausgabe von Pfändern (B87)




1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steinkohleeinfuhr

altsignatur : Zo 7

v.num : 2591

Enthält : Register über Schmiede Kohlen, welche sie von Obern-Kirchen geholet und von der Stadt Lemgo ein freyes Zollzettel darauff bekomen haben 1709-1818; Die Anfuhr der Steinkohlen nach der Saline zu Uflen betr. und Befreiung von Zoll- und Wege(Chausee)geld betr. 1824-1832; Besteuerung der Steinkohle 1848




1728 - 1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akte in Sachen Stadt Lemgo contra Stadt Detmold in puncto Zoll, Akzise, Stette- und Wegegeld

altsignatur : Zo 8

v.num : 2592

Enthält : (alte Sig. Z 5) L106




1754 - 1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 9

v.num : 2593

Enthält : Zollfreiheit adliger Häuser betr., hier: Das adlige Gut Borkhausen (alte Sig. Z 3) 1758f.; Freiheit des Kampeschen Hofes bet. 1766; Akzisefreiheit des Stifts, des Richters und anderer betr. (alte Sig. A 26) 1766; Zoll- und Wegegeldsdefraudationen, insbesondere der Bräkischen Schmiede betr. (alte Sig. Z 11) 1750-1800; Zollexzesse 1792; Akzisedefraudationen (alte Sig. A 20) 1799




1741 - 1774
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 10

v.num : 2594

Enthält : Zollfreiheit im Sternbergischen betr. (alte Sig. Z 16) 1746-1774; Tabakmonopol im Sternbergischen betr. 1741ff.; Abschriften alter Zollprivilegien




1721 - 1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia

altsignatur : Zo 11

v.num : 2595

Enthält : Irrungen wegen des Zolls: Puncta, worüber à Regimine dero Declaration gegeben 1721; Species Facti (Darlegung des Tatbestandes) etc. betr. Bürgermeister und Rat der Stadt contra Johann Georg Böhmen, Akziseschreiber 1721; Magistrat contra Johann Henrich Remmert aus Brake, Akzise betr. 1730; Herrschaftl. Zoll betr. 1740; Akziseschreiber Nolte Dietrich Müller der Stadt Lemgo 1730; Erhebung des Zolls auf dem Bruchmarkt betr. 1765; Von gn. Herrschaft eingelöster Zoll in Horn betr. 1772; Zollrolle des herrschaftlichen Zolls zu Lemgo 1779; Tarife für Weggeld und Akzise 1781; Bemerkungen zur Zollrechnung 1783; Herrschaftliche Zolleinnahme 1780; Generalia und Varia 1780ff.




1778 - 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 12

v.num : 2596

Enthält : Einlösung des Zolls durch Zurückzahlung des Kapitals von 2000 Rtl. an die Stadt Lemgo von der Fürstlichen Rentkammer betr. 1778; Berichte über den Lemgoischen Zoll von Seiten des Richters Schäfer betr. 1778ff.; Akte das Weggeld zu Langenholzhausen betr. (alte Sig. W 16) 1780-1793




1778 - 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolladministration

altsignatur : Zo 13

v.num : 2597

Enthält : Varia, auch Defraudationen und Generalia 1780-1786; Viehmärkte betr. 1780; Druck der Zollzettel in Lemgo 1780; Gesuch des Wagemeisters Schnitger um den Zollerhebungsdienst 1781; Zolltarife betr. 1782; Bestrafung der Zolldefraudation betr., desgl. Verpachtung des Zolls lt. Vertrag von 1676, von 1782f.; Irrungen mit der Landesregierung 1784




1787 - 1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolladministration

altsignatur : Zo 14

v.num : 2598

Enthält : Generalia und Varia; Zollzettel; Zoll an den Markttagen, die außerhalb der Stadt gehalten werden etc. 1787




