Stadtarchiv Werl
Archivgut eigener Herkunft, im eigenen Archiv
Stadt Werl
Inventar des Archivs der Stadt Werl
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1761, 1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zur Abtragung der von Herzog Ferdinand v. Braunschweig der Stadt Werl auferlegten Kontribution von 4000 Talern leiht die Stadt bei dem Assessor und Kaufmann Johann Caspar Frigge 100 Rthlr. bei vierteljähriger Loskündigung unter Verpfändung der Gemeindehude zu 5 %.

v.num : 1556

Enthält : Cession des Johann Caspar Frigge an seinen Bruder Caspar Andreas, 1783 und Rückzahlungsquittung.
Dabei ein undatiertes Schriftstück: Stadt Werl schuldet dem Kämmerer Friggen 111 Rthlr. 30 Stüber, bittet um Rückzahlung u.a. wegen Finanzierung seines Hausbaues.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken