Overslaan en naar de inhoud gaan

Ausstellungen

Das Landesarchiv NRW präsentiert regelmäßig Ausstellungen. Den Anlass bilden Jubiläen oder historisch-thematische Schwerpunkte. Eigene Ausstellungen  werden meistens an den Standorten Duisburg und Detmold gezeigt. Da das Landesarchiv am Standort Münster in den eigenen Gebäuden keine geeigneten Ausstellungsflächen besitzt, f...

Das Landesarchiv NRW präsentiert regelmäßig Ausstellungen. Den Anlass bilden Jubiläen oder historisch-thematische Schwerpunkte. Eigene Ausstellungen  werden meistens an den Standorten Duisburg und Detmold gezeigt. Da das Landesarchiv am Standort Münster in den eigenen Gebäuden keine geeigneten Ausstellungsflächen besitzt, finden Ausstellungen dort bei Kooperationspartnern statt. 

Die Ausstellungen des Landesarchivs werden, wann immer sich Anknüpfungspunkte ergeben, archivpädagogisch begleitet, um die historischen Themen in den Schulunterricht zu tragen.

Toon meer Minder tonen

Ausstellungen des Landesarchivs

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und kommenden Ausstellungen an den Standorten des Landesarchivs. 

Was bleibt. Familiengeschichte(n) im Archiv

Abteilung Rheinland | ab dem 5.3.2024

Die Geschichte der eigenen Familie prägt die Persönlichkeit von der Kindheit bis zum Lebensende. Doch Familiengeschichte geht über den Tod hinaus. Längst verstorbene Verwandte hinterlassen ihre Spuren in Fotografien, Briefen und Urkunden. Was bleibt, sind diese und viele weitere Zeugnisse der Vergangenheit, die von Archiven übernommen werden.  Das Landesarchiv NRW und das Stadtarchiv Duisburg präsentieren in der gemeinsamen Ausstellung die vielfältigen Quellen zu Familiengeschichte(n) im Archiv. 

Weitere Informationen

Google Cultural Institute

Die Ausstellungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen werden – soweit möglich – auf der virtuellen Präsentationsplattform Google Cultural Institute im Internet bereitgestellt.

Zu den Ausstellungen des Landesarchivs gelangen Sie über den folgenden Link: https://www.google.com/culturalinstitute/beta/partner/landesarchiv-nordrhein-westfalen