Direkt zum Inhalt

Das Kölner Gedächtnis hat wieder ein Zuhause

Dienstag, 1. Februar 2022 - 12:18

Das Kölner Gedächtnis hat wieder ein Zuhause

Nach viereinhalb Jahren Bauzeit wurde am 3. September 2021 den Neubau des Archivgebäudes im Rahmen eines Festaktes eröffnet.

Zwölf Jahre nach dem Einsturz des Stadtarchivs in der Südstadt haben das Historische Archiv sowie das Rheinische Bildarchiv im modernsten kommunalen Archiv Europas ein gemeinsames Zuhause. Bestände und Mitarbeiter sind nun nach langer Zeit endlich wieder an einem zentralen Ort verein.