1801 - 1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steuerbare flüssige Waren und Kolonialwaren

altsignatur : Zo 23

v.num : 2608

Enthält : Steuerbare flüssige Waren und Kolonialwaren Generalia betr. 1813-1825, intus: Circulare der Regierung an die Städte betr. Getreideausfuhr und Branntweinbrennerei 1801; Thaler'sche Essigausfuhr betr. 1810; Richterrechnung betr. 1813ff.; Akziseschreiber Meyer betr. 1818; Akzise von ausländischen Branntwein betr. 1821; Gedruckte Verordnung betr. Abladung fremder Branteweine und Liquers (Branntwein und Liköre) 1821




1811 - 1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 24

v.num : 2609

Enthält : Freiherr von Reden zu Wendlinghausen 1811; Gastwirt Eberhardt u.a. 1811; Buchhändler Helwig 1814; Pastor Sasse (A 58) 1818




1811 - 1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 25

v.num : 2610

Enthält : Preußischen Zoll betr. (alte Sig. Z 26) 1818; Generalia Zollfreiheit Lemgoer Bürger betr. 1802-1825; Erhebung des Herrschaftlichen Zolls betr. Bericht 1834; Einführung einer Bottigsteuer betr. 1834; Märkteakzise betr. 1834; Kupferschmied Trebbe betr. 1833; Städtische Akzise für hier fabrizierten Branntwein betr. 1834; Einfuhr von Brennereigerät betr. 1838; Erinnerung an die Verordnung von 1821 betr. Niederlage 1830; Städtische Brannweinakzise betr. 1839




1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 26

v.num : 2611

Enthält : Reglement wegen der von den Kolonialwaren zu erhebenden Abgaben betr. 1810; Verzeichnis der bei den hiesigen Kaufleuten vorrätigen Kolonialwaren 1810; Generalia und Varia 1810




1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 27

v.num : 2612

Enthält : Verpachtung der Wage betr. 1806; Varia und Generalia die Versteuerung der Kolonial- und flüssigen Waren betr. 1811; Kaufmann Stockmeister betr. Klage wegen Wagezettel 1811; Kontrollbuch über die hier eingegangenen Kolonialwaren, angefangen am 20.12.1810




1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 28

v.num : 2613

Enthält : Varia und Generalia die Versteuerung der Kolonial- und flüssigen Waren betr., dabei Niederlage(wage), Handel mit Kaffee und Transport über Erder etc., Monat März-Mai 1811




1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 29

v.num : 2614

Enthält : Varia und Generalia die Versteuerung der Kolonial- und flüssigen Waren betr., Monat Juni-Dezember 1811; Aufhebung der im Königreich Westfalen eingeführten Konsumtionssteuer betr. 1811; Untersuchungssache Kaufmann Stockmeier betr. 1811




1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 30

v.num : 2615

Enthält : Varia und Generalia die Versteuerung der Kolonial- und flüssigen Waren betr. 1812




1813 - 1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 31

v.num : 2616

Enthält : Varia und Generalie die Versteuerung der Kolonial- und flüssigen Waren betr. 1813-1814, intus: Schreiben der Präfektur des Leinedepartments in Göttingen betr. Niederlage steuerfreier Waren, Verfrachtung über Hameln, Vlotho, Rinteln und Polle; Akten in Sachen Friedrich Arnold Schlüter in Gütersloh contra Fuhrmann Knickmeyer in Hameln betr. vernachlässigte Fracht; Bericht des Richters Helwing betr. Prozentgelder vom 16.01.1813; Circulare betr. die von Bremen auf der Weser zu beziehenden Waren, Februar 1813; Verzeichnis der versteuerten Waen 1813; Akzise von den ins Ausland gehenden Weinen und Einführung von Urpsrungszertifikaten betr. 1813; Zertifikate über den seit diesem Jahre eingegangenen Kaffee, Mai 1813; Circulare betr. Edikt wegen der Branntweinsfabrikationssteuer auf Lippstadt, Lipperode und Cappel nicht anwendbar 1813; Untersuchung von Akzisedefraudationen betr. 1813; Akten in Sachen contra Kaufmann Hülsemann in Schötmar wegen Umgehung der Niederlage 1813; Akzisezettel des königl. Westfälischen Consumtionssteuerbureaus u.a. 1813; Apotheker Wesselmann, Einführung von Kakao betr. (Wage) 1813




1819 - 1822
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 32

v.num : 2617

Enthält : Varia die versandten akzisbaren Flüssigkeiten betr., intus: Verzeichnis von den von Erder in die Städte versandten ausländischen Branntwein 1819; Abladung aller flüssigen Waren auf der Niederlage betr. 1821; Transit von Speditionsgut betr. 1821; Verzeichnis der eingegangenen zollpflichtigen flüssigen Waren 1821




1823 - 1824
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 33

v.num : 2618

Enthält : Varia steuerbare flüssige Waren betr., intus: Die an den Bartholds Krüger Grote adressierten 4 Oxhoff Rum betr. 1824




1825 - 1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 34

v.num : 2619

Enthält : Varia steuerbare Flüssigkeiten betr.




1826 - 1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen

altsignatur : Zo 35

v.num : 2620

Enthält : Generalia steuerbare fremde Flüssigkeiten betr. sowie Kolonialwaren, intus: Instruktion für die Inhaber der Niederlagen des hiesigen Landes 1826; Verhandlungen betr. Verhütung von Defraudationen (Unterschlagung, Hinterziehung) u.a. 1823-1826; Verordnung gegen Unterschlagung (gedruckt) 1826; Versteuerung der ausländischen Branntweine, die an keine bestimmte Niederlage adressiert sind 1830; Aufgehobene Steuerfreiheit der Neuen Apotheke betr. 1818-1828; Belohnung der Torwächter für versteuerte Fässer betr. 1820-1822; Versteuerung von Spirituosen in Flaschen betr. 1838; Zolladministrationssachen; Verordnung, die Nachsteuer von ausländischen Waren betr. 1841; Sammlung der gedruckten Steuerverordnungen der Regierung mit Nachträgen 1810-1812




1830 - 1837
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia

altsignatur : Zo 36

v.num : 2621

Enthält : "Direct adreßirte ausländische Brandtweine betr.", desgl. fremde flüssige Waren




1825 - 1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia

altsignatur : Zo 37

v.num : 2622

Enthält : ins Ausland transportierte 4 Oxhoff Rum betr. 1825; Gesuch des Kaufmanns Böhmer aus Blomberg betr. Versendung seiner Fabrikate 1826; Kaufmann Küster aus Schötmar betr. Defraudation (Unterschlagung, Hinterziehung) 1829; Ankter Rum an Krügers Witwe zu Horn betr. 1826; Akten des Richters Kestner betr. Verkauf von Rum an Bartholds Krüger Grot und Kaufmann Ebbinghaus 1832; 2 Oxhoff Branntwein für Kellerwirt Strotmann in Detmold betr. 1827; Transport des Blombergischen Branntweins betr. 1827-1828; Bericht des Richteramts betr. Ankter Rum für Krüger Haase in Cappel 1828; Anzeige gegen Weinhändler Lütkemeier 1830




1822 - 1838
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herrschaftliches Richteramt

altsignatur : Zo 38

v.num : 2623

Enthält : Berichtigung der dem Zoll zu Erder nach §3 der Verordnung vom 22.02.1813 zukommenden Kontrollgebühren von den über Erder nach Lemgo gekommenen und hier versteuerten ausländischen Branntweine betr. 1822-1838; Durchpassierte ausländische Flüssigkeiten, ausländische Branntweine, Berechnung der Gebühren 1826-1838




1838 - 1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnung der herrschaftlichen Steuer von fremden Branntweinen

altsignatur : Zo 39

v.num : 2624

Enthält : Die bei Brink zu Barntrup als Wein adressierten 2 halben Anker Rum und den an den Chausseegelderheber (Straßen) Richter ohne Anzeige gelangten Oxhoff Rum betr. 1839; Verzeichnis der durch Lemgo passierten fremden steuerbaren Flüssigkeiten 1841




1838 - 1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia und Generalia

altsignatur : Zo 40

v.num : 2625

Enthält : Herrschaftssteuer von Flüssigwaren betr.




