Direkt zum Inhalt

Abteilung Zentrale Dienste

In der Abteilung Zentrale Dienste des Landesarchivs NRW werden alle Querschnittsaufgaben gebündelt, die für das Funktionieren der Gesamtorganisation notwendig sind: Organisation Haushalt zentrale Vergabestelle Justiziariat Personalangelegenheiten Aus- und Fortbildung Informationstechnik Dabei versteht sich die A...

In der Abteilung Zentrale Dienste des Landesarchivs NRW werden alle Querschnittsaufgaben gebündelt, die für das Funktionieren der Gesamtorganisation notwendig sind:

  • Organisation
  • Haushalt
  • zentrale Vergabestelle
  • Justiziariat
  • Personalangelegenheiten
  • Aus- und Fortbildung
  • Informationstechnik

Dabei versteht sich die Abteilung als Dienstleister. Das Angebot richtet sich sowohl an die Beschäftigten des Landesarchivs als auch an Externe, wie zum Beispiel Stellenbewerber und Lieferanten.

Im Fokus der Aufgabe Organisation stehen die kontinuierliche Anpassung der Strukturen und Prozesse, um ein modernes und innovatives Verwaltungshandeln sicherzustellen.

Die Abteilung befasst sich ebenso mit den Aufgaben des Haushalts. Planung, Ausführung und Bewirtschaftung des Haushaltsplanes sowie die Abwicklung von Bundes- und Landeszuweisungen für archivfachliche Investitionsprojekte stehen hier im Vordergrund.

Die Zentrale Vergabestelle für das Landesarchiv hat die Aufgabe, die Fachabteilungen bei anstehenden Vergabeverfahren zu beraten und Vergabeverfahren auf nationaler und EU-weiter Ebene durchzuführen. Eine wirtschaftliche Beschaffung wird so gewährleistet.

Zu den Aufgaben des Justiziariats zählt die vorbeugende rechtliche Beratung der Dienststellenleitung sowie deren rechtliche Vertretung im Streitfall gegenüber Dritten.

Die Aufgaben des Personalwesens reichen von der Einstellung über die Betreuung bis hin zum Ausscheiden. Dabei stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Bedürfnisse im Vordergrund.

Auch gehört die Einstellung und Betreuung der Auszubildenden für den Beruf als  Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste sowie der Anwärter und Referendare für den gehobenen und höheren Archivdienst zu den Aufgaben der Abteilung. Die Betreuung und Koordination der Fort- und Weiterbildung von Angehörigen des Landesarchivs dient der Entwicklung und fortlaufenden Qualifizierung des Personals.

Die Informationstechnik ist essenziell, um die effiziente und effektive Aufgabenerledigung im Landesarchiv sicherzustellen. Neben dem IT-Betrieb gehören Aufgaben der Anwendungsentwicklung, der IT-Sicherheit und der IT-Netze zu den Tätigkeitsfeldern.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen