Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.3. Organisationen, Güter, Familien, Personen
1.3.1. Politische Organisationen
NSDAP und NS-Organisationen in Lippe
Zeitgeschichtliches Archiv für das Land Lippe und Parteiarchiv NSDAP Westfalen-Nord, Abt. Lippe
L 113 Schriftgut von NSDAP und NS-Organisationen in Lippe
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rundschreiben und Verfügungen der Kreisleitung: 1937


Enthält : Organisatorisches, Beschaffung von Dienströcken für minderbemittelte Politische Leiter, Festlegung von Rednergebühren; Mitgliederangelegenheiten, Ablehnung der Aufnahme von Mitgliedern der Caritas oder des Kolping-Werks; Beschaffung von Haustafeln der NSDAP; Vereidigungen der NS-Führerschaft; Kreisschulungen; statistische Erfassung der Schulungsmaßnahmen; Lehrgänge in Schloß Nordkirchen; Reichsparteitag; Gautreffen; Kreistreffen in Paderborn; Erinnerungstreffen 1937; Feiern zum 9. Nov.; Heldengedenktag; Maifeiertag; Sonnwendfeiern; Musterungstermine für die SS (Leibstandarte „Adolf Hitler" und Verfügungstruppe); „Stichworte und Hinweise für die Rede des Hoheitsträgers am 30. Januar"; Uniformverbot bei Karnevalsveranstaltungen; Hitler-Freiplatz-Spenden; Feststellung der „Lipper Kämpfer"; WHW-Angelegenheiten; Vierjahresplansammlungen; Verzicht auf weitere Propagierung der Gummibereifung in der Landwirtschaft wegen Kautschukmangels; Ausstellung „Weltfeind Bolschewismus"; Rundfunkausstellung in Berlin; Hinweise auf NS-Druckschriften (u.a. Sondernummer des Illustrierten Beobachters „Das Deutschland Adolf Hitlers", A. Rosenbergs „Protestantische Rompilger", „Parole der Woche"); Bestätigungen der Bürgermeister und Beigeordneten in Städten und Gemeinden; Kontrolle der Gestaltung von Denkmälern durch die Gaukulturhauptstelle; Verbot des Vertriebs von Volksempfängern durch jüdische Firmen; Verzeichnis jüdischer Ärzte im Gaugebiet, Aktion „Kein deutscher Volksgenosse bei einem jüdischen Arzt"; Erfassung von Rundfunkhändlern sowie von Rundfunk-Neuerwerbungen; mangelhafte Bearbeitung der Fragebögen zur politischen Zuverlässigkeit. Darin: Merkblatt für die Aufnahme in die Schutzstaffeln der NSDAP.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 265
Altsignatur : aus L 113 IV 2 sowie L 113 A K. zu 11


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken