Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Bru Bruchhausen
Bru.Thu.Ak - Thurn-Valsassina, Akten
Bru.Thu.Ak - Archiv Bruchhausen, Thurn-Valsassina, Akten

1780-1855
Permalink der Verzeichnungseinheit

Privatkorrespondenz vermischten Inhalts.





30.11.1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis einiger von A bis G genannten Papiere aus dem Besitz der verwitweten Freifrau v. Thurn und Berg geb. v. Buol, die am 30.11.1790 in einer Konstanzer Notariatskanzlei deponiert wurden.





17.10.1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben des G. v. Thurn an seinen Vetter in Konstanz: Begleitschreiben anlässlich der Übersendung der Confirmation des Grafendiploms.





14.12.1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benedikt, Graf v. Thurn und Valsassina, Dompropst in Regensburg, ehemals Vormund seines Neffen Graf Anton, bevollmächtigt den Grafen Otto Wilhelm von Quadt auf Isny, seinen Vetter, mit seiner Vertretung in allen Handlungen hinsichtlich der künftigen Administration der Güter Wartegg und Beiswyl. Der gnt. Graf Anton wird diese Güter dereinst übernehmen. Dasselbe gilt von allen Verbindlichkeiten, die sich aus dem Vertrag ergeben, der geschlossen wurde hinsichtlich der Auflösung des Familienfideikommisses der Familien Thurn auf Berg und Thurn auf Wartegg.





1832-1843
Permalink der Verzeichnungseinheit

Familie von Thurn: Familienanzeigen.





1836
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbauseinandersetzung zwischen den Schwägern Adolf von Schönau-Wehr und Carl v. Gaugreben.





15.07.1837
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz: v. Gaugreben an einen "Major" betr. den Prozess gegen Küti & Ufer.





1841-1842
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beabsichtigter Verkauf der Lehnsherrschaften Steinegg und Mühlhausen durch Carl v. Gaugreben.

Enthält: Stammtafel v. Gemmingen-Hagenschiess 1478 - 1850.




1853-1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Familienverhältnisse derer v. Gaugreben in Betreff des Schlossgutes Berg.





[19. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anweisungen für einen Nachmittagskaffee im Hause. (für einen Geburts- oder Tauftag, denn auch für die Amme wird gesorgt)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken