Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe
1.3. Organisationen, Güter, Familien, Personen
1.3.1. Politische Organisationen
NSDAP und NS-Organisationen in Lippe
Zeitgeschichtliches Archiv für das Land Lippe und Parteiarchiv NSDAP Westfalen-Nord, Abt. Lippe
L 113 Schriftgut von NSDAP und NS-Organisationen in Lippe

1937-1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel zwischen Kreisleitung und Gauleiter bzw. Gaupersonalamt zur Beurteilung des Oberstaatsanwalts Dr. Tornau, Detmold, u.a. betr. seine Aufnahme in die NSDAP


Enthält : auch: Private Korrespondenz zwischen Kreisleiter und Tornau im Jahre 1940.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 703



1938, 1940-1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) für den Einsatz als Amtsträger im Reichsluftschutzbund (Buchstaben L-M und R-S)


Bestellsignatur : L 113 Nr. 704
Altsignatur : L 113 A Nr. 102 u. 273



1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1938 (A-G)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: schlechter Leumund; strafrechtliche Konflikte, Verkehr mit Juden. Darin: Personalunterlagen eines Zahnarztes, Partei- und SA-Mitglieds aus Detmold.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 705
Altsignatur : L 113 zu 24, L 113 A Nr. 279



1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1938 (H-J)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NS-Gegnerschaft; mangelnde Beteiligung in NS-Organisationen; schlechter Leumund; Verkehr mit Juden und „Sekten"; Vorstrafen.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 706
Altsignatur : L 113 Nr. 75



1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1938 (K-0)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: Verkehr mit Juden; religiöse Bindung (Ernste Bibelforscher); frühere KPDAnhängerschaft; frühere SPD-Anhängerschaft; schlechter Leumund; NSDAP-Austritt; NS-Gegnerschaft.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 707
Altsignatur : L 113 Nr. 45, L 113 A Nr. 280 und Nr. 281



1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1938 (P-S)


Enthält : u.a.: Beurteilungen der Postämter Lage, Lemgo, Schötmar und Schwalenberg im Leistungswettkampf der deutschen Betriebe; folgende Ablehnungsgründe: frühere SPD-Mitgliedschaft; NS-Gegnerschaft; Verkehr mit Juden; politisches Desinteresse; Aktivität für KPD und Gewerkschaften.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 708
Altsignatur : L 113 zu 39, L 113 A Nr. 283 und Nr. 284



1937-1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1938 (T-Z)


Enthält : Darin: l Paßfoto aus Detmold.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 709
Altsignatur : L 113 zu 52, L 113 A Nr. 285 und Nr. 286



1938-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (A-F)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: Schutzhaft nach Aktivitäten für die SPD; frühere KPD-Aktivität; schlechter Leumund; NS-Gegnerschaft, religiöse Bindung und Handel mit Juden; Verweigerung von Spenden für die NSV, Ausfälle gegen NSV-Walter, Vermutung „zigeunerischer Herkunft". Enthält auch: Verzeichnis der Ortsgemeinschaften des DRK sowie der vorgesehenen Leiter und ihrer Stellvertreter; Ortsgruppe Heiligenkirchen betr. Meldungen von Ordensburgenanwärtern. Darin: Schriftwechsel betr. den Status der Tochter eines Arztes aus Detmold gemäß den Rassebestimmungen; Schriftwechsel dieses Arztes betr. Streichung seines Namens aus einem von der Ortsgruppe Detmold erstellten Verzeichnis jüdischer Ärzte; „Deutsches Ärzteblatt" vom 22.2.1936 betr. Klärung der Begriffe „jüdische" und „nichtjüdische" Ärzte (Druckschrift); Beurteilung eines Sozialdemokraten aus Augustdorf (Inszenierung von Hungermärschen mit F. Fechenbach, Aufbau der Eisernen Front); Beurteilung eines Sozialdemokraten aus Laßbruch (Hinweis auf Wahlkontrollen); Widersprüche gegen Verneinungen der Zuverlässigkeit im Zusammenhang mit Anträgen auf Ausstellung von Wandergewerbescheinen; Beschluß des Kreisgerichts der NSDAP vom 21.1.1938 betr. Ablehnung der Parteiaufnahme des HJ-Führers und Lehrers H. Beckmann u.a. wegen der Misshandlung Untergebener.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 710
Altsignatur : L 113 A Nr. 20, Nr. 279



1938-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (G-J)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: religiöse Bindung und Verkehr mit Juden; Meldung eines Einwohners aus Schwelentrup als Querulanten für die Warnkartei bei der Kanzlei des Führers, politisches Desinteresse, Vorstrafen.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 711
Altsignatur : L 113 zu 72



1938-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (K-L)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NSDAP-Austritt; ehemalige SPD-Mitgliedschaft; ehemalige KPD-Mitgliedschaft; politisches Desinteresse; Zugehörigkeit zu den Ernsten Bibelforschern. Darin: Verpflegungsmarke für die Gaststätte „Neuer Krug", Detmold (zum 5. Erinnerungstreffen Jan. 1938); Beurteilung des Uniformherstellers Fa. A. Küster u. Söhne, Bösingfeld.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 712
Altsignatur : L 113 zu 38, L 113 A Nr. 280



1937-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (M-Q)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: politisches Desinteresse; ehemalige KPD-Mitgliedschaft; religiöse Bindung; NSGegnerschaft; Meldung eines ehemaligen NSDAP-Mitglieds aus Varenholz, zur Aufnahme in die Warnkartei bei der Kanzlei des Führers; Ablehnung eines Ehestandsdarlehens durch das Finanzamt Gelsenkirchen-Nord wegen „der Gefahr erbkranken Nachwuchses"; Darin: Einsetzung des Lehrers A. Meier-Böke zum Bezirkspfleger für Vorgeschichte.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 713
Altsignatur : L 113 zu 52, L 113 A Nr. 281 und Nr. 282



1938-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (R-St)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: KPD-Aktivität; NS-Gegnerschaft; religiöse Bindung; strafrechtliche Verurteilung; charakterliche Mängel bei NSDAP-Mitgliedschaft; Antisemitismus; politisches Desinteresse. Enthält auch: Einteilung der Fleisch- und Trichinenschau-Bezirke in Lockhausen.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 714
Altsignatur : L 113 zu 52, L 113 A Nr. 283 und Nr. 284



1938-1939
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1939 (T-Z)


Enthält : u.a.: Sammelanfragen und -bescheinigungen im Zusammenhang von Verleihungen von Ehrenkreuzen für Kinderreiche bzw. Ehrenbüchern des Reichsbundes der Kinderreichen, Benennungen von „Sachverständigen im ambulanten Gewerbe", Veräußerung jüdischer Grundstücke in Silixen; enthält außerdem folgende Ablehnungsgründe: Verbindung zu Ernsten Bibelforschern; schlechter Leumund; religiöse Bindung (Sabbatisten, Quäker, Bekennende Kirche); KPD-Gegnerschaft; NS-Gegnerschaft.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 715
Altsignatur : L 113 zu 52, L 113 A Nr. 286



1939-1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1940 (A-J)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: politisches Desinteresse; NS-Gegnerschaft; ehemalige KPD-Aktivität; „erbbiologische Gründe"; Verbindung zu Ernsten Bibelforschern; religiöse Bindung; schlechter Leumund; Darin: Urteil des Obersten Parteigerichts der NSDAP vom 21.3.1938 sowie dazugehöriger Schriftwechsel betr. den Parteiausschluß eines Architekten aus Detmold; Teilnehmer eines Schornsteinfegerkurses in Schwerin, Mecklenburg (Sommer 1934, mit NSDAP-Mitgliedern und -Hoheitsträgern, Fotografie).
Bestellsignatur : L 113 Nr. 716
Altsignatur : L 113 zu 66, zu 70



1939-1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1940 (K-N)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: Schutzhaft nach staatsfeindlichen Äußerungen; politisches Desinteresse; NSDAPAusschluß; NS-Gegnerschaft; strafrechtliche Verurteilungen. Darin: Hinweis auf eine Ermittlungsverfahren beim Sondergericht Hannover (Verstoß gegen das „Heimtückegesetz") gegen einen Einwohner aus Schling; Bescheinigung der Zuverlässigkeit trotz Beteiligung an der Herstellung einer Druckschrift der Ernsten Bibelforscher; Schriftwechsel zur Entlassung eines wegen Hochverrats inhaftierten Einwohners aus Lemgo; Beurteilung des früheren sozialdemokratischen Landtagspräsidenten W. Mellies; „Die Maske ist gefallen!", Klebezettel der „Parole der Woche", Nr. 39, l Exemplar jetzt: D 83 Nr. 353.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 717
Altsignatur : L 113 zu 66, zu 70, L 113 A Nr. 280 und Nr. 281



1939-1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1940 (Q-Sch)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: frühere SPD-Mitgliedschaft; soziale und wirtschaftliche Gründe; politisches Desinteresse; NS-feindliche Äußerungen; religiöse Bindung.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 718
Altsignatur : L 113 zu 66, zu 70, L 113 A Nr. 283



1939-1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1940 (St-Z)


Enthält : u.a.: Alkoholismus als Ablehnungsgrund. Darin: „Die Maske ist gefallen", Handzettel der „Parole der Woche", Nr. 39.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 719
Altsignatur : L 113 zu 66, zu 70, L 113 A Nr. 284, 285, 286



1939-1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1941 (A-J)


Enthält : folgende Ablehnungsgründe: religiöse Bindung; politisches Desinteresse; ehemalige SPD-Anhängerschaft; Alkoholismus; fehlende NS-Bindung. Enthält auch: Auseinandersetzung zwischen dem Kreisleiter A. Wedderwille und dem Leiter des Arbeitsamtes Detmold G. Süss.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 720
Altsignatur : L 113 Nr. 48



1938-1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1941 (K-R)


Enthält : folgende Ablehnungsgründe: staatsfeindliche Äußerungen; Alkoholismus; SPD-Anhängerschaft und NSDAPAusschluß; fehlende NS-Bindung; schlechter Leumund; Entlassung als Polizeibeamter nach Verweigerung der Eidesleistung auf Hitler; frühere KPDMitgliedschaft; religiöse Bindung; Sozialneid eines Blockleiters. Darin: Persönliche Unterlagen eines Gewerbeoberlehrers aus Oerlinghausen im Zusammenhang des Vorwurfs des Betrugs im Reichsberufswettkampf des Holzbildhauer-Handwerks 1938; Beschluß des Kreisgerichts Lippe II der NSDAP betr. Ablehnung einer Parteiaufnahme in Almena; Entscheidungen der DAF betr. Verstöße gegen die Ehren- und Disziplinarordnung.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 721
Altsignatur : L 113 56, L 113 A Nr. 280, 281 und 282



1939-1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1941 (S-V)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: religiöse Bindung (Ernste Bibelforscher); politisches Desinteresse; schlechter Leumund; Vorstrafe.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 722
Altsignatur : L 113 zu 17, L 113 A Nr. 283 und 284



1938-1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1941 (W-Z)


Enthält : auch: Sammel-Bescheinigungen zur Einstellung in die Polizeireserve; folgende Ablehnungsgründe: Vorstrafen; politisches Desinteresse; frühere SPD-Mitgliedschaft; Mitgliedschaft im Reichsbanner.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 723



1940-1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1942 (A-H)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: politisches Desinteresse; Vorstrafe; schlechter Leumund; NS-Gegnerschaft; NSDAPAustritt; Ablehnung aus nicht-politischen Gründen.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 724
Altsignatur : L 113 55, L 113 A Nr. 279



1938-1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1942 (I-R)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: frühere KPD-Mitgliedschaft; schlechter Leumund; Haftstrafe als Ernster Bibelforscher. Darin: Personalunterlagen eines NSDAP-Mitglieds und Vertreters der Deutschen Glaubensbewegung aus Detmold; Blanko-Ausweis der Kreisleitung für Parteimitglieder zur Überwachung der im Ortsgruppenbereich wohnenden oder eingesetzten ausländischen Arbeitskräfte; Beurteilung des Lehrers und Volkskundlers A. Meier-Böke.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 725
Altsignatur : L 113 zu 48, L 113 A Nr. 280, 281, und 282



