Direkt zum Inhalt

Kreisarchiv Soest

Das Kreisarchiv Soest hat die Aufgabe, die Geschichte und Gegenwart des Kreises Soest zu dokumentieren, Quellen zu sammeln, zu erschließen, zu erhalten, auszuwerten und für jedermann zugänglich zu machen.

Als Dokumentationsstelle der Kreisverwaltung Soest betreut das Kreisarchiv die Überlieferung der ehemaligen Kreise Soest und Lippstadt seit ihrer Gründung 1817 bis 1974 und die des neuen Kreises Soest ab 1975.

Darüber hinaus sammelt das Kreisarchiv weitere Quellen, die außerhalb der Verwaltung entstanden sind, darunter Fotos, Plakate und Zeitungen. Die Archivbibliothek umfasst über 25.700 Bände.

Kreisarchiv Soest

Öffnungszeiten & Kontakt

Ihr Kontakt

Hoher Weg 1-3
59494 Soest
Deutschland

Telefonnummer
02921-302960
Fax
02921-302944
Öffnungszeiten
Montag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag: 07:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!

Anfahrt:
Parkplätze direkt am Haus vorhanden.
Fußweg vom Bahnhof Soest: ca. 15 Minuten.

Postanschrift:
Kreis Soest, Postfach 1752, 59491 Soest
Unsere Bestände

Die Bestände des Archivs sind vielfältige Gruppen von Unterlagen, die nach logisch nachvollziehbaren Gesichtspunkten wie ihrer Herkunft, ihrem Entstehungszusammenhang und ihrem Sachinhalt nach formalen Merkmalen zu Einheiten zusammengefasst wurden. Darunter fallen Beispielweise die Akten von Stadt- und Kreisverwaltungen, aber genauso auch Foto- und Zeitungsausschnittsammlungen. Nahezu alle Unterlagen in einem Archiv sind Beständen zugeordnet, die das Archiv gliedern. Die Bestände des Archivs stehen in diesem Portal online zur Verfügung und können recherchiert werden.

Die Bestände des Kreisarchivs Soest inkl. der online Findmittel sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.archive.nrw.de/archivsuche?link=ARCHIV-DE-2115.

Ansprechpartner/Innen

Frau Beatrix Pusch (Archivleiterin)

Telefon: 02921 30-2960

Telefax: 02921 30-2944

E-Mail: kreisarchiv@kreis-soest.de

 

Frau Iris Zwitzers

Telefon: 02921 30-2961

Telefax: 02921 30-2944

E-Mail: kreisarchiv@kreis-soest.de

 

Frau Tina Mahlich

Telefon: 02921 30-2939

Telefax: 02921 30-2944

E-Mail: kreisarchiv@kreis-soest.de

 

Frau Kira Knappkötter

Telefon: 02921 30-3895

Telefax: 02921 30-2944

E-Mail: kreisarchiv@kreis-soest.de

Hinweise für Benutzer/Innen

Die Benutzungsordnung für das Kreisarchiv Soest und das Archivgesetz für das Land NRW bilden den rechtlichen Rahmen für die Benutzung des Kreisarchivs Soest.

Die Benutzung ist kostenfrei. Für Nachforschungen, Kopien und Reproduktionen sowie die Einräumung von Veröffentlichungsrechten werden Gebühren erhoben.

Zur Vorbereitung Ihres Besuchs im Kreisarchiv Soest können Sie einen Benutzungsantrag ausfüllen. Sollten Sie über einen Personalausweis mit e-ID-Funktion verfügen, ist ein Benutzungsantrag auch bereits über das Service Konto NRW möglich.

Bitte beachten Sie: Eine Voranmeldung Ihres Besuches ist spätestens am Vortag erforderlich, da sich das Kreisarchiv nicht im gleichen Gebäude wie das Magazin befindet. Die Archivalien müssen daher vor der Benutzung geholt werden.

Bitte beachten Sie aufgrund der derzeitigen Pandemielage darüber hinaus die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen der Kreisverwaltung Soest. 

Bibliothek

Präsenzbibliothek mit ca. 25.700 Bänden, keine Ausleihe, sondern Benutzung nur im Kreisarchiv Soest.

  • Literatur zur Geschichte, Kunst, Kirchen- und Familiengeschichte, zur Archäologie, Geographie, Geologie und Wirtschaft und zum Vereinsleben des Kreises Soest und seiner Städte und Gemeinden
  • Literatur zu Westfalen
  • historische Fachliteratur
  • Rechts- und Verwaltungsliteratur. 

Der Bibliothekskatalog ist online abrufbar.

Der Kreis Soest im Internet

Neuigkeiten