1838
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia und Generalia

altsignatur : Zo 40

v.num : 2626

Enthält : Akten in Sachen herrschaftlichem Richteramt contra Handelhaus Plump und Söhne in Bremen betr. Kaufmann Grove in Rinteln und Brink in Barntrup (L 174)




1820 - 1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Branntweinsteuer

altsignatur : Zo 41

v.num : 2627

Enthält : Branntweinfabrikantionssteuer betr. 1821-1829; Destillierapparate betr. 1820-1826; Hiesige Brennereien betr. Veränderungen, Visitationen der Brennereien betr., Kohlpott-Krügers Brennerei betr. u.a.m.




1820 - 1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

ohne

altsignatur : Zo 42

v.num : 2628

Enthält : Kontrollregister über die zur Branntweinfabrikation erteilten Erlaubnisscheine 1821ff.; Register der erhobenen Branntweinsteuer 1824ff.; Auf Befehl des Herrn Richters Petri notiert an Flüssigen hereingekommen (St. Johannistor) 1820; Verzeichnis über exportierten Branntwein 1824ff.; Verzeichnis der im Monat August 1825 eingegangenen, der Stadtakzise unterworfenen Flüssigkeiten 1825; Erhobene Branntweinschrotakzise 1827-1830




1830 - 1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Branntweinbrennerei

altsignatur : Zo 43

v.num : 2629

Enthält : Akzisevergütung für Kaufmann Pierre betr. Aussendung feinen Branntweins 1830; Kellerpächter Lütkemeier betr. 1831; Privileg zur Einfuhr steuerfreier Branntweins zwecks Essigfabrikation betr. 1831; Vermessung der Brennereigeräte betr. 1831; Erlaubnis des Zinngießers Schweimer zur Verfertigung eines Helmes betr. 1832; Brennereigeräte des Kaufmann Brüggemann betr. 1832




1831 - 1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis der von hiesigen Branntweinbrennereien zu zahlende Schrotakzise und was an Branntwein versandt wurde sowie über den eingegangenen und wieder exportierten Wein

altsignatur : Zo 44

v.num : 2630




1836 - 1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis des exportierten Branntweins

altsignatur : Zo 45

v.num : 2631

Enthält : was Kaufmann Stockmeyer an Wein, Rum etc. im ersten Semester exportiert hat 1839; Spirituosen, die der Kellerwirt Wippermann eingeführt und was er an Branntwein und Wein exportiert hat 1841




1834 - 1839
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia betr. Branntweinbrennerei

altsignatur : Zo 46

v.num : 2632

Enthält : Contraventionen (Zuwiderhandlungen) Thalers Söhne betr. 1834; Krüger in Kleinenmarpe betr. 1834; Krüger zu Cappel betr. Wilhelm Kracht 1834; Krüger Lambracht aus Kükenbruch 1834; Brennereigerät des Organisten Blume betr. 1834; Kupferschmied Trebbe und angekauftes Brennereigerät betr. 1835; Thaler'sche Brenner betr., März 1835; Kaufmann Friedrich Kracht betr. 1835; Krüger Lehmeier in Marpe betr. 1837; Israelit Gumpel Weinberg zu Brake 1837; Thaler und Söhne betr. 1838; Kupferschmied Ferke betr. 1838 u.a.m.; Generalia Helmsteuer und städtische Akzise betr. 1839




1805 - 1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zoll und Wegegeld

altsignatur : Zo 48

v.num : 2634

Enthält : Generalia 1805-1829; Kornausfuhr betr. o.D.; Befreiung der Bürgerschaft von Zoll und Weggeld gem. Privileg von 1580 und Befreiung von Marktabgaben gem. Resolution vom 08.07.1800 betr. 1805; Erbpächter Bunte betr. 1807; Magistrat Lemgo contra Magistrat zu Barntrup betr. Zollfreiheit 1808-1810; Umgehung der Stadt Lemgo auf der Zollstraße von Hameln nach Paderborn oder Neuhaus betr. 1810; Defraudation (Hinterziehung) der Akzise betr. Varia 1811ff.; Zolltarif für Hausierer (gedruckt) 1824; in den Jahren 1757-1821 verzolltes Weizenmehl mit Verzeichnis 1822; Abschrift der Zollrolle für Amt Brake betr. 1824; Freiheit von Zoll für Besitzer adliger Güter und Meiereien betr. 1825; Bräkisches Bier betr. 1826; Bericht des Magistrats betr. herrschaftlichen Zoll Wegegeld, auch Chaussee- (Straßen) und Pflastergeld 1828; Herrschaftliche Zollrechnung betr. 1828; Betr. Erhebung des herrschaftlichen Zolls im Hamelnschen Chausseehaus 1828; Strafen für verweigerten Zoll betr. 1829




