Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.3. Organisationen, Güter, Familien, Personen
1.3.1. Politische Organisationen
NSDAP und NS-Organisationen in Lippe
Zeitgeschichtliches Archiv für das Land Lippe und Parteiarchiv NSDAP Westfalen-Nord, Abt. Lippe
L 113 Schriftgut von NSDAP und NS-Organisationen in Lippe

1931-1934
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterlagen der Polizeiverwaltung Bad Salzuflen


Enthält : Schriftwechsel mit Landesregierung, Landräten, Landespolizeidirektor, Polizeipräsident Bielefeld, Rundschreiben, Funksprüche aus Berlin (Abschriften); Verzeichnisse von gemäß Notverordnung vom 28.3.1931 verbotenen Flugblättern und Plakaten; Verbot und Einziehung von Flugblättern, Plakaten und Druckschriften v.a. kommunistischer, nationalsozialistischer und (ab 1933) christlicher Provenienz; Beschlagnahmungen von Postsendungen; Sammlung von Belastungsmaterial gegen den Lippischen Kurier.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1255



1931-1934
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterlagen der Polizeiverwaltung Bad Salzuflen: Bekämpfung politischer Auseinandersetzungen


Enthält : Genehmigungen von Veranstaltungen der NSDAP, KPD, SPD, Eisernen Front; Zulassung von Flugblättern, Druckschriften und Transparenten; Diskussionen in kirchlichen Veranstaltungen (1934). Darin: Rundverfügung des Reichsministers des Innern zur Verordnung des Reichspräsidenten vom 5.5.1931 betr. Bekämpfung politischer Ausschreitungen; 2. Verordnung des Reichspräsidenten zur Sicherung der Staatsautorität vom 3.5.1932; Lippischer Allgemeiner Anzeiger, 48. Jg., Nr. 62 vom 14.3.1932.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1256



1927, 1931-1933
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterlagen der Ortspolizeibehörde Lemgo betr. Aktivitäten der NSDAP (Plakatierung, Versammlung, tätliche Auseinandersetzungen mit Gegnern)


Enthält : Rot-Front-Kämpfertag am 31.7.1927 in Lemgo, Provokationen durch Studenten des Technikums Lage; NS-Veranstaltungen, u.a. eine Kundgebung mit Hitler am 8.1.1932; Störung einer Veranstaltung am 27.1.1931 durch KPD-Mitglieder; tätliche Auseinandersetzungen zwischen NSDAP und Reichsbanner sowie zwischen SA und KPD im Vorfeld der Landtagswahl vom 15.1.1933, Schüsse von NSDAP-Mitgliedern auf Reichsbannerangehörige am Wahltag in Brake.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1257


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken