Direkt zum Inhalt

Archivgut online finden und benutzen

Eine gute Nachricht vorweg: Bei einem Umfang von rund 150 laufenden Kilometern Archivgut besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie Ihre historischen Forschungen mit Beständen des Landesarchivs betreiben können.

ARCHIVGUT ONLINE RECHERCHIEREN

Einen Überblick über das Archivgut des Landesarchivs bieten Beständeübersichten und Findbücher. Die Gesamtheit des Archivguts setzt sich aus Beständen zusammen, die zumeist nach Herkunft gebildet werden (z.B. Hofrat des Erzstifts Köln, Oberpräsidium der Provinz Westfalen, Schulabteilung der Bezirksregierung Detmold); entsprechend geben Beständeübersichten einen Überblick über alle Bestände eines Archivs. Üblicherweise existiert zu jedem Bestand ein Findbuch, das dann die zu dem sogenannten Bestandsbildner vorliegenden Akten inkl. der zur Bestellung notwendigen Signaturen auflistet (wobei im Archivportal „Buch“ nur noch der tradierte Begriff für die zusammengehörigen Verzeichnungseinheiten eines Bestandes ist).

Die Beständeübersichten und Findmittel des Landesarchivs sind in das Archivportal NRW integriert.

Eine Recherche in Archivbeständen kann sich deutlich von Internet-Suchmaschinen oder auch Bibliotheks-Katalogen unterscheiden. Die Titel von Akten sind nicht standardisiert und häufig von zeitgenössischen Begrifflichkeiten durchzogen und natürlich sind nicht-digitalisierte handschriftliche Texte auch nicht mit einer Volltextrecherche zu durchsuchen. Häufig führen erste Recherchen daher nicht zum Erfolg. In den Hilfestellungen zur Recherche erklären wir Ihnen, mit welchen Suchbegriffen und -strategien Sie erfolgreich sein können und wie Sie demotivierende Negativergebnisse vermeiden.

Einen wichtigen Hinweis müssen wir Ihnen noch mitgeben: Auch wenn das Landesarchiv fortwährend Findbücher und Archivalien im Internet veröffentlicht, ist aus rechtlichen, technischen und organisatorischen Gründen nach wie vor nur ein Teil der Findbücher online verfügbar. Nur auf diesen online bereitgestellten Teil kann die Suche hier im Archivportal zugreifen.

ARCHIVGUT ONLINE EINSEHEN

Das Landesarchiv NRW digitalisiert fortlaufend Archivgut aus seinen Beständen, um es online zur Nutzung bereit zu stellen. Angesichts von mehr als 150 laufenden Kilometern Archivgut mit vielen Millionen Seiten ist diese Aufgabe aber ein langfristiges Projekt. Digitalisiertes Archivgut können Sie online einsehen. Die Digitalisate sind mit den jeweiligen Verzeichnungseinheiten verknüpft, d.h. wenn Ihre Recherche Sie zu einer digitalisierten Verzeichnungseinheit führt, finden Sie dort ein Icon vor, das auf Digitalisate hinweist . Mit einem Klick darauf öffnet sich der Viewer, in dem Sie die Digi...

Das Landesarchiv NRW digitalisiert fortlaufend Archivgut aus seinen Beständen, um es online zur Nutzung bereit zu stellen. Angesichts von mehr als 150 laufenden Kilometern Archivgut mit vielen Millionen Seiten ist diese Aufgabe aber ein langfristiges Projekt.

Digitalisiertes Archivgut können Sie online einsehen. Die Digitalisate sind mit den jeweiligen Verzeichnungseinheiten verknüpft, d.h. wenn Ihre Recherche Sie zu einer digitalisierten Verzeichnungseinheit führt, finden Sie dort ein Icon vor, das auf Digitalisate hinweist Digitalisate. Mit einem Klick darauf öffnet sich der Viewer, in dem Sie die Digitalisate ansehen können. Über den Filter „Nur mit Digitalisat“ können Sie in der Schlagwortsuche auch gezielt nur die Verzeichnungseinheiten mit Digitalisaten ermitteln.

Daneben können Sie auch abteilungsweise Übersichten über die digitalisierten und online verfügbaren Bestände nutzen:

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen? Um herauszufinden, ob es weiteres Archivgut gibt und sich ein Besuch im Archiv lohnt, wenden Sie sich gerne mit einer Anfrage an uns!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen