Eingangsseite Zeitleiste

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

  • > Archive in NRW
 

Die Archive in Nordrhein-Westfalen bewahren das schriftliche Kulturerbe. Ihre Bestände reichen von mittelalterlichen Urkunden bis zu digitalen Unterlagen der Moderne.

 

Das Portal „Archive in Nordrhein-Westfalen“ eröffnet sparten- und institutionenübergreifend einen Zugang zur reichen Archivlandschaft in NRW. Nicht nur das Landesarchiv und die Kommunalarchive, sondern auch die Archive der politischen Parteien, katholische und evangelische Kirchenarchive, Unternehmensarchive sowie Privatarchive und Archive der Hochschulen, der Medien und von Kultur- und anderen Einrichtungen informieren im Archivportal NRW über ihre Angebote und Bestände.

 

Mehr als 450 Einrichtungen beteiligen sich zurzeit am Archivportal NRW; über 1700 Findmittel zu Beständen stehen online im Portal zur Verfügung und können recherchiert werden. In Kürze werden die ersten Archive damit beginnen, auch Archivgut selbst in digitaler Form online über das Portal zugänglich zu machen.

 

9. Detmolder Sommergespräch

Am 26. August 2015 findet das 9. Detmolder Sommergespräch statt. Arbeitstitel: „Die gegenwärtige Vergangenheit in der Zukunft: Familiengeschichten, Schatztruhen und andere Archive“. Das Programm wird noch bekannt gegeben. Anmeldungen sind ab jetzt möglich unter owl@lav.nrw.de oder 05321/766-0.
mehr

title

Seminar zu Medienbeständen der sv :dok

Im Wintersemester 2014/15 veranstaltete Dr. Marc von Miquel, Geschäftsführer der sv :dok, ein Seminar für Studierende der Fakultät Geschichte an der Universität Duisburg-Essen zum Thema : Mediengeschichte der sozialen Sicherung. Der historische Bezug des Seminars wurde ergänzt durch aktuelle Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit der Sozialversicherung.
mehr

title

Holocaust-Gedenktag am 27. Januar

70. Jahrestag der Befreiung des KZ- und Vernichtungslagers Auschwitz
mehr

title

Bergisch Gladbacher Schulen erhalten Quellenhefte zur Stadtgeschichte

Klassensätze der vom Stadtarchiv Bergisch Gladbach im Dezember herausgegebenen Quellenhefte zur Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte 1945-1990 wurden mit Unterstützung der Bensberger Bank eG, der VR Bank eG Bergisch Gladbach und der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG am 16. Januar 2015 an zwölf weiterführende Schulen aus Bergisch Gladbach und Kürten übergeben.
mehr

title

WQA 28 ist erschienen: Schatzungs- und Steuerlisten als Quellen der landesgeschichtlichen Forschung

Der neue WQA Band 28 ist erschienen: Schatzungs- und Steuerlisten als Quellen der landesgeschichtlichen Forschung / Wilfried Reininghaus und Marcus Stumpf (Hg.). – Münster, 2014.
mehr

Vorträge im Landesarchiv NRW Abt. Ostwestfalen-Lippe anlässlich des Gedenkens an den 27. Januar 1945

DIE VERANTWORTUNG VON BEHÖRDEN BEI VERFOLGUNG UND ERINNERUNG
mehr

Themenabende Stadtarchiv Münster 2015

Die Themenabende des Stadtarchivs starten am 26. Februar 2015...
mehr

title

Matthias Joseph de Noël – Kölsches Universalgenie?

Stadtarchiv erinnert am Dienstag, 20.01.2015 um 18.30 Uhr in seinem Lesesaal am Heumarkt 14 an den Künstler, Sammler und Museumsdirektor Matthias Joseph de Noël (1782-1849) Die rhetorische Frage "Matthias Joseph de Noël – Kölsches Universalgenie?" steht einer Abendveranstaltung voran, die wir der für die kulturelle Entwicklung Kölns im 19. Jahrhundert so prägenden Person widmen.
mehr