1940-1942
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1942 (S-Z)


Enthält : auch: Sammel-Bescheinigungen zur Ablegung des Krankenpflege-Examens; folgende Ablehnungsgründe: religiöse Bindung (Sabbatisten); schlechter Leumund; ehemalige KPDAnhängerschaft; ehemalige SPD-Mitgliedschaft.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 726
Altsignatur : L 113 zu 48, L 113 A Nr. 283, 284, 285 und 286



1938-1939, 1942-1943
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1943 (A-F)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NS-Gegnerschaft; Vorstrafe.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 727
Altsignatur : L 113 IV zu 19, L 113 A Nr. 279



1938-1943
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1943 (G-M)


Enthält : folgende Ablehnungsgründe: schlechter Leumund; politisches Desinteresse; Vorstrafe; wirtschaftliche Gründe; Bedenken wegen früherer polnischer Staatsangehörigkeit. Enthält auch: Einsetzung der Ortsfrauenschaftsleiterin in Retzen; Feldpostbrief eines SA-Truppführers und Leutnants.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 728
Altsignatur : L 113 zu 40, L 113 A Nr. 280 und 281



(1935) 1939-1943
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1943 (N-U)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NS-Gegnerschaft; Haft wegen Abhörens ausländischer Sender; schlechter Leumund; religiöse Bindung; staatsfeindliche Äußerungen. Darin: Beurteilung der Fa. Pankoke, Schötmar und Litzmannstadt.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 729
Altsignatur : L 113 zu 16 b, L 113 A Nr. 282 und 283



1938-1943
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1943 (V-Z)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: schlechter Leumund; Bestrafung wegen Verkehrs mit Kriegsgefangenen. Darin: Beurteilung des Regierungspräsidenten a.D. von Velsen; „Vorläufige Mitgliedskarte" im Deutschen Frauenwerk aus Humfeld.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 730
Altsignatur : u.a. L 113 Nr. 285 und 286



1941-1944
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1944 (A-J)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: ehemalige KPD-Mitgliedschaft; Vorstrafen; Haftstrafe wegen „Umgangs mit Fremdvölkischen"; schlechter Leumund; Alkoholismus; politisches Desinteresse; Abhören ausländischer Sender.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 731
Altsignatur : L 113 zu 48, L 113 A Nr. 279



1936, 1938-1944
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1944 (K-St)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NS-Gegnerschaft; politisches Desinteresse; Vorstrafen; ehemalige KPDMitgliedschaft; Schutzhaft (im KZ) wegen staatsfeindlicher Äußerungen. Darin: Beurteilung eines Mitglieds des lippischen Fürstenhauses; Beurteilung des ehemaligen Landrats von Detmold, Schweiger.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 732
Altsignatur : L 113 zu 60, L 113 A Nr. 283



1942-1944
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1944 (T-Z)


Enthält : auch folgende Ablehnungsgründe: NS-Gegnerschaft; ehemalige KPD-Mitgliedschaft; strafrechtliche Verurteilungen.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 733



1938-1945
Permalink der Verzeichnungseinheit

Politische Beurteilungen (Bescheinigungen politischer Zuverlässigkeit, Unbedenklichkeitsbescheinigungen) – Stellungnahmen des Kreisleiters bzw. des Leiters des Kreispersonalamtes, der Ortsgruppen- und Blockleiter, Schriftwechsel, Unterlagen: 1945


Enthält : NSDAP-Austritt als Ablehnungsgrund; Enthält auch: Beurteilung des Leiters des Arbeitsamtes in Detmold, G. Süß, Schriftwechsel des Kreisleiters mit Süß und mit dem Präsidenten des Landesarbeitsamtes Westfalen, Abschriften von Feldpostbriefen des Süß aus den Jahren 1939-1941.
Bestellsignatur : L 113 Nr. 734
Altsignatur : L 113 zu 21


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken