Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Bru Bruchhausen
Bru.Thu.Ak - Thurn-Valsassina, Akten
Bru.Thu.Ak - Archiv Bruchhausen, Thurn-Valsassina, Akten

1645, 1807-1812
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vogtsteuer und Grundzins von Berg.

Darin: Abschrift des Lehnbriefes vom 16.06.1645. Lehnsherr ist der Bischof von Konstanz.




14.04.1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vollmacht des Fidel Frhrn. von Thurn und Valsassina für Friedr. v. Thurn, Herrn zu Wardegg und Bießelbachischen Lehens.





1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben der kgl.-kays. röm. apostol. Majestät Erzherzog in Österreich Landtag, auch Räte und Oberamt der reichsgefürsteten markgräflichen Burgau: Man bittet um Empfangsbestätigung des mitgesandten ("angebogen") Convocations-Patents zur neuerlichen Belehnung mit den österreichischen Besitzungen.





1781-1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bayerisches Lehen Bieselbach.





27.01.1781-28.08.1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehnssache: Aufforderung der hochfürstlichen Konstanzer Lehnskammer an den Lehnsträger Graf Franz Heinrich von Thurn und Valsassina, vor der Belehnung mit Berg noch einige Urkunden einzureichen.
Urk. Papier Oblatensiegel der Lehnskammer.






27.06.1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehen Bieselbach: Ausstellung von Vollmachten zwecks Lehensempfang (Erneuerung).





1837-1843
Permalink der Verzeichnungseinheit

St. Galler Lehen: Grundzins für Gäwyl und Bülegg.

Enthält : Intus: Abschriften von Lehnbriefen und Rodel über die Pflichtigen.




1846-1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zollsachen: zollpflichtige Haushaltsgegenstände, die beim Wohnungswechsel mitgeführt wurden.





1850-1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schweizerische Zolldirektion, II. Gebiet in Schafhausen.




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken