Skip to main content

EVENT

Sunday, 15. May 2022 - 10:30 Uhr bis Sunday, 15. May 2022 - 14:30 Uhr

Dellplatz 16
47051 Duisburg
Germany

Die Matinee präsentiert ausgewählte Filmschätze aus verschiedenen Archiven, die eines gemeinsam haben: Die Filme wurden mit Mitteln aus dem NRW-Förderprogramm „Substanzerhalt Film“ gesichert und erhalten. Dadurch können diese Filme erstmals wieder öffentlich vorgeführt werden.

Der Arbeitskreis Filmarchivierung

Der Arbeitskreis Filmarchivierung NRW blickte 2021 auf sein 30-jähriges Bestehen zurück. Im September 1991 fand in Bielefeld das Landesforum Filmkultur statt, veranstaltet vom Kultusministerium Nordrhein-Westfalen, besucht von Fachleuten aus Archiven, Medienstellen, Hochschulen und Sendeanstalten. Es sollte ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch darüber sein, wie es um das Kulturgut Film in Nordrhein-Westfalen bestellt ist. Am Ende stand die Gründung des Arbeitskreises Filmarchivierung NRW.

Aktuell umfasst der Arbeitskreis rund ein Dutzend Vertreter verschiedener Archivsparten, die die Sorge um die Zukunft der Filmschätze des Landes NRW verbindet. Zu den aktiven Mitgliedern gehören das kommunale Filmforum Duisburg, thyssenkrupp Corporate Archives, das LVR-Zentrum für Medien und Bildung in Düsseldorf, die Kinemathek im Ruhrgebiet, das LWL-Medienzentrum für Westfalen in Münster, Köln im Film, die Katholische Akademie Schwerte, das Landesarchiv Nordrhein-Westfalen, das Montanhistorische Dokumentationszentrum, die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, das Rheinisch-Westfälische Wirtschaftsarchiv zu Köln, der WDR und das Filmmuseum Düsseldorf.

Substanzerhalt Film

Auf Initiative des Arbeitskreises stellt das Land NRW seit 2007 im Programm „Substanzerhalt Film“ Fördermittel zur Filmsicherung bereit, mit denen in den vergangenen 14 Jahren mehr als 1.400 Filme in ihrer Substanz gesichert und für eine zeitgemäße Nutzung digitalisiert wurden.

Bei der Filmmatinee werden ausgewählte Werke aus dem Förderprogramm präsentiert, um einen Einblick in den großartigen Filmschatz zu geben, den Nordrhein-Westfalen zu bieten hat.

Weitere veranstaltungen im schnellüberblick Open overviewClose overview