Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

 

 

 

 

 

Adresse

Landesarchiv NRW

Abteilung Westfalen

Bohlweg 2

48147 Münster

Tel.: +49 251 4885-0

Fax: +49 251 4885-100

E-Mail: westfalen@lav.nrw.de

 

Kontaktformular

 

 

Öffnungszeiten

 

Mo - Di  08.30 - 16.30 Uhr

Mi - Do  08.30 - 18.00 Uhr

Fr  08.30 - 13.00 Uhr

 

Kommen Sie zum ersten Mal zu uns? Dann hilft Ihnen bestimmt unser Film für Erstbenutzer weiter!

 

Sie erreichen die Abteilung Westfalen fußläufig vom Hauptbahnhof in ca. 15 Minuten

oder mit den Buslinien 3, 7 oder 8 (Haltestelle "Hörstertor")

 

 

Anfahrtskizze Abteilung Westfalen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationstag für die Stellen der Landes- und Bundesfinanzverwaltung in den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg

Das Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen lädt am 2. Juni 2016 in Münster-Coerde zum Informationstag für die Finanzbehörden ein. Für einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Archivs sorgen Vorträge u. a. zu den Themen Überlieferungsbildung, Aktenübernahme, Bestandserhaltung und elektronischer Aktenführung. Eine Besonderheit für die Besucher wird eine Führung durch die sonst für die Öffentlichkeit unzugänglichen Räumlichkeiten des Archivs und eine kleine Ausstellung mit Glanzstücken aus der historischen Überlieferung der Finanzverwaltung sein. Der Behördeninformationstag bietet die Möglichkeit, eine effiziente und reibungslose Zusammenarbeit zu fördern. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Mitarbeiter der Finanzverwaltung. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Zu unseren über 700 online-Findbüchern (von ca. 2.000 Findbüchern insgesamt) kommen Sie hier.

 

Zu folgenden online-Findbüchern  können Sie jetzt auch die Archivalien als Digitalisate im Internet einsehen:

Digitalisate zu weiteren online-Findbüchern folgen in Kürze.

 

 

online-Inventare

  • Neu: Archivdatenbank Nassau-Oranien: Das "Alte Dillenburger Archiv". Projekt des Hessischen Hauptstaatsarchiv in Wiesbaden (Federführung), des Königlichen Hausarchivs in Den Haag und des Landesarchivs NRW Abt. Westfalen. Link zur Archivdatenbank ... Mehr zum Projekt ...
  • Quellen zum Ersten Weltkrieg.
  • Quellen zum Stift Geseke
  • Bin kein Schriftsteller, sondern nur ein einfacher Sohn des Waldes. Inventar der Selbstzeugnisse in den Beständen des Landesarchivs NRW Abteilung Westfalen, im Auftrag des Landesarchivs hg. von Axel Koppetsch (Veröffentlichungen des Landesarchivs NRW 40) Düsseldorf 2011.

 

 

Neuerscheinungen:

 

Täter - Mitläufer - Opfer. Einblicke in personenbezogene Verwaltungsakten zum Nationalsozialismus, hg. von Ralf Guntermann und Annette Hennigs im Auftrag des Landesarchivs NRW (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 59) Duisburg 2015. 64 S., mehrere Abb., broschiert. - ISBN 9783-932892-36-3. 5,- €, erhältlich über das LAV NRW Abteilung Westfalen und über den Buchhandel.

 

Unbekannte Quellen: "Massenakten" des 20. Jahrhunderts. Untersuchungen seriellen Schriftguts aus normierten Verwaltungsverfahren, Band 3, im Auftrag des Landesarchivs hrsg. von Jens Heckl (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 55) Duisburg 2015. 135 S., mehrere Abb., broschiert. - ISBN 978-3-932892-34-9. 5,- €, erhältlich über das LAV NRW Abteilung Westfalen und über den Buchhandel.

 

Die Tagebücher des Ludwig Freiherrn Vincke 1789-1844. Band 8: 1819-1824. Bearb. von Hans-Joachim Behr. (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 48, zugleich Veröffentlichungen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Münster 8 sowie Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen N. F. 22). Münster: Verlag Aschendorff 2015. 632 S., zahl. Abb., geb. - ISBN 978-3-402-15119-8. 79,- €, erhältlich nur über den Buchhandel. mehr ...

 

Die Tagebücher des Ludwig Freiherrn Vincke 1789-1844. Band 9: 1825-1829. Bearb. von Hans-Joachim Behr. (Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 49, zugleich Veröffentlichungen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Münster 9 sowie Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen N. F. 23). Münster: Verlag Aschendorff 2015. 508 S., zahl. Abb., geb. - ISBN 978-3-402-15120-4. 72,- €, erhältlich nur über den Buchhandel. mehr ...

 

 

 



Informationstag für die Stellen der Landes- und Bundesfinanzverwaltung in den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg am 2. Juni 2016 in Münster-Coerde. Mehr dazu ...

 

Neu: Aus der Nachbarschaft wurde Partnerschaft. Das Schlaun-Gymnasium und das Landesarchiv in Münster erneuern ihre Bildungspartnerschaft. Mehr dazu ...

 

Neu: Archivdatenbank Nassau-Oranien: Das "Alte Dillenburger Archiv". Projekt des Hessischen Hauptstaatsarchiv in Wiesbaden (Federführung), des Königlichen Hausarchivs in Den Haag und des Landesarchivs NRW Abt. Westfalen. Link zur Archivdatenbank ... Mehr zum Projekt ...

 

Neue Bildungspartnerschaft zwischen dem Landschulheim Schloss Heessen, dem Stadtarchiv Hamm und der Abteilung Westfalen des Landesarchivs NRW. Mehr dazu ...