1802 - 1817
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 49

v.num : 2635

Enthält : Akten in Sachen Kaufmann A.D. Schnitger zu Lemgo 1802; Amt Sternberg contra Knecht des Gastwirts Wippermann 1817




1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 49

v.num : 2636

Enthält : Kaufmann A.D. Schnitger contra Zollerheber Lampe in Humfeld (Sch 309) 1808; Amt Sternberg contra Wilhelm Clasing




1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 49

v.num : 2637

Enthält : Amtsdiener Götze contra Ludwig Menking in Münder (G 180) 1812




1820 - 1824
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 50

v.num : 2638

Enthält : Akten in Sachen contra: Witwe Anton Brokhausen 1822; Gastwirt Kenter in Lüdenhausen 1821; Gastwirt Seiff in Lemgo 1823; Colon Griemert in Wellentrup 1824; Apotheker Niemeier u.a. 1820




1824
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 50

v.num : 2639

Enthält : Torschreiber Tille contra Meierherm zu Entrup (T 155)




1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 50

v.num : 2640

Enthält : Kammerdiener Harland contra Fuhrmann Bauerrichter et. cons. (H 450)




1829 - 1863
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 50

v.num : 2641

Enthält : Torschreiber Röding contra Gastwirt Eberhardt (R 197) 1829; Adolph Niemeier in Leese 1863




1830 - 1839
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zoll und Wegegeld

altsignatur : Zo 51

v.num : 2642

Enthält : Generalia, intus: Zollfreiheit Lemgoer Bürger inner- und außerhalb des Landes betr. 1831; Zoll- und Wegegeldtarif in der Stadt Lemgo 1832; Abänderungen in dem Zoll- und Wegegeldtarif betr. dabei Einzelheiten über die Torschreiber 1833; Zoll von Packen und Pflastergeld für Fuhrleute betr. Erwähnung der Zollrolle von 1779, von 1834; Zollfreiheit auf den Fastenmärkten betr. 1834; Zollrolle für herrschaftlichen Zoll betr. 1834; Kosten für Chaussee betr. (Erhebung des Zolls und Wegegeldes) 1835; Befreiung Detmolder vom herrschaftlichen Zoll betr., Oktober 1835; Wegegeld für Holzfuhren und Waren des Eigenbedarfs betr. 1836; Akzise- und Marktabgabentarif betr. 1836-1837; Abgaben von Steinkohlefuhren betr. 1838; Befreiung der Detmolder vom Wegegeld in Lemgo betr. 1839; Steuerkontraventionen betr. 1839; Bittgesuch der Akzisenschreibers Junker 1839; Fahrlässigkeiten der Torschreiber bei Akziserechnung 1839; Befreiung der hiesigen Bürger von Zoll und Wegegeld betr. 1839




1822 - 1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung von der Lemgoer Chaussee-Stette unterm neuen Thore, geführt von Torschreiber Röding für das Jahr 1822

altsignatur : Zo 53

v.num : 2644

Enthält : Strafe des Torwächters Poppe betr. 1825; Chausseegeld betr. 1825-1829




1805 - 1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Torschreiber und deren Bestallung, auch Torwohnungen

altsignatur : Zo 54

v.num : 2645




1832 - 1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Chausseegeld

altsignatur : Zo 55

v.num : 2646

Enthält : Chausseegeldzettel; Zoll und Wegegeld für Wagen des Postmeisters Warthling zu Bösingfeld betr. 1832; Gastwirt Eberhardt betr. 1831; Anzeige eines Torschreibers gegen Tille 1838; Nachweis der ausgegebenen Chausseegeldzettel am Johannistor 1838; Verpachtung der Chausseegelderhebung durch Bürger Wilhelm Richter betr. 1849




1839 - 1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Chausseegeld

altsignatur : Zo 55

v.num : 2647

Enthält : Anzeige des Torschreibers Tille gegen Zimmermeister Eikmeier betr. in die Stadt gefahrene Eichenblöcke (T 203) 1839f.




1835 - 1844
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten den Anschluss des hiesigen Landes an den deutschen Zollverein

altsignatur : Zo 56

v.num : 2648

Enthält : Bericht des Magistrats betr. Anschluss 1835; Bericht auf die Eingabe des Commercienassessors (beisitzender Richter für Handel, Geschäftsverkehr) Colbrun betr. 1840; Bekanntmachung an die hiesigen Kaufleute und Krämer 1841; Verzeichnis der hiesigen Kaufleute und Krämer 1841; Sicherung der lippischen Grenzen durch Militärpatrouillen betr. 1841; Regierungsverordnung betr. Nachsteuer vom 21.12.1841; Abnahme des Verkehrs auf der Straße Hameln Herford betr. 1841; Benachteiligung Lemgos durch hohe Zölle im Hannoverschen (Grießem) 1841; Verschiedene gedruckte Zollverordnungen 1842; Varia betr. Zölle auf Schuhe, Handtuchstoffen, Steinkohlen etc. 1842-1843; Gesuch der hiesigen Prediger um Zulage wegen der Nachteile aus dem Zollanschluss 1844




1842 - 1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akte die Entschädigung der Stadt Lemgo für die Aufhebung des Zolls und Wegegelds betr.

altsignatur : Zo 57

v.num : 2649

Enthält : Wege- und Straßenbaukosten betr.




1603 - 1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadtwaage

altsignatur : Zo 59

v.num : 2651

Enthält : (Niederlage); Verpachtung der Stadtwage und Spedition betr. 1842; Inventarium der Stadtwage 1842; Spediteur Schmidt contra Gastwirt Steinmeier betr. unberechtigte Fuhrleistung 1842; Grundsätzliche Verhandlung über das Speditionswesen in Lemgo 1842; Stapelrechte betr. 1842; Abrechnung der Stadtniederlage 1843; Verdingung der Stadtwage betr. 1850-1868;




1780 - 1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollrechnungen

altsignatur : Zo 196

v.num : 2787

Enthält : Berichte bei Einsendung der Zollrechnung wie auf Abschriften der Zollrechnungen und die darauf erfolgten Dechargen etc. 1780-1793




1825 - 1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 263

v.num : 2854




1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 263

v.num : 2855

Enthält : Fuhrmann Baurrichter (B 655)




1825 - 1828
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 264

v.num : 2856

Enthält : Zolldefraudation 1827-1828; Chausseegelddefraudation 1825-1826




1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2884

Enthält : Akziseerheber der Stadt gegen Apotheker Niemeyer




1838
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2885

Enthält : Torschreiber Fehrmann contra Gastwirt Höner zu Brake (F 132)




1838
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2886

Enthält : Torschreiber Tille contra Strafwerkmeister Löwe zu Detmold (T 189)




1833
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2887

Enthält : Torschreiber Tille contra Konduktor Quentell-Brake (T 197)




1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2888

Enthält : Torschreiber Sassenberg contra Stohlmann und Tappe zu Blomberg (S 149)




1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 292

v.num : 2889

Enthält : Ludwig Mencking aus Münder contra Ratsdiener Götze (M 220)




1831
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 293

v.num : 2890

Enthält : Diener Wüstenfeld contra Bürger Wilhelm Grote wegen Defraudation der Mehl- und Schrotakzise




1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 293

v.num : 2891

Enthält : Torschreiber Tille contra F. Gast in Meinberg modo Kaufleute Sanders und Freyer in Hannover (Am Herrsch. Richteramt) (T 81)




1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zolldefraudation

altsignatur : Zo 293

v.num : 2892

Enthält : Torschreiber Fehrmann contra Neumüller Bunter




1924
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschichte der Lemgoer Zollverwaltung 1841-1924

altsignatur : 14026

v.num : 2893

Enthält : Manuskript des Zollrats Hopp



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken