Direkt zum Inhalt

Beginn der Vortragsreihe im Stadtarchiv Duisburg

Stadtgeschichte donnerstags
Montag, 26. September 2022 - 11:39

Es ist wieder soweit: Ab dem kommenden Monat wird das Stadtarchiv Duisburg in seiner Reihe „Stadtgeschichte donnerstags“ wieder regelmäßig Vorträge zur Geschichte Duisburgs anbieten. Es gibt dabei viel Neues zu erfahren und zu entdecken. Die Referent*innen haben im Rahmen ihrer Forschungsarbeit intensiv mit Quellen aus dem Stadtarchiv gearbeitet. In den Vorträgen präsentieren sie ihre Ergebnisse einem breiteren Publikum.

Die Fragestellungen unserer Referent*innen sind sehr vielfältig. Das Spektrum der Vortragsthemen reicht von der Technik- und Wirtschaftsgeschichte des Ersten Weltkriegs über die Gründung der Kaufhauskette „Horten“ bis hin zur Sanierung des Stadtteils Neumühl in den 1960er und 1970er Jahren. Den Auftakt zur Reihe macht am 20. Oktober 2022 um 18.15 Uhr Dr. Andreas Pilger, Leiter des Stadtarchivs, mit einem Vortrag zur Geschichte des Glücksspiels in Duisburg.

Sie sind herzlich eingeladen, diesen und alle weiteren Vorträge im Stadtarchiv Duisburg zu besuchen. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen und Termine können Sie dem Flyer entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!