Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.3. Organisationen, Güter, Familien, Personen
1.3.1. Politische Organisationen
NSDAP und NS-Organisationen in Lippe
Zeitgeschichtliches Archiv für das Land Lippe und Parteiarchiv NSDAP Westfalen-Nord, Abt. Lippe
L 113 Schriftgut von NSDAP und NS-Organisationen in Lippe

(1916) 1918-1933
Permalink der Verzeichnungseinheit

Persönliche Unterlagen von F. und I. Fechenbach


Enthält : Zeugnisse, Bescheinigungen; Personalunterlagen von I. Fechenbach; Unterschriftenlisten betr. die Forderung nach Revision des vom Volksgericht München I am 20.10.1922 gegen F. Fechenbach gefällten Urteils; Gesuch I. Fechenbachs um Haftentlassung ihres Mannes (6.6.1933; Gedicht aus der SPD-Zeitung „Vorwärts" zu Fechenbachs Ermordung (Prag 1933) .
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1285



1919
Permalink der Verzeichnungseinheit

"Aus meiner militärischen Schutzhaft vom 26. April 1919 – 11. Juni 1919" (Tagebuchblätter F. Fechenbachs)


Bestellsignatur : L 113 Nr. 1286
Bemerkung : Abdruck in den Lippischen Mitteilungen 52, 1983, S. 209 ff.



1919
Permalink der Verzeichnungseinheit

"Kurt Eisner und seine Epigonen" (Manuskript F. Fechenbachs, Artikel in der Frankfurter Zeitung, Nr. 187 vom 11.3.1919)


Bestellsignatur : L 113 Nr. 1287



1925-1931
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschiedene von F. Fechenbach verfaßte Zeitungsausschnitte u.a. zu Fragen des Strafvollzugs


Enthält : Der Fackelreiter; Volksblatt; Volkswacht, Bielefeld; Westfälische Neueste Nachrichten; Frankfurter Zeitung; Vorwärts; Hessischer Volksfreund, Darmstadt.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1288



1925-1932
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel und Unterlagen betr. Beleidigungsklagen gegen das Volksblatt und die Redakteure G. Popken und F. Fechenbach sowie Klagen Fechenbachs gegen Mitarbeiter der NS-Zeitung Lippischer Kurier


Enthält : Dr. F. Lange ./. Popken, 1925; Bürgermeister a.D. Friedrichs, Bösingfeld ./. Popken, 1927; B. Fricke, Detmold ./. Volksblatt, 1929-1930; Postmeister J. Kleinsorge, Schwalenberg ./. Volksblatt, 1931; Landwirt F. Glietz, Elbrinxen ./. Volksblatt, 1931; Hugenberg ./. Fechenbach, 1931; Fechenbach ./. E. Münnich (Verleger des Lippischen Kuriers), 1931; Fechenbach ./. Pommerenke, Lage, 1932; Enthält auch: Urteil des Landgerichts Mainz gegen den Redakteur der Mainzer „Volkszeitung" W. Hirsch wegen Religionsvergehens. Darin: Ausgaben des Volksblattes: 7. Jg., Nr. 19 vom 23.1.1926 und Nr. 53 vom 4.3.1926; 12. Jg., Nr. 54 vom 5.3.1931 und Nr. 81 vom 8.4.1931; Lippischer Kurier, 3. Jg., Nr. 90 vom 18.4.1931; Westfälische Zeitung, 121. Jg., Nr. 187 vom 13.8.1931; Lippische Tageszeitung, 36. Jg., Nr. 188 vom 13.8.1931.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1289



1923-1933
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterlagen der Redaktion des Volksblattes


Enthält : Viehlieferungen in das französisch besetzte Ruhrgebiet, 1923; Disziplinarverfahren gegen einen Sparkassendirektor aus Blomberg und zwei seiner Mitarbeiter, 1924; Verbindung der Lippischen Werke AG zur Deutschen Mercur-Bank, Darstellung des Geheimen Regierungs- und Baurats Kellner, 1925; Todesanzeige A. Neumann-Hofers, 1925; Christliche Erziehung, Darstellung des Generalsuperintendenten Wessel, 1925; Protestschreiben jüdischer Viehhändler aus Bad Salzuflen an die „Volkswacht" in Detmold; „Unterhaltungsabende" zur Tarnung der Ausbildung von Reichswehroffizieren, 1925; Nachrichten über die DNVP und über Treviranus, 1926; Anweisungen des Sekretärs des SPD-Bezirks Ostwestfalen und Lippische Freistaaten, C. Schreck, an die Redaktion des „Volksblattes" (1926); Auseinandersetzungen um die „freie lutherische Gemeinde Talle", 1928; „lus primae noctis", Auslassungen 0. Neumann-Hofers, 1929; Verletzung des Briefgeheimnisses, Beschuldigungen des Landespolizeidirektors Heise durch einen Strafgefangenen, 1930; Informationen der Werbeabteilung der SPD und der Sozialdemokratischen Korrespondenz zur NSDAP und zu anderen rechtsgerichteten Organisationen, 1930-1931; Verzeichnis von Reichstagsmitgliedern bzw. -Bewerbern, Rednern und Geldgebern der NSDAP aus Adel oder Offizierkorps; Texte der SPD, u.a. aus dem Referat H. Drakes am Neujahrstag 1930; Propagandatexte der SPD zu den Reichspräsidentenwahlen 1932; Statistisches zu Zeitungen der SPD im Rheinland und in Westfalen. Darin: Brief C. Mierendorffs an F. Fechenbach vom 10.1.1931 betr. Start des Reichsbanners in Lippe.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 1290



1930
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel und Unterlagen zur Vorbereitung der Jubiläumsausgabe „10 Jahre Volksblatt" zum 1.2.1930


Bestellsignatur : L 113 Nr. 1291


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken