Direkt zum Inhalt

Stadtarchiv Sankt Augustin

Interessierte Besucher finden im Stadtarchiv Sankt Augustin Dokumente und Informationen vom Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Fotos, Bilder, Zeitungen, Bücher, Festschriften, Urkunden, Akten, Karten, Pläne, Ton- und Datenträger zeugen von der lebendigen Tradition der Stadt Sankt Augustin, der Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Hangelar, Menden, Meindorf, Mülldorf, Niederpleis und Sankt Augustin-Ort sowie seiner Bewohner.

Das Stadtarchiv übernimmt Unterlagen, die in Rat und Verwaltung der Stadt sowie bei weiteren Institutionen, Vereinen und Personen entstanden sind. Alle im Stadtarchiv verwahrten Dokumente werden systematisch geordnet, elektronisch verzeichnet, konservatorisch behandelt und stehen damit für die Nutzung durch alle Interessierten bereit.

Intensiv arbeitet das Stadtarchiv mit dem Arbeitskreis Stadtgeschichte Sankt Augustin sowie der Fotogruppe zusammen.

Das Stadtarchiv ist Herausgeber der beiden Veröffentlichungsreihen "Sankt Augustin - Beiträge zur Stadtgeschichte" sowie "Geschichte in Sankt Augustin".

Die Archivmitarbeiter beraten Sie gerne und erstellen auf Wunsch sofort Fotokopien und Scans. Außerdem bietet das Stadtarchiv Führungen und alle zwei Jahre einen großen Tag der offenen Tür an.

Viel mehr über unsere Tätigkeit, unsere vielfältigen Angebote, den Arbeitskreis Stadtgeschichte, die Fotogruppe, unsere Veröffentlichungen und Veranstaltungen finden Sie auf der städtischen Homepage www.sankt-augustin.de/stadtarchiv.

Stadtarchiv Sankt Augustin

Öffnungszeiten & Kontakt

Ihr Kontakt

Stadtarchiv Sankt Augustin
Markt 1 (Rathaus)
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Telefonnummer
02241-243331
Fax
02241-24377508
Öffnungszeiten
Montags
9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwochs
9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Weitere Termine gerne nach Vereinbarung.

In Covid19-Pandemie-Zeiten können die Nutzungsmöglichkeiten immer wieder eingeschränkt sein. Auf der Homepage des Stadtarchivs finden Sie den jeweils aktuellen Stand.
Unsere Bestände

Die Bestände des Archivs sind vielfältige Gruppen von Unterlagen, die nach logisch nachvollziehbaren Gesichtspunkten wie ihrer Herkunft, ihrem Entstehungszusammenhang und ihrem Sachinhalt nach formalen Merkmalen zu Einheiten zusammengefasst wurden. Darunter fallen beispielweise die Akten der Stadtverwaltung Sankt Augustin, der Amtsverwaltung Menden (Rheinland), von Schulen und Kindertagesstätten, die analogen und digitalen Unterlagen zahlreicher Vereine, Gruppen, Parteien, Institutionen, Firmen oder Privatpersonen, aber genauso auch die archivischen Sammlungen an Fotos und Postkarten, Karten und Plänen, Büchern, Zeitungen und Zeitungsausschnitten, Karnevalsorden, Gegenständen, Filmen und Tonträgern, usw.

Alle Unterlagen im Stadtarchiv sind Beständen zugeordnet, die das Archiv gliedern. Ca. 70 der über 200 Bestände des Stadtarchivs Sankt Augustin stehen in diesem Portal online zur Verfügung und können recherchiert werden.

Hier geht es zu den Beständen des Stadtarchivs.

Ihre Ansprechpartner

Jennifer Knorr
Tel. 02241/243-337
jennifer.knorr@sankt-augustin.de

 

Stadtarchivar Michael Korn
Tel. 02241/243-508
michael.korn@sankt-augustin.de