Stadtarchiv Lemgo
01.01 Verwaltungsschriftgut der (Alten Hanse) Stadt Lemgo bis 1969
Bestand 01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932
01.01.01 A - Stadt Lemgo bis 1932

1609 - 1860
Permalink der Verzeichnungseinheit

St. Nikolai - Sammelakte

altsignatur : Ki 23

v.num : 3868

Enthält : Gesuch des Hermann Voß um Aufnahme in die Stadt mit dem Versprechen, sein Haus in der Stavenstrate an die Stadt abzutreten und einen Altar für die Altstädter Kirche zu machen 1641; Urteil in Sachen Gebr. Erp-Brockhausen gegen Provisoren der Kirche 1660; Publicanda betr. Verpflichtung zum Verlesen obrigheitlicher Bekanntmachungen vo der Kanzel (Vergl. Ki 14); Diverse Zitrationen des Johann Kemper zur gräflichen Kanzlei 1663 und 1674; Bitte des Henrich Erp-Brockhausen um Befreiung vom Amt eines Templierers betr. 1609; Organist Böhme gegen Templierer Jobst Henrich Müller betr. Salarien (B 160) 1734; Hans Paul Present gegen Templierer betr. Leichenstein 1719; Anstellung von Provisoren an der Kirche St. Nikolai betr. 1829-1854; Verbot des Fürstlich Lippischen Konsistoriums, auswärtige Prediger predigen zu lassen 1842; Verzeichnis der aus der Neuen Evangelischen Gemeinde und der reformierten Kirche zur Gemeinde St. Nikolai Übergetretenen in den Gemeinden Schötmar, (Retzen), Ehrsen-Breden und Talle 1860; Wahl des Presbyteriums betr. 1864; Kirchenrechnung sowie Vereinigung der Vor- und Nachmittagsprovision betr. 1816 ff.; Schuldenwesen der Kirche betr. 1816 ff.




1671 - 1855
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kirchhof - Begräbnisse

altsignatur : Ki 38

v.num : 3884

Enthält : Begräbnis des von Zütterich¿schen jetzt Petrischen Erben in der St. Nikolaikirche betr. (Alte Sign. B 3) 1671-1763; Erbbegräbnisse betr. darin: v. Wülffen und v. Bismarck; Kirchhof und Leichensteine darin: Magistrat gegen Paul Present (P 83) 1719; Vid. Gerd Hoffmeister gegen Wortwahrer Henrich Müller (H 389) 1715; Tilhen¿sches Erbbegräbnis betr. 1799; Einnahmen von Leichen (Vergl. Ki 51 ff) 1834; Beläge zum neuen Kirchhof 1843; Gesuch der Anwohner des alten Friedhofs St. Nikolai um Überlassung von Gärten betr. 1855 (Vergl. Hs 49 Nr. 27/1792)




1691 - 1885
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pfarr- und Küsterhäuser, Küster und Kantoren

altsignatur : Ki 39

v.num : 3885

Enthält : Pfarr- und Küsterhäuser; NB 86 1810-1879; Kantor- und Küsterdienst betr. darin: Küsterj. betr. 1696; Beschwerde über Kirchenzucht und Disziplinlosigkeit der Jugend betr. 1691; Bewerbung des Küsters Krecke 1723; Schuldienst des Kantors Reuter betr. 1786; Kantor Göhring betr. 1791; Bitte um Gehaltszulage des Küsters Marpe 1802; 2. Pfarrhaus betr. 1810; Riß vom neu zu erbauenden Küsterhaus 1810; Beschwerden der Eltern über Unordnung in der Bürgerschule betr. 1817; Kantor Holste betr. (Vergl. Km 23) 1826; Pfarrhaus 1826; Das Vorsingen in der St. Nikolai Kirche betr. 1826; Kantor Rentsch betr. 1828; Wahl eines Küsters und Lehrers anstelle des verstorbenen Küsters Marpe betr. 1861; Wiederbesetzung der durch den Tod des Küsters Rentsch erledigten Schulstelle betr. 1865; Vereinigte Lehrer- und Küsterstellen betr. (Vergl. Bü 6) 1885




1589 - 1857
Permalink der Verzeichnungseinheit

Türme, Orgel, Glocken zu St. Nikolai betr.

altsignatur : Ki 40

v.num : 3886

Enthält : Schreiben des Organisten Felix Gallus betr. 1589; Küster Knodt betr. 1634; Rechnungsbelege zur Reparatur des Spielraums 1661 ff.; Abschrift der Einnahme und Ausgabe beim Wiederaufbau des Kirchturms 1662-1663; Organist Göhring betr. 1808; Verschiedenes betr. Türme; Umhängung der Glocken betr. 1852; Reparatur der St. Nikolai Kirche betr. (Alte Sign. 1/12) 1855-1857; Anschaffung der neuen Turmuhr betr. (Alte Sign. 1-8) 1850 ff.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken