Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V.
Bru Bruchhausen
Bru.Thu.Ak - Thurn-Valsassina, Akten
Bru.Thu.Ak - Archiv Bruchhausen, Thurn-Valsassina, Akten

o. J., [Mitte 19. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefbogen (leer); hsl. Entwurf und Druck der Beschreibung des Gutes Berg zwecks Verkauf.





o. J., [Mitte 19. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entwurf des Kaufvertrages zwischen v. Gaugreben und NN als Käufer von Berg.





o. J., [Mitte 19. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kopfbogen Berg. Offizielles Kaufangebot des Schlosses und seiner Liegenschaften. Hsl., Druck.





1836
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wertberechnung der zum Gut Berg gehörigen Waldungen nach ihrem damaligen Bestand.





1836-1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkaufsverhandlungen von Gut Berg.

Darin: Ertrags- und Wertberechnungen; Skizze des Grundstücks.




1836-1865
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnungen zwischen v. Gaugreben und Schönau-Wehr (Verkauf von Berg).





1842-1853
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ulrich Uhler, Schmied in Berg: Verkauf von Gut Berg.





1843
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fa. Samuel Ulmann in Wyl, Immobilienmakler.

Enthält: genaue Inventare der Liegenschaften, Ländereien und des Mobiliars.




1844
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen mit Immobilienmakler Schmidt aus Glarus wg. Verkauf des Gutes Berg.





1844-1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenzen, Berechnungen und Notizen über Gut Berg wg. des beabsichtigten Verkaufs.





1844-1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenzen, Berechnungen und Notizen über Gut Berg wg. des beabsichtigten Verkaufs.

Darin: Gedruckte Beschreibung des Gutes mit Abbildung.




1844-1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

J. Block, Handelsmann, Basel, Schneidergasse: Verkauf von Gut Berg, Angebot.





1844-1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Teilverkäufe von Berg u. a. an Sauter, Tierarzt Keller und Ammann Bräuchli.

Darin: Aufstellung über das Gut Schloss Berg - der Wert wird mit 44.000 Gulden veranschlagt.




1844-1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Schloss Berg; Ankauf und Verkauf sowie Tausch von Liegenschaften.





1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wertberechnung von Gut Berg: Höfe.





1845-1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenzen mit dem Kommissionär (= Immobilienmakler) Hassig in St. Gallen wg. Verkauf von Schloss Berg.





1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventare Schloß Berg





1846-1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fürsprech Häberlin. Grundstücksmakler. (Verkauf von Gut Berg)





1846-1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Labhard zur Sonne, Steckborn: Verkauf von Gut Berg (Angebot?).





1846-1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ankauf des Gutes des Fidelis Baumann in Berg durch Carl v. Gaugreben für 5000 Gulden.





1846-1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carl v. Gaugreben, Schloss Berg, verkauft an die Korporation zu Grolshausen Waldung und Wiesen für insgesamt 7000 Gulden.





1846-1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenzen, Berechnungen und Notizen über Gut Berg wg. des beabsichtigten Verkaufs.





20.11.1846-25.09.1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ulrich Zingg, Bürger von Rotenhausen, sesshaft in Kehlhof.





1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Gut Berg: Angebote und Berechnungen.





1847-1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Sieber, Trittligasse 105, Zürich. Grundstücksmakler.





1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Versteigerung von Liegenschaften des Gutes Berg. Genaues Versteigerungsprotokoll mit Namen und Angeboten 1 - 3.





1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz mit Dr. Brenner betr. Verkauf von Berg.

Enthält : Intus: Pferdekauf.




1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Katasterauszug für Schloss Berg.





1852-1857
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kammerrevisor Rettig, Stuttgart: Verkauf von Gut Berg.





1853-1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

V. Gaugreben ./. Einzieher J. M. Scheitler zu St. Gallen wg. Herausgabe von Dokumenten.

Enthält auch Papiere über den beabsichtigten Verkauf des Gutes Berg.




o. J., nach 1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefkonzept des Verwalters (Verhandlungsbevollmächtigten) betr. des Verkaufs v. Berg. (Gibt Hintergrundinformationen)





10.11.1853
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Berg: Konzept des Kaufvertrags. Emma v. Gaugreben verkauft an Jakob Bodmer, Amman.





(1854) 1854-1865
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnungen über Berg: Fahrnisversteigerung.





30.12.1858
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungsbericht mit Anlagen der Thurgauer Hypothekenbank, ausgefertigt durch den Bankdirektor Merkle.




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken