Stadtarchiv Werl
Archivgut eigener Herkunft, im eigenen Archiv
Stadt Werl
Inventar des Archivs der Stadt Werl
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1756, 1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Um eine bei der Witwe v. Landsberg anstehende Obligation einzulösen leiht die Stadt Werl von dem Richtmann des Kaufamtes Johann Caspar Frigge ein Kapital von 111 Pistolen jede zu 5 Rthlr. 25 Stüber = 600 Rthlr., wobei dem Gläubiger der Überschuß von 1 Rthlr. 15 Stüber sofort zurückgezahlt wurde. Zurückzuzahlen nach vierteljähriger Loskündigung bei einem Zinssatz von 3 1/2 Rthlr. je 100 Rthlr.

v.num : 1542

Enthält : Quittung über Rückzahlung an den Schwiegersohn Norbert Hollenhorst zu Arnsberg, 1777.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken